E-Tretroller: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Risiken im Straßenverkehr Wenn E-Scooter-Fahrer mit dem Gesicht bremsen

Gehirnerschütterungen, Knochenbrüche, Sehnenrisse: Unfälle mit E-Scootern nehmen zu. Bislang beklagte die Polizei vor allem rechtliche Verstöße bei der Nutzung. Doch nun schlagen auch die Kliniken Alarm. Mehr

22.10.2019, 12:39 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: E-Tretroller

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Oberbürgermeister-Wahl Das rote Hannover vor dem Fall?

Nach der Rathausaffäre und dem Rücktritt des SPD-Amtsinhabers wird in der niedersächsischen Landeshauptstadt ein neuer Oberbürgermeister gewählt. CDU und Grüne wittern eine historische Chance. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

22.10.2019, 06:38 Uhr | Politik

F.A.Z.-Hauptwache Milchig, Wackelig, Großartig

Eine Verbraucherbefragung zum Konsum von Schulmilch untersucht das Verhalten der Eltern anstelle der Schulkinder. Milchtrinken schützt leider nicht vor zunehmenden Unfällen mit E-Scootern und stärkt höchstens die Knochen. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der F.A.Z.-Hauptwache. Mehr Von Werner D’Inka

22.10.2019, 06:17 Uhr | Rhein-Main

Carola Rackete bei Arte Ein ganz persönlicher Kulturschock

In der Arte-Reihe „Durch die Nacht mit ...“ treffen die Aktivistin Carola Rackete und die norwegische Schriftstellerin Maja Lunde aufeinander. Man meint, sie hätten einander viel zu sagen. Es kommt anders. Mehr Von Kevin Hanschke

21.10.2019, 02:37 Uhr | Feuilleton

„Swapfiets“ Das Rundum-sorglos-Fahrrad

Grüne Mobilität in der Großstadt liegt im Trend. Eine niederländische Firma bietet nun in Frankfurt ein neues Abo-Modell für Räder an. Eine Konkurrenz für E-Scooter? Mehr Von Tom Kroll

12.10.2019, 06:27 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Maut-„Geheimtreffen“ Keine Spazierfahrt für Scheuer

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat weiter Ärger wegen der gescheiterten Pkw-Maut: Nun fordern die Grünen wegen angeblicher „Geheimtreffen“ mit den Mautfirmen seinen Rücktritt. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

09.10.2019, 22:42 Uhr | Politik

Elektro-Tretroller Wir sind die Außenseiter

Die Elektro-Tretroller spalten die Gesellschaft. Die einen hassen sie (und ihre Fahrer). Die anderen wollen nur Spaß haben. Hier kommt ein Plädoyer für mehr Ruhe. Mehr Von Marco Dettweiler

08.10.2019, 10:47 Uhr | Technik-Motor

Sondernutzungserlaubnis? Neue Regeln für die E-Scooter

Gemeinden haben einen begrenzten Spielraum bei der Regulierung von elektrisch betriebenen Tretrollern. Eine straßenrechtliche Einschätzung. Mehr Von Antje Weis

01.10.2019, 20:32 Uhr | Wirtschaft

Leihfahrräder im Test Wie gut sind die Leihfahrräder in Deutschland?

Mit einem Leihfahrrad kommt man für einen Euro durch die Stadt. Doch wo ist dieser Euro am besten angelegt? Wir haben die vier größten Anbieter Deutschlands verglichen. Mehr Von Dyrk Scherff

30.09.2019, 07:15 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Hauptwache Straßenbahn, Auto, E-Scooter

In Wiesbaden soll ein neuer innovativer Stadtteil mit besonderes ökologischer Ausrichtung entstehen. Denn irgendwann kommt die Zeit, in der man sich vom Auto dann auch wirklich verabschieden muss. Mehr Von Manfred Köhler

30.09.2019, 05:40 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Junge Frau bei Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Eine junge Frau ist mit bei einem Unfall mit einem E-Scooter in Frankfurt schwer verletzt worden. Die Fahrerin blieb mit dem Tretroller an einer Straßenbahnschiene hängen. Mehr

29.09.2019, 19:33 Uhr | Rhein-Main

Gastbeitrag von SPD-Duo Der Klimaschutz – sozial und demokratisch

Der Klimawandel ist die größte Bewährungsprobe unserer Zeit. In ihrem Gastbeitrag bewerten Christina Kampmann und Michael Roth, die gemeinsam für den Vorsitz der SPD kandidieren, kritisch das Klimapaket der Bundesregierung. Mehr Von Christina Kampmann und Michael Roth

27.09.2019, 15:07 Uhr | Politik

StVO-Novelle Doch keine E-Roller auf Busspuren

Verkehrsminister Scheuer ändert seine Pläne zu den E-Scootern. Und die Reform der Straßenverkehrsordnung bleibt weiterhin Baustelle. Mehr Von Kerstin Schwenn

25.09.2019, 20:19 Uhr | Wirtschaft

Enttäuschende Besucherzahlen Frankfurt plant IAA-Krisentreffen mit Autoherstellern

Die IAA steckt in einer Krise: Die Automobilausstellung hatte zuletzt weniger Messebesucher als im Premierejahr 1951. Nun wird über eine Standortänderung verhandelt. Mehr Von Falk Heunemann

23.09.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Autofreie Sonntage Picknick mitten auf der Hauptstraße

Paris macht’s zum fünften Mal, viele deutsche Städte jetzt auch. Unter anderem in Berlin, Dresden und Stuttgart hieß es am Sonntag für die Autofahrer: Kürzer treten. Vorfahrt hatten auf bestimmten Straßen Fahrräder und Fußgänger. Mehr

22.09.2019, 20:32 Uhr | Gesellschaft

Innovationen im Holm Frankfurt Keimzelle für revolutionäre Verkehrsideen

Im Frankfurter House of Logistics and Mobility, kurz Holm, tüfteln kreative Jungunternehmer und Wissenschaftler an der Mobilität von morgen. Sie soll möglichst staufrei und abgasarm sein. Mehr Von Hans Riebsamen

22.09.2019, 20:11 Uhr | Rhein-Main

„Frankfurt Cleanup“ Freiwillige sammeln tonnenweise Müll ein

1000 Freiwillige, fast vier Tonnen Müllen: Beim „Frankfurt Cleanup“ haben Freiwillige die Stadt von Abfall befreit und E-Tretroller aus dem Main gefischt. Vor allem eine Gruppe wirft besonders häufig Müll in die Umwelt. Mehr

22.09.2019, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Bei Klimaprotesten Ausschreitungen und Festnahmen in Paris

Zerschlagene Fensterscheiben, brennende E-Scooter, geplünderte Geschäfte: In Paris haben sich Gewaltbereite unter Klimademonstranten gemischt und sich Gefechte mit der Polizei geliefert. Auch etliche „Gelbwesten“ zogen durch die Stadt. Mehr

21.09.2019, 20:40 Uhr | Politik

186. Oktoberfest eröffnet „German beer is strong“

O’zapft is: Mit zwei Schlägen hat der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass angezapft. Kurz vor Festbeginn wurde bereits über einen Stargast gemunkelt – außerdem wurden Sonderregeln für die Nutzung von E-Scootern erlassen. Mehr Von Julia Anton

21.09.2019, 12:21 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Hauptwache Mehrwegbecher, Hass-Kommentare, Klassik-Autos

Die frühere IHK-Vizepräsidentin Marlene Haas entwickelte ein Mehrwegsystem für Kaffeebecher aus Pappe. Wird es sich in der Mainmetropole und unter Klimaschützern etablieren? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der F.A.Z.-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

20.09.2019, 06:34 Uhr | Rhein-Main

Entsorgte Tretroller Mehrere E-Scooter aus dem Main gezogen

E-Scooter sollen unteranderem den Verkehr auf Frankfurts Straßen entlasten und damit dem Umweltschutz dienen. Doch nun wurden mehrere Tretroller aus dem Main gefischt. Mehr

19.09.2019, 16:40 Uhr | Rhein-Main

Drei Monate E-Scooter Fluch oder Segen im Verkehr?

E-Scooter sollten für mehr klimafreundliche Mobilität in den Städten sorgen, stattdessen sind die Elektro-Tretroller für viele ein weiteres Verkehrs-Ärgernis. Nach drei Monaten auf deutschen Straßen und Gehwegen scheiden sich an den Flitzern auf zwei Rädern die Geister. Mehr

18.09.2019, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Bilanz von Polizei Berlin E-Roller verursachen viele Unfälle, Fahrer oft betrunken

Seit Mitte Juni hat die Berliner Polizei 74 Unfälle von E-Rollerfahrern registriert, es gab 16 Schwerverletzte. Die häufigsten Ursachen für die Unfälle waren Fehler beim Fahren, unzulässige Benutzung von Gehwegen und Alkohol. Mehr

17.09.2019, 10:31 Uhr | Gesellschaft

Zu Protesten gegen IAA und SUV Gespaltene Gesellschaft

Haben sich die Blockierer selbst ein Bild von der IAA gemacht? Antwort: Kopfschütteln. Zugleich empörten sich Messebesucher, dass Kritiker es wagten, ihnen Folgen der Autonutzung vorzuhalten. Solche wechselseitige Ignoranz ist gefährlich. Mehr Von Falk Heunemann

16.09.2019, 10:54 Uhr | Technik-Motor

F.A.Z.-Leserbriefe Streit um eine Straße in Frankfurt

Ist es klug, dass die Stadtregierung den Autoverkehr entlang des Mains auf dessen Nordseite versuchsweise verbietet? Kein Thema wird zurzeit in Frankfurt mit größerer Leidenschaft diskutiert. Wie aber sehen es F.A.Z.-Leser? Wir haben nachgefragt. Mehr Von .

13.09.2019, 12:19 Uhr | Rhein-Main

Rundgang über die IAA Mehr Elektro, weniger Hostessen

Bei der Internationalen Automobil-Ausstellung wollen sich Mercedes, Opel, BMW und andere Hersteller von ihrer klimafreundlichen Seite zeigen – und sparen an Platz. Doch auch sonst ist vieles anders als in früheren Jahren. Mehr Von Falk Heunemann

10.09.2019, 17:55 Uhr | Technik-Motor

Debatte nach Unfall in Berlin „Bei Tempo 50 ist egal, ob es ein SUV oder ein Smart ist“

Ein tödlicher Unfall mit einem Sportgeländewagen in Berlin hat eine Debatte über SUVs ausgelöst. Unfallforscher Wolfram Hell spricht im Interview darüber, ob ein SUV-Verbot Sinn ergibt und ob die Fahrzeuge gefährlicher sind als andere. Mehr Von Julia Anton

09.09.2019, 17:30 Uhr | Gesellschaft

Peter Altmaier „Der Wirtschaftsminister ist für Freiheit im Straßenverkehr“

Bundeswirtschaftsminister Altmaier wendet sich gegen strengere Regeln für E-Scooter. Es gebe ohnehin schon „mehr als genug Verbote“. Mehr

07.09.2019, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Polizei kontrolliert E-Scooter „Viele wissen nicht, was sie dürfen“

Mit einem E-Tretroller durch die Straßen zu flitzen, mag lustig sein, doch es gelten strikte Regeln. Bei Verstößen kennt die Polizei keinen Spaß. Das zeigen Beamte bei einer Kontrolle in der Frankfurter City. Mehr

04.09.2019, 11:42 Uhr | Rhein-Main

Verkehr Umweltbundesamt hält E-Scooter für „deutlich umweltschädlicher“ als Fahrräder

Können Elektroroller den Verkehr in den Städten grüner machen? Das Umweltbundesamt sagt „Nein“. Die meisten Nutzer wären die zurückgelegte Strecke sonst gelaufen. Mehr

03.09.2019, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Arbeiten als E-Scooter-Juicer Digitale Sklaverei?

E-Scooter-Betreiber setzen auf Selbständige und Mini-Jobber, um ihre Flotten nachts aufzuladen. Das klassische Beschäftigungsverhältnis gerät in der Plattformökonomie unter Druck. Mehr Von Dietrich Creutzburg und Ulrich Friese

01.09.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Automobilausstellung IAA Mehr Emotionen, weniger Investitionen

Zwar belegt Mercedes auch dieses Jahr die prominenteste Halle der IAA. Doch der Auftritt wird sich deutlich unterscheiden von früheren Messen – nicht nur bei den Kosten. Mehr Von Falk Heunemann

31.08.2019, 07:11 Uhr | Rhein-Main

Regeln noch unbekannt E-Roller-Kontrollen in Berlin

Gehwege und Fußgängerzonen sind für E-Scooter tabu. Ansonsten droht ein Verwarngeld von 15 Euro. Mehr

30.08.2019, 16:38 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Verkehrspolitik „Fahrradfreundlich auch mit Autospuren“

Die Stadt Frankfurt will das Radwegenetz zu Lasten des Autoverkehrs ausbauen. Die Präsidenten der Wirtschaftskammern sehen das kritisch und vermissen einen Gesamtverkehrsplan. Mehr Von Falk Heunemann

30.08.2019, 08:58 Uhr | Rhein-Main

Initiative gegen Sperrung Kein autofreies Museumsufer

Bürger wehren sich gegen die Sperrung der nordmainischen Uferstraße in Frankfurt. Aber der Verkehrsdezernent hält nichts davon, lieber das südliche Mainufer zur Flanierzone zu machen. Mehr Von Bernd Günther

30.08.2019, 07:45 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z