https://www.faz.net/-gyg
Der Schuh wie die Jeans: Sneaker aus Selvedge-Stoff mit Bio-Denim, allerdings aus Produktionsresten

Sneaker von Hess Natur : Wenn Chuck das wüsste

Ein Sneaker im klassischen Basketballschuh-Format geht auch nachhaltig. Hess Natur macht Selvedge-Stoffreste aus der Jeansproduktion zu Alltagsschuhen.
Bisher gelang das Verfahren erst mit einem dünnen Scheibchen aus Buchenholz.

Neues Holzaufschlussverfahren : Quellen lassen

Zellulose und Lignin, das die Fasern des Holzes wie Klebstoff zusammenhält, lassen sich bisher nur mit roher chemischer Gewalt voneinander trennen. Forscher haben nun ein neues Verfahren zum Trennen der Holzbestandteile entwickelt.

Tech-Talk : Hart am Wind

Die Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes sorgt für Zank. Vergessen könnte man dabei fast, warum überhaupt nachverhandelt werden muss: Die Technologie streift ihre teuren Stützräder ab. Die Energiewende als Subventionsgrab? Von wegen.

Tech-Talk : Neben der Spur

Abschaffung der Tasten, entmündigendes Vollkasko-Denken, permanent piepsender Spurhalteassistent: Es gibt noch mehr Dauerärgernisse, die momentan in der Welt des Autos zu finden sind.

Tech-Talk : 3200 Megapixel

Eine neue Digitalkamera liefert sage und schreibe 3200 Megapixel. Sie hat einen 60 Zentimeter großen Sensor.

Massagepistolen im Test : Gun ohne Waffenschein

Mit Theragun Mini und Elite friedlich die Muskeln massieren: Das schnelle Klopfen auf Arme und Beine lockert nicht nur die Tiefenmuskulatur. Eine App hilft auch dabei.

Abgefahrene Segeltechnik : Vom Schwimmen zum Fliegen

Die anstehenden Regatten um den America’s Cup treiben die Segeltechnik rasant voran. Jetzt fegen einrümpfige Flugobjekte übers Wasser. Einblicke in eine abgefahrene Seglerwelt.
Jetzt wird’s ernst, und wer auf frischer Tat ertappt wird, kommt aus dem Schlamassel kaum heraus.

So wehrt man sich : Wie Sie Bußgelder vermeiden

Wie man sich am besten gegen Vorwürfe wehrt, man sei zu schnell gewesen, habe keinen Abstand gehalten oder sei bei Rot über die Ampel. Nur wer in flagranti erwischt wird, hat wenig Chancen.

Seite 4/33

  • Basteltrieb : Sind denn jetzt alle von der Rolle?

    Was sich so alles anstellen lässt, wenn man zu Hause rumsitzt und Basteltrieb verspürt. Eine Anleitung für alle, die in diesen Tagen noch Klopapier bekommen haben.
  • An die frische Luft gesetzt: CPAP-Masken helfen beim Atmen.

    Beatmungsgeräte : Eine Luftbrücke gegen die Atemnot

    Seat baut Scheibenwischer um, Peugeot rüstet ein Werk nach, sogar die Formel 1 hilft mit: Alle möglichen Firmen bauen jetzt Beatmungsgeräte. Aber Sauerstoff heilsam in eine entzündete Lunge zu leiten ist kompliziert.
  • Heckenschere von Gardena

    Heckenschere von Gardena : Schlau ausgeheckt

    Die Heckenschere von Gardena kommt mit Getriebe. Sie soll den Schnitt gerade von dicken Zweigen deutlich erleichtern und zugleich wie ein normales Gerät funktionieren.
  • Mundschutzmasken von Trigema : Maske statt Mode

    Ein Beispiel unter vielen während der Corona-Krise: Trigema stellt seine Produktion um und fertigt Mundschutzmasken an. Dafür mussten noch nicht einmal die Maschinen umgerüstet werden.
  • Ohne Klimbim: Das V-Pace T2ST aus Oberschwaben.

    Fahrbericht Gravelbike V-Pace : Titan auf Abwegen

    Die Fahrradgattung ist umstritten. Doch wer ein Gravelbike sucht, könnte sich mal bei V-Pace umschauen. Dort gibt es frei konfigurierbare Schotterräder zu vertretbaren Preisen.
  • Scharf oder schön : Mit dem Bug fängt alles an

    Es ist erstaunlich, welche Formen es heute auf Jollen, Yachten oder Schiffen gibt. Schräg, gerade, rückwärts geneigt: Mal ist es Design, mal hat es handfeste Vorteile.
  • Kontaktlinsen : Im Auge des Betrachters

    Ausmessen, einsetzen, durchblicken: Kontaktlinsen gibt es in hart und weich, und ihnen haftet immer noch etwas Modernes an. Dabei liegen die Anfänge dieser nahezu unsichtbaren Sehhilfen schon weit über hundert Jahre zurück.
  • So schlicht und doch so teuer: Das erste Kinderbett, das vollkommen ohne fossile Brennstoffe bei seiner Produktion ausgekommen ist.

    Fossilfreie Produktion : Ein grünes Luxus-Kinderbett

    Ist es möglich, ein Produkt zu fertigen und dabei kein bisschen Kohlendioxid zu emittieren? Ein Energiekonzern hat die Probe aufs Exempel gemacht. Der Versuch zeigt: Möglich ist es – aber auch ziemlich teuer.
  • Skier von Head im Test : Schneelektro auf der Piste

    Head lässt Strom durch Skier fließen. Die sportlichsten Typen werden mit einem neuen System zur „Energiekontrolle“ ausgestattet. Wir haben das mal ausprobiert.
  • Sobald auf den Luminant Back Licht scheint, reflektiert er deutlich.

    Oak 25 Luminant Back im Test : Nichts für Blender

    Gute hochwertige Rucksäcke für den Alltag gibt es viele. Für Fahrradfahrer könnten solche wie der Luminant Back besonders interessant sein. Er reflektiert nach allen Seiten.
  • Fahrradkauf : Bestellt ist nicht gleich bestellt

    Seriöse Versender bieten wesentlich mehr Beratung zu ihren Rädern vor einer Bestellung als allgemein üblich im Netz. Aber auch der Gang zum Fachhändler mündet in vielen Fällen in einer Bestellung.
  • Abwasserbehandlung : Alles geklärt

    Abwasserbehandlung ist aufwendig. In Deutschland reinigen mehr als 9000 Kläranlagen in drei Stufen. Eine vierte könnte die Wasserqualität weiter verbessern.
  • Handy-Hüllen aus Kevlar : Wie eine kugelsichere Weste

    Aramidfasern kennt man unter dem Handelsnamen Kevlar. Mit den teuren Fasern kann man nicht nur schusshemmende Westen produzieren. Leichte Handy-Hüllen aus diesem Material versprechen Schutz fürs Smartphone.
  • Hauchdünne Schutzschicht : Hart auf hart

    Wie kann man metallische Oberflächen vor Verschleiß schützen? Man trägt ein Material auf, das noch härter ist. Auch die Reibung lässt sich vermindern.