https://www.faz.net/-gy9-abg21

So sieht die moderne Küche aus : Heiß und trendig

Dunstabzug für Fortgeschrittene: Bora Professional 3.0 Bild: Hersteller

Corona schickt die Menschen zurück an den Herd. Das hat zur Folge, dass viele ihre Küche neu einrichten. Die Nachfrage nach Geräten ist zurzeit enorm. Falls sie noch nicht bestellt haben: Wir helfen und zeigen Ihnen, was momentan in der Küche so angesagt ist.

          5 Min.

          Die Menschen verbringen mehr Zeit in der Küche. Die Pandemie treibt sie dorthin. Weil Restaurants und Kantinen nicht oder sehr eingeschränkt geöffnet haben, wird zu Hause gekocht. Das ist schlecht für die Umsätze der Gastronomie, gut für die Kochkompetenz der Deutschen und noch besser für die Hersteller von Küchenprodukten. Gerade die Anbieter von Geschirrspülmaschinen und Kühlschränken kommen kaum hinterher mit der Produktion, weil die Nachfrage stark gestiegen ist. Ein Ende der langen Wartezeiten ist nicht in Sicht. Also sollte man früh planen und bestellen. Bevor man nun sofort in ein Küchenstudio rennt, sollte vorher recherchiert werden, welche Möglichkeiten es gibt, sonst verbringt man dort Stunden.

          Marco Dettweiler
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Die Homepage der „Arbeitsgemeinschaft Moderne Küche“ bietet sich für die Recherche an. Das ist der Verband, der mit nahezu allen Herstellern zusammenarbeitet, die Produkte für die Küche anbieten. Eigentlich würde man beim kritischen Blick in die eigene Küche erwarten, dass Geräte wie Kühlschrank, Geschirrspüler, Backofen oder Kochfeld dran sind, um sie durch die neueste Generation mit innovativen Funktionen zu ersetzen. Doch es lohnt sich ebenso, über neue Produkte nachzudenken, die den Ablauf in der Küche besser organisieren und dadurch den Alltag beim Kochen erleichtern.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Deutschland knapp vor EM-Aus : Mit dem Schrecken davongekommen

          Die DFB-Elf entgeht so gerade dem nächsten Debakel. Nach dem Einzug ins Achtelfinale steht fest: Dort wartet England als nächster Gegner. Und die Deutschen werden sich nicht mehr als Favorit fühlen können.