https://www.faz.net/-gyg

Laufschuh von True Motion : Weicher Lauf auf hartem Grund

True Motion bringt seinen zweiten Laufschuh mit hufeisenförmiger Struktur der Sohle. Der neue Schuh bietet mehr Dämpfung und soll das Knie weniger belasten, ein besseres Abrollen erlauben, und er hat eine breitere Passform.

Stirnlampe von Petzl im Test : Hells Angel

Gegen das Dunkel beim Sporttreiben: Petzls ungewöhnliche Stirnlampe Iko Core hat anstelle eines gewöhnlichen Stirnbands ein teilweise starres, teilweise flexibles, zudem sehr schmales und wasserabweisendes Kopfband.

Stretchhosen für Männer : Dehnt sich so schön

Stretch ist aus Sportkleidung nicht mehr wegzudenken. Doch auf der Straße und im Büro kommt der Stoff nicht richtig an. Das wollen Unternehmen ändern, die auf ein Kleidungsstück setzen: die Herrenhose.

Tech-Talk : Maut für alles!

Autofahrer werden bald womöglich Eintrittsgeld zahlen für Städte, in denen sie nicht wohnen. Ist das gerecht? Und was kommt danach?

Tech-Talk : Standortfrage

Subventionitis entfacht nur Strohfeuer. Die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen dauerhaft zu verbessern, also Lohnnebenkosten senken, niedrigere Strompreise, Vorschriften entflechten, Bürokratie abbauen, das wäre lohnenswert.

Tech-Talk : Falten und schwenken

Wenn schon das Smartphone durch einen Handgriff größer werden soll, dann durch Aufklappen. Oder doch nicht? LG hat da seine eigenen Vorstellungen. Die Idee ist schon zwanzig Jahre alt.

Fahrbericht Lapierre Xelius : Für die Dame aus Dijon

Das Lapierre Xelius wirft sich mit hübschen Details und einer ungewöhnlichen Idee in den Wettbewerb. Das Rad passt gut zu ambitionierten Freizeitfahrerinnen, die gern längere Strecken zurücklegen.
Der Schuh wie die Jeans: Sneaker aus Selvedge-Stoff mit Bio-Denim, allerdings aus Produktionsresten

Sneaker von Hess Natur : Wenn Chuck das wüsste

Ein Sneaker im klassischen Basketballschuh-Format geht auch nachhaltig. Hess Natur macht Selvedge-Stoffreste aus der Jeansproduktion zu Alltagsschuhen.
Jetzt wird’s ernst, und wer auf frischer Tat ertappt wird, kommt aus dem Schlamassel kaum heraus.

So wehrt man sich : Wie Sie Bußgelder vermeiden

Wie man sich am besten gegen Vorwürfe wehrt, man sei zu schnell gewesen, habe keinen Abstand gehalten oder sei bei Rot über die Ampel. Nur wer in flagranti erwischt wird, hat wenig Chancen.

Seite 33/34

  • Treibhausgasfilter : Aus der Luft gegriffen

    Kohlendioxid ist als Treibhausgas in Verruf geraten. Mit einem neu entwickelten Filter lässt es sich kostengünstig aus der Luft entfernen.
  • Muskatmühlen im Test : Geschnitten und geraspelt

    Sie nennen sich Muskatmühlen, obwohl sie mit klassischer Mühlentechnik wenig zu tun haben. Doch eine gute Muskatraspel ist für jede anspruchsvolle Küche eine Bereicherung.
  • Autonomes Segeln : Der Auto-Maat

    Assistenzsysteme halten Einzug in die Bootswelt. Eine Yacht trimmt ihre Segel selbst, ein Powerboot lässt seine Außenborder tanzen. Klingt verrückt, ist aber wohl die Zukunft.
  • Die Turbine besteht aus Stahl, alle Teile zusammen wiegen 282 Tonnen

    Wasserkraft : Mehr Strom mit neuen Schaufeln

    In der Wasserkraft steckt noch Potential. Neue Anlagen wird es zwar kaum geben, aber die Leistung der bestehenden lässt sich verbessern. Dazu ist einiger Aufwand nötig.
  • Taschenmesser : Die Sackmesser von den Uhrmachern

    Swiza? Bei diesem Namen horchten bis vor kurzem allenfalls Freunde von Uhren auf. Nun gibt es mehr. Und zwar eine Neuerfindung des Schweizer Taschenmessers.
  • Während andere Vereine den Rasen bis zu dreimal pro Jahr austauschen müssen, übersteht das Grün im Borussia-Park wahrscheinlich mehr als eine Saison.

    Rasenpflege in Gladbach : Eine Erleuchtung im Stadion

    Auch an diesem Sonntag führt Borussia Mönchengladbach wieder die Tabelle der Fußballbundesliga an. Allerdings nur was die Rasenpflege betrifft. Die ist nämlich im Borussia-Park Spitzenklasse.