Blitzmarathon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Beschluss vom Gericht Tempomessungen durch private Firmen sind unzulässig

Städte und Gemeinde müssen Temposünder auf ihrem jeweiligen Gebiet selbst blitzen. Private Dienstleister dürfen das nicht tun, wie das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden hat. Anlass war eine Klage gegen die Kommune Freigericht. Mehr

12.11.2019, 13:22 Uhr | Rhein-Main

Bilder und Videos zu: Blitzmarathon

Alle Artikel zu: Blitzmarathon

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Mobile Radargeräte Die Blitzer und die Richter

Mobile Radargeräte bringen die Gerichte an ihre Kapazitätsgrenze. Für die Polizei geht es um Verkehrserziehung. Doch diese Masse an Bußgeldern bewirkt keinen Bewusstseinswandel. Mehr Von Anna-Sophia Lang

12.08.2019, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Belastung für Gerichte Verfahrensflut nach Blitzgewitter

Immer mehr Autofahrer erheben Einspruch gegen verhängte Bußgelder. Das bedeutet für die Amtsgerichte viel Arbeit – deshalb suchen sie nun nach neuen Lösungen. Mehr Von Anna-Sophia Lang

12.08.2019, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Elektrische Fallgrube Mit Schlaglöchern gegen Autoposer

Autoposer sorgen in vielen Städten für Unmut. Lautstärke und Geschwindigkeitsüberschreitungen gefährden den Verkehr. Nun will eine Stadt gegen die Prahlerei vorgehen. Mehr Von Alexander Davydov

04.06.2019, 18:08 Uhr | Rhein-Main

Schlusslicht Wir kommen voran

In Stuttgart wird es keine Fahrverbote für Euro-5-Diesel geben. Doch jetzt fordert bestimmt bald jemand, U-Bahnen und Bremsen an Autos zu verbieten. Das war die Woche. Mehr Von Holger Appel

14.04.2019, 08:26 Uhr | Technik-Motor

Höchstwert seit Jahren Hessische Verkehrssünder zahlen 68 Millionen Euro

Die Zahl der Temposünder und Falschparker auf hessischen Straßen wächst. Im vergangenen Jahr haben die Bußgeld-Einnahmen insgesamt 68 Millionen Euro in öffentliche Kassen eingebracht. Mehr

12.04.2019, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Schlusslicht Tierisch langsam

Diese Woche war wieder Blitzermarathon. Das Umweltbundesamt hat im Traum Schafe gezählt. Und der Franzose plant Multifunktionsblitzer. Mehr Von Holger Appel

07.04.2019, 08:30 Uhr | Technik-Motor

Blitzmarathon in Hessen Nur wenige viel zu schnell

Die Polizei in Hessen hat beim „Speedmarathon“ nur wenige Autofahrer erwischt. Die Mehrheit der Temposünder muss lediglich mit einem Bußgeld rechnen. Doch einige Fahrer blieben unbelehrbar. Mehr Von Janine Weidenfeller

04.04.2019, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Halbzeit der Blitzer-Aktion Viele brave Autofahrer und ein paar Ausreißer

An rund 260 Standorten in Hessen nimmt die Polizei Raser in den Blick. Die meisten Autofahrer aber halten sich laut Zwischenbilanz ans erlaubte Tempo. Ein Ziel ist damit für die Beamten erreicht. Mehr

03.04.2019, 16:27 Uhr | Rhein-Main

Hessenweite Aktion Blitz-Marathon an 260 Standorten gestartet

Um Temposünder in die Schranken zu weisen, wird heute in ganz Hessen verstärkt geblitzt. Die sogenannten Verkehrspräventionstage finden an 260 Standorten statt. Mehr

03.04.2019, 09:24 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Vorsicht, Abschied, Weltrekord

Heute ist wieder „Blitz-Marathon“ in Rhein-Main und Hessen. Die Organisation eines Weltrekords im Grüne-Soße-Essen steht in Frankfurt an. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in unserem Newsletter FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

03.04.2019, 06:22 Uhr | Rhein-Main

Aktion gegen Temposünder Blitz-Marathon in ganz Hessen

Es wird wieder geblitzt: Mit einem „Speedmarathon“ will die hessische Polizei gegen Temposünder vorgehen. An über 260 Messstellen werden am Mittwoch Raser ins Visier genommen. Mehr

02.04.2019, 12:56 Uhr | Rhein-Main

Nach Kontrollen Beuth fordert Null-Promille-Grenze für Lastwagenfahrer

Das Ergebnis der Lastwagen-Kontrollen Ende Januar war teils schockierend: 190 Fahrer hatten Alkohol getrunken. Vielen wurde die Weiterfahrt untersagt. Hessen will nun die Regeln verschärfen. Mehr

20.03.2019, 14:21 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Kalte Sophie, neue Zahlen, sichere Sache

Der Internationale Frauentag könnte bald auch in Hessen ein Feiertag sein – mit Blick auf die Frauenquote des Rhein-Main-Gebiets eine Überlegung wert? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D‘Inka

08.03.2019, 06:30 Uhr | Rhein-Main

Darmstadt als Ausnahme Modernere Blitzer, weniger Knöllchen-Gelder

Falschparker und Temposünder bringen Hessens Städten jährlich Millionen Euro an Einnahmen. 2018 fiel die Summe vielerorts aber geringer aus als im Vorjahr. Obwohl die Kommunen ihr Personal teils aufgestockt haben. Mehr

04.03.2019, 08:18 Uhr | Rhein-Main

Frau macht halbes Dutzend voll Autofahrer fünf Mal an einem Tag geblitzt

An derselben Stelle und innerhalb weniger Stunden ist ein Autofahrer von einem Blitzer fünf Mal abgelichtet worden. Dass er sechs Verwarnungsgelder zahlen soll, liegt auch an seiner Frau. Mehr

21.02.2019, 15:25 Uhr | Rhein-Main

Schnelle Autofahrer Das sind die schlimmsten Raser Europas

Die Polizei hat in Hamburg einen Raser gestoppt, der mit 221 Stundenkilometern auf der Köhlbrandbrücke unterwegs war. Ein Einzelfall ist das leider nicht. Mehr Von Nina Haas

25.06.2018, 15:24 Uhr | Gesellschaft

Temposünder in Butzbach Langsamer, als die Polizei erlaubt

Mit sechs Stundenkilometer über die Autobahn. Das Kunststück versuchte am Montag ein 83 Jahre alter Traktorfahrer auf der A5. Weitere Umstände veranlassten die Polizei dazu, dem Mann seine Autoschlüssel abzunehmen. Mehr Von Wolfram Ahlers

24.04.2018, 05:35 Uhr | Rhein-Main

Aktion gegen Temposünder Polizei geht mit „Speedmarathon“ gegen Raser vor

Seit dem Morgen läuft ein 24-stündiger Blitzmarathon. Zahlreiche Kontrollstellen wurden zwar vorab bekanntgegeben – Tausende Autofahrer dürften dennoch in die Radarfalle tappen. Mehr

18.04.2018, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Kommentar zu „Blitzmarathon“ Die Polizei kann ihre Zeit besser investieren

Wieder einmal veranstaltet die Polizei ihren berühmten „Blitzmarathon“. Wichtiger wäre allerdings, gegen jene Autofahrer vorzugehen, die immer schneller sind als erlaubt – jeden Tag auf jeder Strecke. Mehr Von Katharina Iskandar

18.04.2018, 10:39 Uhr | Rhein-Main

„Speedmarathon“ gegen Raser Polizei blitzt in Hessen wieder im großen Stil

Die Polizei prüft wieder bei einer großen Aktion, ob sich Autofahrer an das Tempolimit halten. Es geht den Beamten darum, für die Gefahren des Rasens zu sensibilisieren. Mehr

16.04.2018, 22:13 Uhr | Rhein-Main

Verwirrspiel für Autofahrer Das Rundum-sorglos-Blitzen hat ein Ende

Ein Gerichtsurteil, zwei Konsequenzen: In Oestrich-Winkel müssen Temposünder zahlen. Im benachbarten Geisenheim kommen sie ungestraft davon. Wieso ist das so? Mehr Von Oliver Bock, Oestrich-Winkel

05.08.2017, 17:34 Uhr | Rhein-Main

150 Jahre Frankfurter Polizei Nicht nur zur Verbrecherjagd

Flotte Fahrzeuge und tolle Technik: Die Frankfurter Polizei wird 150 Jahre alt. An diesem Samstag zeigt sie mit einem Tag der offenen Tür ihre Schätze. Mehr Von Katharina Iskandar

21.06.2017, 16:20 Uhr | Technik-Motor

Kommentar zum Blitz-Marathon Kontrolle ist notwendig

Die Polizei übt sich im Blitz-Marathon. Gut so: Nur durch regelmäßige Kontrollen ist den Rasern beizukommen. Und auch den Rüpelradlern. Mehr Von Hans Riebsamen

19.04.2017, 18:20 Uhr | Rhein-Main

Kfz-Versicherung Punkte in Flensburg sollen Tarife teurer machen

Wer zu schnell fährt, muss auch mehr Versicherungskosten tragen? Die Sparkassen-Direkt-Versicherung befragt ihre Kunden zu einer möglichen neuen Regelung. Mehr Von Christian Siedenbiedel

19.04.2017, 10:02 Uhr | Finanzen
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z