https://www.faz.net/-gy9-a5j5r

Porsche Design Timepieces : Online on time

  • -Aktualisiert am

Schmiegt sich an: Armband aus Leder Bild: Häußermann

Porsche Design Timepieces lässt seine Kunden Uhren jetzt selbst konfigurieren. Das kann ein teures Vergnügen werden.

          3 Min.

          Wer heute ein Auto bestellt, erledigt das zum großen Teil vor dem heimischen Computer. Dazu halten die meisten Automobilhersteller Online-Konfiguratoren vor, in denen das Fahrzeug nach persönlichen Wünschen zusammengestellt werden kann. Bei Uhren läuft das normalerweise anders. Da geht der Interessent wahlweise zum Juwelier des Vertrauens und lässt sich einige Alternativen vorlegen, oder er besucht den Online-Shop eines Herstellers und wählt dort unter den offerierten, mehr oder weniger begrenzten, Varianten aus. Und kann dann vielleicht noch das Band seiner Wahl montieren lassen.

          Porsche Design Timepieces geht nun einen anderen Weg und bietet als erster bedeutender Uhrenhersteller einen online bedienbaren Uhrenkonfigurator, an dem sich Uhrenfreunde im Allgemeinen und Porsche-Fahrer im Besonderen ihre persönliche Uhr zusammenstellen können. In Design und Funktionsweise ist er, wen wundert’s, dem Sportwagenkonfigurator der Porsche AG doch sehr ähnlich. Wir haben uns versuchsweise mal durchgeklickt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Fragwürdige Ehrung: „Ahnengalerie“ im Bundesarbeitsgericht in Erfurt

          Frühere Bundesrichter : Tief verstrickt in NS-Verbrechen

          Das Bundesarbeitsgericht hat seine Vergangenheit nie aufarbeiten lassen. Jetzt zeigt sich: Etliche seiner Richter hatten in der NS-Zeit Todesurteile zu verantworten oder sich auf andere Weise schwer belastet.
          Macbook Air, Macbook Pro und Mac Mini

          Macbook mit M1-Chip im Test : Potzblitz

          Die neuen M1-Rechner von Apple laufen nicht nur besser als gedacht, sondern sind Tempomaschinen. Geht es um die Software-Kompatibilität, gibt es eine große Überraschung.
          Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Düsseldorf (September 2020)

          Sucharit Bhakdi : Der bittere Mediziner

          Sucharit Bhakdi war einmal ein angesehener Professor. Heute befeuert er die Querdenker und behauptet, dass die Deutschen in einer Diktatur lebten. Ein Besuch in Kiel.