https://www.faz.net/-gy9-8z4ot

Neue App : Nokia, nein danke

  • -Aktualisiert am

Das kleine, aber einfallsreiche Unternehmen Withings wurde von Nokia übernommen. Die neue App macht aus einem guten ein schlechtes Produkt.

          1 Min.

          Ein Niedergang kommt selten allein. Nachdem sie ihre Handy-Sparte durch Arroganz und Dummheit ruiniert haben, widmet sich Nokia jetzt dem Geschäft mit den 2016 zugekauften Gesundheitsprodukten von Withings. Aus einer gut funktionierenden Withings-App wurde in der vergangenen Woche ein Nokia Health Mate, der an allen Ecken und Enden Probleme hat.

          Plötzlich klappt das Zusammenspiel mit Apple nicht mehr. Wichtige Funktionen werden gestrichen, aufdringliche Werbung kommt hinzu. Den Schlaftracker und Lichtwecker Aura hat Nokia aus dem Programm genommen, er ist zwar noch in der App aufgeführt, aber man kann weder Schlafprogramme starten noch die Auswertung von Lärm und Raumtemperatur aufrufen. Die Kundenbetreuung reagiert nicht, und die Nutzer strafen die App mit Ein-Sterne-Bewertungen ab. Hier wird der nächste Niedergang eingeleitet.

          Withings hatte zwar nur einige hundert Mitarbeiter, aber es war ein innovatives und kreatives Unternehmen, bis es Nokia in die Hände fiel. Schade.

          Michael Spehr

          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Folgen:

          Weitere Themen

          Ziemlich viel Phone

          Pixel 4a im Test : Ziemlich viel Phone

          Das Pixel 4a kommt direkt von Google und überrascht mit seiner schlichten Art. Insgesamt erhält man für einen kleinen Preis ziemlich viel Smartphone mit einer sicheren Update-Zukunft und verblüffend guten Kamera.

          Topmeldungen

          Tiktok und Wechat droht in den Vereinigten Staaten das Aus.

          Streit mit China : Amerika kündigt Verbot von Tiktok und Wechat an

          Die amerikanische Regierung will ihre Drohung wahr machen und Tiktok und Wechat verbieten. Damit platzt sie mitten in die Verhandlungen um eine Übernahme von Tiktok. Ist das Verhandlungstaktik? Und wie reagiert China?

          Belarus : Warum Lukaschenka ein Frauenproblem hat

          Die Proteste in Belarus sind auch eine Auflehnung gegen Lukaschenkas Patriarchat, in dem Frauen dafür da sind, Kinder zu gebären und ihre Männer zu erfreuen. Und das Minsker „Frauen-Forum“ des Diktators ist die Konterrevolution.

          Dokumentation „This is Paris“ : Trauma passt nicht zur Marke

          Hotelerbin, It-Girl, Trash-Ikone: Alle glauben, Paris Hilton als Blondine vom Dienst zu kennen. In einer neuen Dokumentation erzählt sie nun ihre persönliche Geschichte – mit einer Abgründigkeit, die man nicht erwartet hätte.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.