https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/
In Südeuropa ist das Löschflugzeug bereits im Einsatz, wie im Juli dieses Jahres in Portugal: Die Air Tractor AT 802F Fire Boss

Gegen Waldbrände im Einsatz : Landkreis Harz will Löschflugzeug kaufen

Es wäre ein Novum in Deutschland: Wohl als Reaktion auf den erfolgreichen Einsatz zweier Löschflugboote während der jüngsten Waldbrände will der Landkreis Harz nun ein eigenes Löschflugzeug anschaffen. Ein amerikanisches Modell hat gute Chancen.

Fünf am Freitag : Schultert die Last

Ein Yachthersteller elektrifiziert seine Flotte und Honda seine Zweiräder, DJI bringt eine Actionkamera, Fidlock eine pfiffige Fahrradtasche und Dropracks einen rückenfreundlichen Gepäckträger. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
Leichtes Spiel: Das Rennrad Merida ist ein Hauch von Nichts.

Profirennrad Merida im Test : Nicht nur für Helden mit 300 Watt

Wer sich ein bisschen wie ein Profi auf der Tour der France fühlen will, kann zu diesem Rad greifen. Es ist ziemlich teuer, aber was tut man nicht alles für die Verbesserung der persönlichen Bestzeit.

Von Adblue bis Insulin : An der Kette

Bleiben die Lastwagen stehen? Bunkert Sanofi Harnstoff? Unsere Gesellschaft ist vernetzter, als manch vorschneller Jubel glauben machen mag. Es lohnt der zweite Blick.

E-Autos in der Werkstatt : Hilferuf ins Leere

Auch ein Elektroauto muss mal in die Werkstatt. Doch nun hat der TÜV Rheinland herausgefunden: Wer sich an die Servicehotline seines Herstellers wendet, bekommt nur in jedem zweiten Fall eine Antwort.
Das neue Gesicht der ICE-Familie: Steuerwagen des ICE L hier noch als Animation. Dieser ICE L wird die bisherige Triebzugflotte um eine klassische Variante aus Lokomotive und Wagen ergänzen, gebaut von Talgo in Spanien. „L“ steht für „Low“ und signalisiert der Kundschaft einen niedrigen, stufenlosen Ein- und Ausstieg an der Bahnsteigkante.

Tempo auf der Schiene : Der Wettlauf der starken Loks

Schnittige Triebzüge sind Inbegriff der modernen Eisenbahn. Doch sie bekommen Konkurrenz von Klassikern aus Loks und Wagen. Die machen mehr Tempo und fahren flexibel über die Grenzen hinweg.

Radwandern : Zwei Elfer auf Reisen

Das Patria Argos und das Diamant Villiger. Also Rohloff oder Pinion. Oder was ganz anderes? Wir suchen aus und steigen auf.

Seite 3/50

  • Fünf am Freitag : Ersatz gefunden

    Geschrumpfter Manta, sportliche In-Ear, elektrisches Mountainbike, mobilfunkende Überwachungskamera und umgerüstetes Ausflugsboot. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Der Reifenwechsel soll noch seltener werden: Hersteller arbeiten am unkaputtbaren Pneu. (Symbolbild)

    Pannenfreie Reifen : Luftlos in die Zukunft

    Nie mehr Plattfuß? Reifenhersteller arbeiten am unkaputtbaren Pneu. Er soll pannensicher sein, leicht und umweltfreundlich. Bis zu einer möglichen Zulassung könnte es aber noch dauern.
  • Fünf am Freitag : Am Ende sind alle gleich

    Limitierte Leica und MV Agusta, Autobücher für Experten, Airbus mit Zusatztanks und überarbeitetes Zuhause von Apple. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Das Uhrenjahr 2022 : Eine neue Zeitrechnung

    Die Uhrenbranche bricht mit alten Gepflogenheiten, versucht die Welt zu retten und bringt Farbe ins Spiel. Ein Blick auf die interessantesten Premieren des Jahres.
  • Fünf am Freitag : Einiges doppelt sich

    Zusatzdisplay, Sportsegelyacht, Zeitmesser, 3D-Schwingungssensor und Fahrradcomputer: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Im Frühjahr holt den Gartenfreund der Herbst ein.

    So wird der Rasen gemäht : Schnittmenge

    Jetzt geht es dem Rasen an den Halm. Aber wie? Jedenfalls lassen wir das Kabel weg.
  • „Soft Electronics - Iconic Retro Design from the ’60s, ’70s and ’80s“

    Produktdesigner von damals : Mein Mayo-Mixer

    Was wäre eine Party in den Siebzigern ohne Tischgrill gewesen, und was die Haarwelt der Sechziger ohne Luftkissen-Trockenhaube? Der Band „Soft Electronics“ wirft einen Blick auf ikonisches Produktdesign vergangener Jahrzehnte.
  • Angewandte Geometrie: Der Tonarm Thiele TA01 bewegt sich stets wie eine Tangente in Richtung Schallplattenmitte.

    Neuer Tonarm von Thiele : Das Ende des Fehlwinkels

    Ein Tonarm tastet eine Vinylplatte nie perfekt ab. Gegen den Fehlwinkel wurde schon viel erfunden, jetzt glaubt Industriedesigner Helmut Thiele, eine Lösung gefunden zu haben. Nach dem Preis fragen wir besser nicht.
  • Lange Leitung: Eine Pipeline verbindet LNG-Schiff und Erdgasnetz.

    LNG-Terminals für Deutschland : Die schwimmenden Retter gehen ans Netz

    Vier Spezialschiffe chartert Deutschland, um leichter ans begehrte Flüssiggas LNG zu kommen. Die schwimmenden Terminals sollen schnell ans Netz gehen. Doch auch dazu braucht es erst einmal passende Pipelines. Im Eiltempo.
  • Fünf am Freitag : Wir drehen uns im Kreis

    Uhr für Athleten, Buch über Auto, Schuhe fürs Boot, Boot zum Falten und Plattenspieler für Heavy Metal. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Maschinengefertigte Weingläser : So dünn wie mundgeblasen

    So filigrane Weingläser haben Maschinen noch nie produziert. Riedel macht mit Veloce seiner eigenen Manufaktur in Kufstein Konkurrenz. Weinliebhabern soll das nur recht sein.
  • Paarlauf: Sigma-Scheinwerfer und Rücklicht

    Fahrradbeleuchtung ausprobiert : Wo brennt’s denn?

    Sigma verknüpft Scheinwerfer und Rücklicht per Bluetooth. Wir haben das Set Aura 100/Blaze ausprobiert. Es kostet rund 100 Euro.
  • Fünf am Freitag : Da stehen alle drauf

    Docking-Station, SUP-Magazin, China-Chic, Piloten-Smartwatch und Wasser-Filter: Das sind die Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Im Zementwerk Wittekind werden demnächst sechs Efficiency Packs von Orcan Energy die bei der Zementherstellung anfallende Abwärme umwandeln.

    Energiegewinnung : Heißer Flirt mit warmem Abfall

    Stahlwerk oder Wurstküche: Aus der Abwärme müsste sich doch Strom gewinnen lassen. Aber wie? Es gibt interessante Ansätze.
  • Picopresso im Test : Mobile Pumpstation für den Espresso

    Von wegen outdoor: Picopresso ist eigentlich für den Einsatz auf der Wanderung oder Radtour gedacht. Aber diese mobile Espressomaschine eignet sich auch bestens für zu Hause und kann sogar manche Siebträgermaschine ersetzen.
  • Wärmepumpe bis Photovoltaik : Noch grün hinter den Wänden

    Wie geht noch mal effizient? Bauwillige können zwischen Förderchaos, Preisdschungel und Dämmplatten schon mal den Durchblick verlieren. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten.
  • Fünf am Freitag : Nochmal gut gegangen

    Kindersitz mit Airbag, Roboter für die Scheibe, Jubiläumsmodell von BMW, Tisch fürs Homeoffice, Wetterstation mit Außenmodul: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Wem die Stunde schlägt: Der 24-Stunden-Zeiger visualisiert die Uhrzeit in der zweiten Zeitzone.

    Spirit Zulu Time von Longines : Guten Flug

    Spirit Zulu Time: Longines bietet eine funktionelle Reiseuhr für unter 3000 Euro an. Sie hat unter anderem einen Zeiger für eine zweite Zeitzone.