https://www.faz.net/-gyg
Der Schuh wie die Jeans: Sneaker aus Selvedge-Stoff mit Bio-Denim, allerdings aus Produktionsresten

Sneaker von Hess Natur : Wenn Chuck das wüsste

Ein Sneaker im klassischen Basketballschuh-Format geht auch nachhaltig. Hess Natur macht Selvedge-Stoffreste aus der Jeansproduktion zu Alltagsschuhen.
Bisher gelang das Verfahren erst mit einem dünnen Scheibchen aus Buchenholz.

Neues Holzaufschlussverfahren : Quellen lassen

Zellulose und Lignin, das die Fasern des Holzes wie Klebstoff zusammenhält, lassen sich bisher nur mit roher chemischer Gewalt voneinander trennen. Forscher haben nun ein neues Verfahren zum Trennen der Holzbestandteile entwickelt.

Tech-Talk : Hart am Wind

Die Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes sorgt für Zank. Vergessen könnte man dabei fast, warum überhaupt nachverhandelt werden muss: Die Technologie streift ihre teuren Stützräder ab. Die Energiewende als Subventionsgrab? Von wegen.

Tech-Talk : Neben der Spur

Abschaffung der Tasten, entmündigendes Vollkasko-Denken, permanent piepsender Spurhalteassistent: Es gibt noch mehr Dauerärgernisse, die momentan in der Welt des Autos zu finden sind.

Tech-Talk : 3200 Megapixel

Eine neue Digitalkamera liefert sage und schreibe 3200 Megapixel. Sie hat einen 60 Zentimeter großen Sensor.

Massagepistolen im Test : Gun ohne Waffenschein

Mit Theragun Mini und Elite friedlich die Muskeln massieren: Das schnelle Klopfen auf Arme und Beine lockert nicht nur die Tiefenmuskulatur. Eine App hilft auch dabei.

Abgefahrene Segeltechnik : Vom Schwimmen zum Fliegen

Die anstehenden Regatten um den America’s Cup treiben die Segeltechnik rasant voran. Jetzt fegen einrümpfige Flugobjekte übers Wasser. Einblicke in eine abgefahrene Seglerwelt.
Jetzt wird’s ernst, und wer auf frischer Tat ertappt wird, kommt aus dem Schlamassel kaum heraus.

So wehrt man sich : Wie Sie Bußgelder vermeiden

Wie man sich am besten gegen Vorwürfe wehrt, man sei zu schnell gewesen, habe keinen Abstand gehalten oder sei bei Rot über die Ampel. Nur wer in flagranti erwischt wird, hat wenig Chancen.

Seite 5/33

  • Multitools im Vergleichstest : Mit Haken und Ösen

    Das Multitool ist ein Werkzeugkoffer im Miniaturformat. Es taugt für manche Aufgaben, für andere darf man nicht zu viel erwarten. Wir haben ein paar Exemplare ausprobiert.
  • Beutellose Staubsauger haben das Unternehmen groß gemacht – eine Erfolgsgeschichte, die Jake Dyson fortführen will.

    Jake Dyson im Interview : Staubsauger statt Elektroautos

    Jake Dyson hat sich lange gewehrt, ins milliardenschwere Familienunternehmen zu folgen. Im Gespräch verrät er, was sich geändert hat, warum es mehr junge Ingenieure braucht und was von Dysons E-Auto übrig geblieben ist.
  • Skitour mit Snowboard : Auf die harte Tour

    Als Snowboarder mit einem Olympiasieger auf Skitour gehen. Klingt verrückt? War es am Ende auch.
  • Ein Bild, das nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken ist: Apples AirPods sind überall zu sehen. Dabei hat auch die Konkurrenz nachgelegt.

    Kabellose Kopfhörer : Geht ins Ohr

    Warum laufen so viele Menschen mit diesen seltsamen weißen Stäbchen im Ohr herum? Weil sie von Apple sind. Dabei ist der Markt viel bunter und bietet noch viel mehr.
  • „Atomic Connected“ im Test : Es geht bergapp

    Platz nehmen zur Bergfahrt im Sessellift oder in der Kabinenbahn und dann – erst mal das Handy rausholen. So sieht man das heute schon häufig. Künftig gibt es einen Grund mehr, das zu tun. Atomic liefert ihn.
  • MWC in Barcelona abgesagt : Die Show fällt aus

    Zuletzt hatten immer mehr Konzerne wegen der Coronavirus-Gefahr ihre Teilnahme an Mobile World Congress in Barcelona abgesagt. Nun haben die Veranstalter Konsequenzen gezogen.
  • Die Wärmepumpe am Bau ist kaum zu übersehen.

    Energiegewinnung : Wärme auf Pump

    Sie soll eine tragende Rolle für die Energiewende spielen. Doch beim Einbau einer Wärmepumpe gibt es einige Fallstricke. Selbst beim Bohren der tiefen Löcher können Fehler passieren.
  • Maske runter: In der Outdoorbranche setzen immer mehr Unternehmen auf Transparenz hinsichtlich ihres ökologischen Fußabdrucks.

    Messe Ispo 2020 : Fasern for future

    Alles wird gut. Die Rettung des Planeten ist im Gange. Den Eindruck jedenfalls vermittelte die Ispo 2020 in München, wo ein Thema alles andere überstrahlte: Nachhaltigkeit in allen Facetten. Und ja, schöne Skier gab es auch.
  • Eine Gebrauchsanweisung : So gelingt der perfekte Espresso

    Wie bereitet man den perfekten Espresso zu? Anders, als die meisten denken – wenn es nach manchen Wissenschaftlern geht. Sie wollen, dass es gröber und kürzer wird.
  • Spielwarenmesse Nürnberg : Die junge Liebe ist ein altes Spiel

    Holzspielzeug, Noppensteine und Rennautos: In der Spielwarenbranche ist längst nicht alles nur digital und virtuell. Das zeigt ein Rundgang auf der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg.
  • Helikopter mit Kreissägen : Doch der Sägen kommt von oben

    Fliegt, Gesellen, seid zur Hand: Wo Schneisen geschlagen werden müssen, kommen Helikopter mit Kreissägen zum Einsatz. Das ist so spektakulär wie diffizil.
  • Skier von K2 im Test : Gib Gummi

    K2 hat kein Rennteam, will vom Rennsport weiterhin nichts wissen, aber in Zukunft trotzdem bei den ganz Schnellen mitmischen. Disruption heißt die Modellreihe, mit der das gelingen soll.
  • Elektroräder in der Kälte : Ski-Bike

    Akkus elektrischer Fahrräder mögen Kälte nicht. Im schneereichen Zermatt aber staunt der Tourist: E-Bikes allerorten. Was bedeutet die eiskalt zuschlagende Realität für Batterie und Motor?
  • Demonstrationsanlage auf der Deponie Pilsworth im Großraum Manchester

    Neuer Typ Speicherkraftwerk : Strom aus flüssiger Luft

    Überschüssiger Wind- und Solarstrom wird in Form von flüssiger Luft gelagert. So betreibt ein britisches Unternehmen einen ungewöhnlichen Stromspeicher.
  • Der Unkrautentferner arbeitet mit zwei gegeneinander oszillierenden Scheiben. Ein Kontakt mit   Steinen schadet den Schneiden nicht.

    Unkrautentferner von Stihl : Gerüttelt, nicht gesenst

    In Ritzen und zwischen Steinen ist Unkraut nur schwer zu entfernen. Für diesen Zweck hat Stihl einen neuen Aufsatz für die Motorsense entwickelt.
  • In der Werkstatt von Montblanc : Füllt sich gut an

    Wenn das teure Schreibgerät zur Wartung soll, was geschieht dann eigentlich? Wir sind den Meistern von Montblanc in ihre Hamburger Werkstatt gefolgt.
  • Blick in die Zukunft

    Ausblick bis 2030 : Laborsteak im Klimahaus

    Allen Unkenrufen zum Trotz: Technische Entwicklungen lassen sich vorhersagen. Wir trauen uns, schon heute die Technikthemen bis 2030 zu nennen.