https://www.faz.net/-gy9-9t76o

Anpassbare Golfschuhe : Am Abschlag von den Socken

  • -Aktualisiert am

Vitallo mit Trittpaket Bild: Hersteller

Warum werden nur Golfschläger auf den Spieler zugeschnitten? Die Firma Hackner macht das jetzt auch mit Schuhen. Nur sind die bitter teuer.

          3 Min.

          Bei einer Golfrunde über 18 Löcher legt man zu Fuß, je nachdem, wie oft man vom geraden Weg zum Ziel abkommt, in der Regel zwischen neun und zwölf Kilometer zurück. Dennoch richten die meisten Hobbygolfer wenig Augenmerk auf ihr Schuhwerk. Während Metallhölzer und Eisen heute fast immer „gefittet“ werden, also den körperlichen Gegebenheiten und dem individuellen Schwung angepasst werden, gibt es Golfschuhe nur in verschiedenen Größen, fast ausschließlich nach amerikanischen Maßeinheiten, bei denen eine halbe Größe 4,23 Millimeter Längendifferenz bedeutet. Die Schuhmanufaktur Hackner im mittelfränkischen Hilpoltstein hat mit ihrem Vitallo Flex Pro Hybrid Golfschuh ein von Hand gefertigtes Produkt auf den Markt gebracht, das individuell an die Eigenheiten jedes Fußes angepasst werden kann – ein gefitteter Golfschuh. Das ist möglich, weil in aufwendiger Handarbeit mit hochwertigen Materialien millimetergenau nach europäischen Größen (3,33 Millimeter gleich eine halbe Größe) über einen Serienleisten in kleiner Auflage gefertigt wird.

          Für Käufer gibt es zwei Möglichkeiten, den Schuh zu „fitten“. Wer den Vitallo Flex Pro Hybrid über das Internet bestellt, erhält ein Trittschaum-Paket wie man es von der Herstellung orthopädischer Einlagen kennt. Man hinterlässt seine Fußabdrücke im Schaum und schickt das Paket nach Hilpoltstein. Danach ermitteln Spezialisten die passende Größe des Schuhs und individualisieren das Interieur unter Berücksichtigung eventueller Fehlstellungen. Noch exakter wird die Anpassung durch das hochtrabend sogenannte Premium-Fitting mit der von Seniorchef und orthopädischem Schuhmachermeister Friedrich Hackner entwickelten Vacuform-Technologie, was allerdings nur vor Ort in Hilpoltstein möglich ist. Dabei wird das Climatocork-Fußbett wie bei einer Vakuumierung direkt an den Fuß des Spielers angeformt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Immer mehr junge Mädchen und Frauen wünschen sich eine Transition zum Mann.

          Diagnose Transgender : Einmal Mann sein – und wieder zurück

          Die Zahl der jungen Frauen, die ihr Geschlecht ändern wollen, nimmt rasant zu. Gleichzeitig sind Hormone und Operationen so leicht und unkompliziert zu bekommen wie nie zuvor. Doch manche bereuen diesen Schritt später.