https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/

Fünf am Freitag : Es geht bergauf

Akkubetriebener Ventilator, Softshelljacke aus Merinowolle, Pistenraupe mit Wasserstoffantrieb, Sous-Vide-Stab aus Norwegen und Rettung per Satellit: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
Nur in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses brennt Licht am frühen Morgen.

Preise für Strom und Gas : Schock per Post

Die Preise für Strom und Gas sollen gedeckelt werden. Doch viele Verbraucher haben schon Benachrichtigung vom Versorger bekommen: Sie sollen deutlich höhere Abschläge zahlen. Die Verunsicherung ist groß.

Gepäck verlieren und finden : Lebenszeichen

Am Flughafen gelandet. Aber das Gepäck ist nicht da. Ein Airtag von Apple kann es zwar nicht bringen, aber dank des Bluetooth-Knopfes weiß man wenigstens, wo es ist, wann es nachkommt und wo man es abholen kann.

Köln in Not : Totgesagt

Die Zweiradmesse Intermot beginnt unter schwierigen Umständen. Mancher meint, es könnte die letzte sein. Ist die Messe gelesen?

Fünf am Freitag : Von Tiefflieger bis Hochkultur

Kleines Multitool, dünne Smartphone-Hülle, bildhafter Bluetooth-Lautsprecher, einspuriges Liegerad und dickes Technikbuch. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.

Seite 5/51

  • Glenmorangie forscht : Slàinte im Whisky-Labor

    Die Schotten wissen, wie man guten Whisky macht. Doch der Wissensdurst der Destillerien ist längst nicht gestillt. Bei Glenmorangie forscht ein Team deshalb nach dem Whisky der Zukunft.
  • Schöpferische Zerstörung: Groß und Klein reißen die Lurgi ein.

    Riesen-Abbruchbagger : Marmor, Stein und Eisen bricht

    Es gibt Menschen, die können den Blick nicht von Baustellen lassen. Hier im Besonderen: Abbrucharbeiten. Ein besonders schneidiges Gerät zerlegt gerade das Lurgi-Gebäude in Frankfurt.
  • Wer fliegt drauf? Wenn hippe Fans heute auf die Piste gehen, meinen sie nicht zwangsläufig eine Startbahn.

    Neue Navitimer : Breitling hebt ab

    Eine solche Uhr müssen Designer bei der Modernisierung mit Samthandschuhen anfassen, damit Mythos und Strahlkraft nicht leiden. Breitling ist das Wagnis eingegangen und hat die Navitimer neu aufgelegt. Das scheint gelungen.
  • Fliegen lernen: In voller Fahrt erreicht die DB/43 mit installierter Innenbordmotorisierung bis zu 34 Knoten.

    Spritzige Yacht von Jeanneau : Café Racer

    Show off – der Begriff sagt einiges über Sinn und Zweck eines Boots wie der neuen DB/47 von Jeanneau. Aber sie kann mehr. Kaffee kochen beispielsweise.
  • Fünf am Freitag : Frohe Ostern

    Staubsauger mit Knick, 3D-Drucker für Zuhause, Vier Kilogramm Videokonferenz, Mikrofon von Drohnenmarke und Sonnenbrille mit Seitenschutz: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Fünf am Freitag : Sing deinen Song

    Elektroautos von Kia, Klebstoff aus Milch, Smoothies zum Gehen, Autos aus Amerika und Luft vom Kopfhörer: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Wertvolle Brösel: Wiederverwertung von Solarzellen-Silizium

    Recycling für Solarzellen : Strahlt fast wie neu

    Die Menge an ausgedienten Solarmodulen wird immer größer. Fraunhofer-Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, um das zu recyceln, was bisher auf dem Müll landet: das Halbleitermaterial Silizium.
  • Für alle Fälle: Im Sturz entfaltet Tyrolia spezielle Bindungswirkung.

    Neue Bindung : Auf Ski und Knie

    Bänderrisse sind eine üble Begleiterscheinung des Skifahrens. In 70 Prozent der Fälle sei der Rückwärtsdrehsturz ursächlich, sagt Tyrolia. Und bringt eine spezielle Bindung.
  • Fünf am Freitag : Ein Stück Nostalgie fährt vor

    Ein Buch über den DDR-Blitz, ein Werkzeug für unterwegs von Voxom, eine Dachbox von Rameder, eine Dampfbügelstation von Tefal und eine Vespa von Lego. Das sind die Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Gravelbike von Cannondale : Schwebt über Schotter

    Das Topstone Carbon Lefty 3 sticht aus dem Einheitsbrei der Gravelbikes heraus. Nicht nur wegen der für Cannondale typischen, einarmigen Vorderradführung.
  • Elektroschlepper der Lufthansa : Phoenix auf dem Flugfeld

    Am Flughafen Frankfurt setzt die Lufthansa seit Jahresbeginn einen batterieelektrischen Flugzeugschlepper ein. Das 240 kW starke Fahrzeug führt täglich rund 20 Schleppfahrten aus – lokal emissionsfrei.
  • Runde Sache: Trotz Lieferschwierigkeiten blickt die Fahrradbranche zufrieden auf das vergangene Jahr zurück.

    Ein erfolgreiches Fahrradjahr : Noch immer im Tritt

    Mehr Motoren, höhere Preise und Kunden, die nicht zu wählerisch sein durften. Die Fahrradbranche zieht Bilanz für 2021 und resümiert: Das war ein „Topjahr“.
  • Die Drei von der Tankstelle: Eletta Explore von De’Longhi, WMF Perfection 880L und Esperto Pro von Tchibo

    Kaffeevollautomaten im Test : Unter Schaumschlägern

    Es könnte so einfach sein: Tasse unterstellen, Knopf drücken und Kaffee trinken. Doch es wird kompliziert, wenn der Mahlgrad nicht stimmt, der Milchschaum cremig sein soll oder die Reinigung ansteht. Wie gut sind die drei Kaffeevollautomaten?
  • Neubau einer klassischen Yacht : Das Glück der eigenen Baustelle

    Nach Plänen seines Vaters hat sich der Yachtkonstrukteur German Frers einen Zweimaster gebaut. Herrlich von gestern, mit kleinen Zugeständnissen an heute. Seine Tochter hat die Kreation in einem Buch begleitet.
  • An Bord eines Hospitalschiffs : Ein sicherer Hafen

    Hochseetauglich, vom Röntgengerät bis zum OP-Besteck: Mit der „Global Mercy“ nimmt das größte zivile Hospitalschiff der Welt seinen Betrieb auf. Es soll medizinische Hilfe an Afrikas Küsten bringen.
  • Bahninfrastruktur in der Eifel : Flut von Arbeit

    Die Hochwasser­katastrophe hat der Bahn­infrastruktur in der Eifel schwer zugesetzt. Mit Hochdruck wird an vielen Stellen daran gearbeitet, die Schäden zu beseitigen.