https://www.faz.net/-gy9-71joq
Frank-Holger Appel (hap.)

SMS : Post von Peter

  • -Aktualisiert am

Eine SMS: „Hallo, du musst dir die Seite unbedingt anschauen. www.autokette.de. Hab ich neu entdeckt.“ Doch wer ist eigentlich Peter und was verbirgt sich hinter der Webseite?

          1 Min.

          Wenn zu Hause ein Brief eingeht, auf dem steht, man müsse ihn unbedingt öffnen und an drei Personen weiterleiten, weil sonst die Kette unterbrochen und damit die Welt untergehen werde, man andererseits Multimillionär werde, wenn man aus der Kette eine noch längere mache, dann weiß man: Wegwerfen. Umwege über die Post sind in Zeiten wie diesen wahrscheinlich altmodisch, und so erreicht uns auf unserem Smartphone eine SMS von Peter: „Hallo, du musst dir die Seite unbedingt anschauen. www.autokette.de. Hab ich neu entdeckt. Gruss Peter“.

          Recht nett von Peter ist, dass er uns schreibt, obwohl wir ihn gar nicht kennen. Ein wenig eifersüchtig sind wir nur, weil er auch der Gattin und einem Freund dieselbe Botschaft geschickt hat. Hinter autokette.de verbirgt sich übrigens ein Portal zur Insertion von Kraftfahrzeugen, in einer Aufmachung, die der von Autoscout 24 oder Mobile.de ähnelt. Warum „Peter“ diese unseriöse Form der Werbung macht, lässt sich nicht erfragen, denn unter der Absendernummer 01 57-31 57 22 06 ist niemand zu erreichen. Das alles klingt nach Mauschelei und verborgenen Abzocktricks, obwohl auf der Homepage das seriöse Deutsche Rote Kreuz für Paten und gegen Landminen wirbt. Wie das zusammenpasst? Wir wissen es nicht, aber die SMS löschen wir direkt, ohne auf die mitgeschickte WWW-Funktion zu drücken. Wir wollen schließlich keine böse Überraschung mit der nächsten Handyrechnung erleben.

          Holger Appel
          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Lars Klingbeil in der SPD-Zentrale in Berlin am 8. November

          Künftiger SPD-Vorsitzender : Lars Klingbeil und die Russland-Connection

          Putins Freunde in Deutschland knüpfen ihre Teppiche. Lars Klingbeil ist mit drei Menschen verbunden, die mit dem russischen Präsidenten befreundet sind. Welche Rolle spielt der zukünftige SPD-Chef dabei?