https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/
In Südeuropa ist das Löschflugzeug bereits im Einsatz, wie im Juli dieses Jahres in Portugal: Die Air Tractor AT 802F Fire Boss

Gegen Waldbrände im Einsatz : Landkreis Harz will Löschflugzeug kaufen

Es wäre ein Novum in Deutschland: Wohl als Reaktion auf den erfolgreichen Einsatz zweier Löschflugboote während der jüngsten Waldbrände will der Landkreis Harz nun ein eigenes Löschflugzeug anschaffen. Ein amerikanisches Modell hat gute Chancen.

Fünf am Freitag : Schultert die Last

Ein Yachthersteller elektrifiziert seine Flotte und Honda seine Zweiräder, DJI bringt eine Actionkamera, Fidlock eine pfiffige Fahrradtasche und Dropracks einen rückenfreundlichen Gepäckträger. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
Leichtes Spiel: Das Rennrad Merida ist ein Hauch von Nichts.

Profirennrad Merida im Test : Nicht nur für Helden mit 300 Watt

Wer sich ein bisschen wie ein Profi auf der Tour der France fühlen will, kann zu diesem Rad greifen. Es ist ziemlich teuer, aber was tut man nicht alles für die Verbesserung der persönlichen Bestzeit.

Von Adblue bis Insulin : An der Kette

Bleiben die Lastwagen stehen? Bunkert Sanofi Harnstoff? Unsere Gesellschaft ist vernetzter, als manch vorschneller Jubel glauben machen mag. Es lohnt der zweite Blick.

E-Autos in der Werkstatt : Hilferuf ins Leere

Auch ein Elektroauto muss mal in die Werkstatt. Doch nun hat der TÜV Rheinland herausgefunden: Wer sich an die Servicehotline seines Herstellers wendet, bekommt nur in jedem zweiten Fall eine Antwort.
Das neue Gesicht der ICE-Familie: Steuerwagen des ICE L hier noch als Animation. Dieser ICE L wird die bisherige Triebzugflotte um eine klassische Variante aus Lokomotive und Wagen ergänzen, gebaut von Talgo in Spanien. „L“ steht für „Low“ und signalisiert der Kundschaft einen niedrigen, stufenlosen Ein- und Ausstieg an der Bahnsteigkante.

Tempo auf der Schiene : Der Wettlauf der starken Loks

Schnittige Triebzüge sind Inbegriff der modernen Eisenbahn. Doch sie bekommen Konkurrenz von Klassikern aus Loks und Wagen. Die machen mehr Tempo und fahren flexibel über die Grenzen hinweg.

Radwandern : Zwei Elfer auf Reisen

Das Patria Argos und das Diamant Villiger. Also Rohloff oder Pinion. Oder was ganz anderes? Wir suchen aus und steigen auf.

Seite 6/50

  • Elektrisierend: Dieser Kosmos-Baukasten stammt aus dem Jahr 1922 und gehört somit zu den frühesten Experimentierkästen der Franckh’schen Verlagsbuchhandlung.

    Experimentierkästen : Das Jahrhundert-Experiment

    Spielend lernen: Diesem Ideal kommen naturwissenschaftliche Experimentierkästen nahe. Vor 100 Jahren begann mit den Kästen des Kosmos-Verlags eine Erfolgsgeschichte.
  • Premiumlage: Umgeben von Wasser und eingebettet in die Stadt, kann das neue Terminal im Duisport den Energieträger Wasserstoff besonders effizient nutzen.

    Containerhafen Duisburg : Wasserstoff auf der Kohleninsel

    Der Hafen Duisburg eröffnet 2023 ein neues Containerterminal, das konsequent auf Wasserstofftechnik setzt. Erst kommt der Energieträger mit dem Tankwagen, künftig soll es eine Pipeline geben. Die Herausforderungen sind groß.
  • Überflieger: Das Mechanikwerk der Alpine Eagle Cadence schwingt mit schnellen acht Hertz.

    Jubiläumsuhr von Chopard : Des Adlers Schwingen

    Das lässt auch Kenner mit der Zunge schnalzen: Mit der Alpine Eagle Cadence 8HF liefert Chopard moderne Mechanik. Die kräftige Sportuhr sticht aus der Kollektion heraus und zitiert die eigene Geschichte.
  • Neu vor alt: Wärmepumpen, hier eine von Stiebel Eltron, harmonieren nicht gut mit Altbauten, weil sie hohe Vorlauftemperaturen nur mit Mühe erreichen. Das soll sich mit neuer Technik ändern.

    Neue Modelle für den Altbau : Wärme auf Pump

    Wärmepumpen taugen nur für gut gedämmte Neubauten? Neue Modelle sollen auch die für Altbauten notwendigen hohen Vorlauftemperaturen schaffen. Lohnt sich die Investition?
  • Fast menschlich: Knochen aus Epoxidharz

    Neue Dummy-Generation : Hält biofidel den Kopf hin

    Die Zahl der Unfallopfer im Straßenverkehr sinkt. Das ist auch ein Verdienst spezieller Puppen. Eine neue Dummy-Generation wird dem Menschen ähnlicher.
  • Ausblick Fahrradjahr 2022 : Schub und Schotter

    Die Erfolgskurve von Fahrrädern ist steiler als der Aufstieg zum Mont Ventoux. Trotz guter Absatzzahlen sind die vergangenen beiden Jahre für die Branche nicht leicht gewesen. Mit vielen Ideen geht es weiter.
  • Zwischenspeicher neben einer Ladestation

    Speicher für schnelles Laden : Achtung, Kreiselverkehr

    Schnellladen von Autos dort, wo es keine Stationen gibt – das geht mit einem Zwischenspeicher. Er arbeitet mit rotierenden Massen und kann in kürzester Zeit viel Strom abgeben.
  • Bislang eine Fahrt ins Blaue: Die Firma Max Bögl testet auf einer eigenen Strecke in Sengenthal.

    Nachfolger für den Transrapid : Im Schwebezustand

    Schnell schweben statt auf Rädern rollen: Einst faszinierte und scheiterte der Transrapid in Deutschland. Nun kämpft ein Nachfolgesystem gegen ein vergleichbares Schicksal.
  • Skier mit Überbreite : Breites Grinsen

    Neues aus dem Snowbusiness: Skier mit Überbreite laufen nicht mehr nur im Tiefschnee, sondern auch Piste. Und das richtig gut.
  • 50 Jahre Bobby-Car : Bob der Rennfahrer

    Seit Generationen fasziniert das Bobby-Car Jung und Alt. Vor fünfzig Jahren hatte es auf der Spielwarenmesse in Nürnberg Premiere. Gebaut wird das Original bis heute.
  • Ausgebremst: Über eine Nut im Bremsbelag saugt Tamic Feinstaub ab und sammelt ihn in einem Filter.

    Neue Technik gegen Bremsabrieb : Aus dem Staub

    Wird gebremst, gelangt feiner Abrieb in die Luft. Dabei steht vieles an schützender Technik parat. Ein französisches Start-Up etwa will Feinstaub absaugen, wo er entsteht – direkt an den Bremsen von Zügen, Autos oder Bussen.
  • Besuch im Schreibmaschinenhaus : Meisterin an den Tasten

    Eveline Theobald beherrscht, was sonst fast niemand mehr kann: Sie restauriert mechanische Schreibmaschinen. Zu Besuch in ihrer Werkstatt, wo eines der schönsten Kulturgüter der Moderne bis heute den Takt vorgibt.
  • Metallbaukästen : Der Spaß hat ein Loch

    Das Original gewann 1931 die Mille Miglia. Als Metallbaukastenmodelle sind im vergangenen Herbst gleich zwei Varianten des Mercedes-Benz SSKL präsentiert worden.
  • Zukunft des High End und Hi-Fi : Hört die Signale

    Die High-End-Branche dämmert vor sich hin. Aber es gibt zwei Orte, an denen sie wieder munter und erlebbar wird. Dort geht es um mehr als nur den perfekten Klang.
  • Kann mehr als Sprudeln: Der Wasseraufbereiter „Mitte Home“

    Mitte Home im Test : Wasser marsch!

    Leitungswasser kostet wenig. Trotzdem trinkt es nicht jeder. Dabei gibt es Geräte wie „Mitte Home“, die filtern und sprudeln. Und nicht nur das.
  • Neue Hängebahn : Hoch droben auf der Ottobahn

    Individuelle Mobilität mal anders: In Taufkirchen bei München soll eine elektrische Hängebahn getestet werden. Wer mitfahren will, nimmt aber nicht im Zugabteil Platz, sondern in autonomen, kleinen Kabinen.