https://www.faz.net/-gy9-a6j6m

Ende für ältere Kaminöfen : Und schon ist der Ofen aus

Das Geheimnis des eigenen Ofens, zu welcher Gruppe er denn wohl gehört, ist rasch gelüftet. Bild: dpa

Wer einen Kaminofen besitzt, sollte einmal auf das Typenschild schauen. Von Januar an dürfen viele älteren Modelle nicht mehr betrieben werden. Wir zeigen, welche von der Regelung betroffen sind, und wie man das Problem lösen kann.

          4 Min.

          Wenn es kalt wird, haben manche Leute zündelnde Ideen. Das ist die Zeit der Kaminöfen, nichts ist gemütlicher, als im Wohnzimmer auf einem bequemen Sofa zu sitzen und dem Spiel der Flammen hinter der Glastür zuzuschauen. Doch könnte die Behaglichkeit in ein paar Wochen ein jähes Ende nehmen. Weil ältere Exemplare weder sparsam mit dem Holz umgehen noch sauber verbrennen, hat der Gesetzgeber den Anlagen den Bestandsschutz gekündigt und ihnen ein nach dem Alter abgestuftes Ende bereitet. Die nächste Stufe zündet zu Beginn des neuen Jahres, dann ist für die Kleinfeuerstätten der Baujahre 1985 bis 1994 der Ofen aus, die älteren hat es schon vordem erwischt. Leute, die trotzdem weiterbrennen, riskieren ein Bußgeld.

          Lukas Weber

          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Das klingt schrecklich, und wer von den betroffenen Besitzern jetzt Prospekte wälzt, macht im Grunde nichts verkehrt, weil die neuen Modelle dank ausgeklügelter Luftführung in jeder Hinsicht besser sind als die alten. Jetzt in Panik zu verfallen ist indessen auch verkehrt, es lohnt sich, in der Verordnung für die etwa 11,2 Millionen betroffenen Einzelfeuerstätten in Deutschland einmal nach dem Kleingedruckten zu sehen. Dort steht unter anderem, für wen der Stufenplan nicht gilt. Die wichtigsten Ausnahmen: Zunächst einmal offene Kamine, weil die zum Heizen weder vorgesehen noch tauglich sind und deshalb nach Ansicht des Gesetzgebers nur gelegentlich entzündet werden, um sich am Anblick der Flammen zu erfreuen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Christliche Nationalisten : Biden und die Armee Gottes

          Joe Biden macht den christlichen Anhängern Donald Trumps ein Angebot. Doch ein großer Teil von ihnen sind Nationalisten, die das Land für die weißen Christen zurückholen wollen. Biden sehen sie da nur als Feind.
          Der Tag, an dem die Kanzlerin ihren Verzicht auf den CDU-Vorsitz ankündigte: Merkel und Kramp-Karrenbauer am 4. November 2018

          Merkel und AKK : Die große Enttäuschung

          Die CDU nahm bewegt Abschied von Annegret Kramp-Karrenbauer. Nur die Kanzlerin richtete kein Wort des Dankes an sie. Was war da los?
          Rostock hat die geringste Corona-Inzidenz unter den Großstädten in der Bundesrepublik, nur 45 wöchentliche Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner.

          Lichtblick im Norden : Wie Rostock erfolgreich Corona bekämpft

          Rostock verzeichnet seit dem Frühjahr so wenige Corona-Fälle wie keine andere Großstadt in Deutschland. Bürgermeister Claus Madsen erklärt, wie er das mit seiner Verwaltung macht.