https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/
Da schaut die Röhre in die Röhre: So offen kann ein MRT sein. Im Untergeschoss der Klinik Groß-Gerau entstehen spezielle Bilder.

MRT ohne Röhre : Anziehend offen

Ausgerechnet im beschaulichen Groß-Gerau steht ein technischer Leckerbissen der Radiologie. Gerät und Untersuchung sind teuer, aber die Angst vor der Röhre verfliegt.
Mit Eco-Programmen mit Waschwirkung A ist man also auf der sicheren Seite.

Markus Miele im Interview : „Zu selten im Eco-Programm“

Wer wäscht, spült und saugt, verbraucht Energie. Dass die immer teurer wird, weiß auch Markus Miele. Im Gespräch sagt er, warum mehr Wasser gut sein kann und im Alltag noch einiges drin ist.

Ohne Mobilfunkdaten : New Land

In Amerika gelandet und gestrandet: Vodafone will uns partout keine Mobilfunkdaten liefern. Dann muss es halt ohne gehen – oder mit Internet von freien W-Lans.

Von Adblue bis Insulin : An der Kette

Bleiben die Lastwagen stehen? Bunkert Sanofi Harnstoff? Unsere Gesellschaft ist vernetzter, als manch vorschneller Jubel glauben machen mag. Es lohnt der zweite Blick.

E-Autos in der Werkstatt : Hilferuf ins Leere

Auch ein Elektroauto muss mal in die Werkstatt. Doch nun hat der TÜV Rheinland herausgefunden: Wer sich an die Servicehotline seines Herstellers wendet, bekommt nur in jedem zweiten Fall eine Antwort.
In Südeuropa ist das Löschflugzeug bereits im Einsatz, wie im Juli dieses Jahres in Portugal: Die Air Tractor AT 802F Fire Boss

Gegen Waldbrände im Einsatz : Landkreis Harz will Löschflugzeug kaufen

Es wäre ein Novum in Deutschland: Wohl als Reaktion auf den erfolgreichen Einsatz zweier Löschflugboote während der jüngsten Waldbrände will der Landkreis Harz nun ein eigenes Löschflugzeug anschaffen. Ein amerikanisches Modell hat gute Chancen.

Fünf am Freitag : Schultert die Last

Ein Yachthersteller elektrifiziert seine Flotte und Honda seine Zweiräder, DJI bringt eine Actionkamera, Fidlock eine pfiffige Fahrradtasche und Dropracks einen rückenfreundlichen Gepäckträger. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
Leichtes Spiel: Das Rennrad Merida ist ein Hauch von Nichts.

Profirennrad Merida im Test : Nicht nur für Helden mit 300 Watt

Wer sich ein bisschen wie ein Profi auf der Tour der France fühlen will, kann zu diesem Rad greifen. Es ist ziemlich teuer, aber was tut man nicht alles für die Verbesserung der persönlichen Bestzeit.

Seite 2/51

  • Es wird Wasserstoff aus den Abwässern einer Brauerei hergestellt.

    Neues Verfahren : Wasserstoff aus der Brauerei

    Energie aus der Brauerei: Die FH Münster erprobt eine Anlage, die aus dem Abwasser der Nahrungsmittelindustrie wertvolle Rohstoffe heben kann. Der Schlüssel liegt in der dunklen Fermentation.
  • Fünf am Freitag : Welch ein Wunder!

    Wasserdichter Rucksack, kompaktes Ladegerät, Taschenmesser aus Damaststahl, Motorräder fürs Grobe und Wachs als Kettenöl: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Brückentechnologie: Jeder Einsatz der REM Energy im Windpark dauert zwei Wochen.

    Offshore-Technik : Einsatztrupp für den Windpark auf See

    Jeden Tag sorgen Techniker dafür, die großen Anlagen unserer Offshore-Parks in Bewegung zu halten. Die Arbeit ist nichts für schwache Gemüter. Doch ein neues Serviceschiff soll sie ein wenig leichter, sicherer und sauberer machen.
  • Eismaschinen im Test : Manche mögen’s Eis

    Jeder kann Eis selbst zubereiten. Außer guten Zutaten braucht man nur eine Maschine. Wir haben eine mit und eine ohne Kompressor getestet.
  • Neues vom Fahrrad : Verdrahtete Esel

    Nicht nur das E-Bike ist auf dem Vormarsch, auch beim Fahrradzubehör stehen fast alle Zeichen auf Strom. Blick auf eine Reihe spannender Neuheiten für die nahe Zukunft.
  • Ein Haufen Arbeit: 20 Jahre lang hat ein Fahrradhändler in Freising gesammelt statt wegzuwerfen. Jetzt wird auch dieser Gummiberg recycelt.

    Reifen-Recycling : Nach reiflicher Überlegung

    Das Verbrennen soll ein Ende haben: Schwalbe meldet den großen Durchbruch und beginnt mit dem Recycling von Fahrradreifen.
  • Zahnbehandlung: Übung macht den Schleifer

    Neue Sägekette : Das ist ein Hexawerk

    Sägeketten gibt es viele. Und wer denkt, es sei schon alles erfunden, der irrt. Stihl hat nun eine mit neuer Zahnform im Angebot.
  • Fünf am Freitag : Alles eine Frage der Halterung

    Werkzeugkasten im Fahrradlenker, günstiges Taschenmesser, Holzschiene für Messer, limitierter Edel-Sporttourer und Halterung für iPad Mini. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Ende der Spiegelreflexkamera : Foto Finish

    Nikon verkündet das Aus für seine Spiegelreflexkameras. Damit endet eine Ära. Die Technik steht für Tempo, Flexibilität und Präzision. Das wird jetzt folgen.
  • Kindersitz Cybex Anoris T : Airbag für Anfänger

    75 Prozent aller Autounfälle geschehen frontal. Im Cybex Anoris T, dem ersten Kindersitz der Welt mit Airbag, sitzt der Nachwuchs im Alter von anderthalb bis sechs Jahren besonders sicher, verspricht der Hersteller.
  • Fünf am Freitag : Wir haben es im Blick

    Günstige Konferenzkamera, hauchdünne Jacke, warme Skihandschuhe, elektrischer Prototyp und dickes Jaguarbuch. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Orange fürs Grün: Der Akkumäher von Husqvarna geht schneidig und ausdauernd zur Sache

    Akku-Mäher Husqvarna LC 142 i : Lokaler Grasversorger

    Ein elektrischer Rasenmäher mit Kabel kann eine wahre Qual sein. Einfacher mäht es sich mit Akku und ohne Kabel. Nur sind diese Grasabschneider nicht gerade billig. Der getestete Husqvarna kostet je nach Batterie bis zu 1000 Euro.
  • Fahrräder der Saison 2022 : Eurobike und Teurobike

    Das war eine gelungene Fahrradpremiere in Frankfurt. Auf der Eurobike, der an den Main verlagerten Leitmesse für den Drahtesel, gab es auch einige digitale Neuigkeiten. Hier sind sie.
  • Dieser Kosmos hält den Kontinent am Laufen: Der Hafen Rotterdam ist der größte Europas. Und als solcher ist er die zentrale Drehscheibe für alles, was in einen Container passt, Rohstoffe anliefert oder Energie bereithält.

    Zu Besuch im Hafen Rotterdam : Im größten Nadelöhr Europas

    Egal ob Ozeangigant oder kleinstes Wasserstoffmolekül, durch Rotterdams Hafen müssen sie fast alle durch. Energiekrisen, Sanktionspakete und Containerstaus machen die Arbeit nicht leichter – aber erfinderisch.
  • Fünf am Freitag : Endgültig gefunden

    Leichter Rucksack, elektrische Ducati, zugelassener Kohlenmonoxidmelder, schicker Kopfhörer und gefüllter Wärmespeicher. Das sind die Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Staubsauger im Test : Wischmobbing

    Staubsauger sind auch nicht mehr, was sie mal waren. Behälter statt Beutel, Akku statt Kabel, Eco-Modus statt 2000 Watt. Jetzt sollen sie auch noch wischen. Und der Bespoke Jet von Samsung leert sich sogar selbst.
  • Tetris mal anders: Stack-X stapelt Container und Trailer ineinander.

    Container-Stau : Hochstapelei gegen klemmende Lieferketten

    Tetris mal anders: Es hakt an allen Ecken und Enden, und an den Containerterminals der großen Häfen wird der Platz langsam knapp. Um Luft zu schaffen, können Container nun mit einem neuen Baukastensystem gestapelt werden.
  • Fünf am Freitag : Für jede Gelegenheit

    Dock fürs Notebook, Preis für Lieferwagen, Abschneider für Rohre, Monitors fürs Große und Kühlbox für Sitzebleiber. Das sind die Neuigkeiten aus der Technikkiste.
  • Im Rechenzentrum sind Glasfaserkabel schon lange Standard.

    Internet per Glasfaser : Zwei Millimeter Zukunft

    Das hauchdünne Glasfaserkabel ist die Voraussetzung für ein superschnelles Internet. Jetzt wechseln viele Haushalte – trotz mancher Hürden und Probleme.