Adobe Photoshop: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Royaler Nachwuchs Wie kommt ein falsches Baby auf die Titelseite?

Der Nachwuchs im britischen Königshaus verzückt die Yellow Press derart, dass die Bildauswahl aus den Fugen gerät. Solche Fotomontagen kommen zwar etwas seltener vor als früher – doch der Hype bleibt fragwürdig. Mehr

18.05.2019, 11:46 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Adobe Photoshop

1 2 3  
   
Sortieren nach

Leben im Digitalen Wer braucht noch echte Influencer, wenn es virtuelle Wesen gibt?

Digitale Influencer bereiten User auf die arglose Interaktion mit künstlichen Wesen vor. Als Teil des Alltags verlieren sie ihre Fremdheit. Manche finden diese Existenzen schon spannender als das eigene Leben. Mehr Von Magdalena Kröner

09.04.2019, 14:11 Uhr | Stil

Fotoausstellung „Land_Scope“ Landauf, landab, landunter

Die Fotoausstellung „Land_Scope“ in München überführt unseren dramatisch verlaufenden Umgang mit der Natur in eine Welt der reinen Ästhetik. Die Werke erinnern uns an die eigene Abschaffung. Mehr Von Brita Sachs

11.03.2019, 16:13 Uhr | Feuilleton

„#Shoegate“ Photoshop-Sneaker für den australischen Premierminister

In Australien geht ein Schuh viral. Das Team von Scott Morrison will die Sneaker des Premierministers mit Photoshop besonders gut aussehen lassen – und sorgt für Gelächter in den sozialen Medien. Mehr

09.01.2019, 14:20 Uhr | Stil

Hilferuf aus Bangladesch „Ich glaube an Karma“

Vor dreizehn Jahren fällt in Deutschland ein Zettel aus einem Herrenhemd: der Hilferuf eines Arbeiters aus Bangladesch. Doch das ist erst der Anfang dieser Geschichte. Mehr Von Katrin Hummel

08.10.2018, 07:43 Uhr | Gesellschaft

Lenovo Miix 630 im Test Auf den Arm genommen

Wirrwarr um das Exoten-Windows: Windows 10 S und Windows on ARM zeigen am Beispiel des Lenovo Miix 630 ihre Schwächen. Mehr Von Michael Spehr

15.09.2018, 15:54 Uhr | Technik-Motor

Augenbrauen-Trends Jetzt kommt die Fischflosse

Marilyn Monroe setzte auf den hohen Bogen, Kate Moss trug ihre ultraschmal, Cara Delevingne lässt sie dick und natürlich: Augenbrauen sind ein Statement. Der Hype nimmt kein Ende. Mehr Von Jennifer Wiebking

04.08.2018, 12:38 Uhr | Stil

Neue Software Apple zieht es in die dunkle Wüste

So konsequent hat es keiner erwartet. Auf der Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple ausschließlich Neuigkeiten für die Betriebssysteme von iPhone & Co. präsentiert. Wir stellen sie vor. Mehr Von Marco Dettweiler

04.06.2018, 22:52 Uhr | Technik-Motor

Affinity Photo im Test Gut kopiert gibt kleinen Preis

Die Bildbearbeitung Affinity Photo erinnert an Photoshop von Adobe. Doch sie hat zwei entscheidende Vorteile. Mehr Von Michael Spehr

07.05.2018, 17:00 Uhr | Technik-Motor

Bildbearbeitung auf dem Tablet Die Bändigung der Bilderflut

Für die Bearbeitung seiner Schnappschüsse braucht man kein Profi-Equipment. Mit dem Tablet kann man nicht nur vorsortieren, sondern auch Fotos bearbeiten. Mehr Von Michael Spehr

14.01.2018, 07:55 Uhr | Technik-Motor

Weichgezeichnet mit Photoshop Spott über Melania Trumps erstes offizielles Bild

Die First Lady hat jetzt ein offizielles Porträtfoto. Es wurde offenbar stark nachbearbeitet. Häme und Spott im Netz folgten prompt. Mehr

04.04.2017, 13:45 Uhr | Gesellschaft

Galerie-Ausstellung Die Weisheit der Zigarre

Die Düsseldorfer Galerie Hans Strelow zeigt neue Arbeiten von Frank Stella, darunter Skulpturen und komplexe Gebilde aus Relief und Assemblage. Mehr Von Georg Imdahl

20.03.2017, 11:12 Uhr | Feuilleton

Schlankheitswahn „Wir haben verlernt, normale Körper schön zu finden“

Der Bauch soll trainiert, die Brust üppig sein: Die Zürcher Medizinerin Dagmar Pauli spricht im Interview über die Folgen optimierter Körperbilder und den Einfluss der Mütter auf das Selbstempfinden. Mehr Von Melanie Mühl

26.02.2017, 10:45 Uhr | Feuilleton

Sozialer Druck durch Instagram Liebe dich und deinen Körper!

Auf Plattformen wie Instagram überwiegen Bilder mit perfekten Körpern. Besonders auf junge Frauen übt das Druck aus. Eine neue Bewegung wehrt sich dagegen und ruft den Frauen zu: „Ihr seid toll, so wie ihr seid.“ Kann das dem Diätwahn ein Ende setzen? Mehr Von Theresa Authaler

07.02.2017, 08:11 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Das royale Body-Double

Prinz Harry werden viele Affären nachgesagt. Nun zeigt ein Foto ihn mit Kates Schwester Pippa Arm in Arm. Kann das sein? Auch bei Manuel Neuer soll eine Verehrerin anklopfen. Mehr Von Jörg Thomann

10.07.2016, 12:45 Uhr | Gesellschaft

Reaktionen zu #GERITA So lästert das Netz über Ballett-Boateng und Trippel-Zaza

Starke Nerven brauchten die Zuschauer beim Spiel gegen Italien. Als Ausgleich für das Herzrasen beim Elfmeterschießen, tobte sich das Netz vor allem bei zwei Spielern kreativ aus. Mehr

03.07.2016, 12:11 Uhr | Sport

Internetstrategie Das Bauchgefühl der AfD

Die AfD ist auch durch ihre ausgeklügelte Internetstrategie groß geworden – dahinter steckt ein Mann aus Aschaffenburg. Wer ist Peter König? Mehr Von Timo Steppat, Aschaffenburg

11.05.2016, 11:03 Uhr | Politik

Bildbearbeitungs-Apps im Test Wer macht das Foto besser?

Apps für die Bildbearbeitung vollbringen kleine Wunder. Das Selfie wird schärfer, die Landschaft weniger verregnet. Und diese Technik kostet nicht mal viel. Mehr Von Julia Löffelholz

10.03.2016, 17:39 Uhr | Finanzen

Erdfälle Da ist ein Loch vor der Tür

Wir vertrauen darauf, festen Boden unter den Füßen zu haben. Doch das kann sich über Nacht ändern. Immer häufiger wird von spontanen Erdfällen berichtet – wie jetzt im thüringischen Nordhausen. Mehr Von Andreas Frey

20.02.2016, 15:25 Uhr | Wissen

Google Street View Das Museum für verlorene Dinge

Vor fünf Jahren ging in Deutschland die Street-View-Funktion von Google online. Sie erlaubt es uns, um die Welt zu reisen, ohne uns fortzubewegen – und dabei erstaunliche Entdeckungen zu machen. Mehr Von Philipp Daum

02.11.2015, 10:35 Uhr | Gesellschaft

Bildbearbeitung Lightroom 6 Hinter der Dunkelkammer wartet die Cloud

Wer viel und gern mit Fotos und Raw-Dateien arbeitet, wird dem neuen Lightroom 6 die Treue halten. Gewohnte Arbeitsabläufe bleiben gewahrt und ältere Voreinstellungen lassen sich übernehmen. Mehr Von Michael Spehr

26.08.2015, 19:49 Uhr | Technik-Motor

Geschmackssache Bitter lebt!

Die Lebensmittelindustrie würde uns diesen Geschmack am liebsten abgewöhnen. Ohne ein Tüpfelchen Bitter wird die Welt des Genusses aber bald langweilig und oberflächlich. Ein Plädoyer für einen vernachlässigten Geschmack. Mehr Von Ursula Heinzelmann

18.08.2015, 12:46 Uhr | Stil

Cara Delevingne Das Mädchen für alle Fälle

Model, It-Girl, Instagram-Ikone. Für die meisten Frauen von 22 hätte das erst mal gereicht. Aber Cara Delevingne wollte mehr. Eine Begegnung mit dem angesagtesten Mädchen der Welt. Mehr Von Elaine Lipworth

30.07.2015, 00:25 Uhr | Stil

Men’s Health wird Vaterblatt Alles für den Muskeldaddy

Die Männerzeitschrift Men’s Health plant einen Ableger für Väter. Und gleich in der ersten Ausgabe eine Kreißsaal-Reportage. Für echte Kerle. Mehr Von Ursula Scheer

29.07.2015, 19:25 Uhr | Feuilleton

Kinodoku über Magersucht Alle wollten Geld mit ihrer Krankheit machen

Der Dokumentarfilm „Seht mich verschwinden“ von Kiki Allgeier begleitet das Model Isabelle Caro durch die Hölle aus Mode und Magerwahn. Coaches und Kampagnen treiben die Jugendliche immer weiter in die Krankheit. Mehr Von Johanna Schwanitz

03.07.2015, 21:48 Uhr | Feuilleton

Werbung Die Invasion der älteren Models

In der Werbung fängt das Alter schon früh an. Alles dreht sich um die Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Doch jetzt regt sich Widerstand gegen den Jugendkult der Branche. Mehr Von Julia Löhr

21.06.2015, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Angebliche Bildmanipulation Fachleute kritisieren Bellingcat-Analyse zu Russland

Die Russen hätten Satellitenbilder gefälscht, um die Verantwortung für den Absturz von MH17 der Ukraine zuzuweisen, behauptet die Recherche-Plattform Bellingcat. Aber Fachleute ziehen deren Methoden in Zweifel. Mehr

04.06.2015, 18:47 Uhr | Politik

MH17-Abschuss Russland soll Satellitenfotos gefälscht haben

Russland wollte kurz nach dem Abschuss des Flugzeugs MH17 mit Satellitenbildern beweisen, dass die Ukraine dafür verantwortlich ist. Die Aufnahmen seien jedoch mit Photoshop manipuliert worden, heißt es in einem Bericht. Mehr Von Oliver Kühn

01.06.2015, 13:20 Uhr | Politik

Schimären als Organspender Schweinische Pläne?

Die geklonte Sau als Biofabrik für mein Organ - verrückt? Ein japanischer Wissenschaftler hat in Bonn seine Mensch-Tier-Schimären als künftige Organspender präsentiert. Das ist fast schon ein biopolitischer Anschlag. Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.04.2015, 22:48 Uhr | Wissen

Weitere Nachrichten Oracle erfreut Anleger mit erhöhter Dividende

Anlegern wird die maue Bilanz von Oracle mit einer erhöhten Dividende versüßt, der Software-Konzern Adobe verdient besser als erwartet und Leoni droht ein schärferer Gegenwind in Nordamerika. Mehr

18.03.2015, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Hongkong Die falsche Elite-Uni in der Shopping-Mall

Im Internetkaufhaus Alibaba gibt es falsche Hochschuldiplome schon ab 28 Euro zu kaufen. Besonders gefragt waren die Titel einer vermeintlich elitären Managerschmiede aus Hongkong. Das Problem: Die edlen Vorlesungssäle sind in Wirklichkeit ein Einkaufszentrum. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

04.02.2015, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Volkssport Foodfotografie Models wie Eisbergsalat

Erstens lässt sich die Lieblingsfotozeitschrift von hinten erkennen. Und zweitens wird sie meist auch von dorther aufgeblättert, weil da gleich das Inhaltsverzeichnis der beiliegenden DVD kommt. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

22.12.2014, 01:35 Uhr | Technik-Motor

Adobe, Spotify & Co. Lieber mieten als kaufen

Adobe bestätigt mit seinem Photoshop den Trend zum Software-Abo: Immer mehr Nutzer zahlen eine monatliche Gebühr, um Programme zu mieten. Mehr

12.12.2014, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Herzblatt-Geschichten Wir setzen uns ins Glück

Eigentlich ist alles wie gehabt: Monaco wartet auf die Babys ihrer Fürstin Charlene und Florian Silbereisen spielt nur die zweite Geige. Doch zwischen dem Warten und dem Dauerthema mischt sich auch eine ganze Menge Liebe. Mehr Von Jörg Thomann

16.11.2014, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Protestwährung Ganz schön surreal

Vor der Fußballweltmeisterschaft steigen die Preise in Brasiliens Städten. Die Menschen wehren sich – und drucken ihr eigenes Geld. Wenn die Rechnung das übliche Maß übersteigt, soll in Surreal gezahlt werden. Mehr Von Dennis Kremer

30.03.2014, 20:17 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z