https://www.faz.net/-gy9

Tech-Talk : Après-Ski

Der Skiwinter steht auf der Kippe. Après-Ski ist schon abgesagt. Schade um das Bierchen in der Schirmbar.

Tech-Talk : E Starter

Vieles, aber nicht alles wird anders mit einem Elektroauto. Sie können auch Starthilfe benötigen und sogar welche geben. Ganz klassisch.

Tech-Talk : Winterzeit

Wischwasser auffüllen, Abblendlicht einschalten, Scheiben putzen, Reifen checken: Für die eigene Sicherheit ist jetzt der Moment, ein wenig Hand ans Auto anzulegen.

Messerschärfer im Test : Einfach mal schleifen lassen

Messer müssen regelmäßig geschärft werden. Dabei müssen einige Regeln beachtet werden. Wem die Handarbeit zu mühsam ist, lässt sich am besten von elektrischen Messerschärfern helfen. Wie etwa dem von Wüsthof.

Elektrische Schwerlastwagen : Die Last mit dem Strom

Während das Elektroauto offenbar kurz vor dem Durchbruch steht, ist der elektrische Schwerlastwagen noch in weiter Ferne. Für die Langstrecke bietet sich möglicherweise die Brennstoffzelle als Lösung für die Zukunft an.
Jetzt wird’s ernst, und wer auf frischer Tat ertappt wird, kommt aus dem Schlamassel kaum heraus.

So wehrt man sich : Wie Sie Bußgelder vermeiden

Wie man sich am besten gegen Vorwürfe wehrt, man sei zu schnell gewesen, habe keinen Abstand gehalten oder sei bei Rot über die Ampel. Nur wer in flagranti erwischt wird, hat wenig Chancen.

Mitsubishis Outlander PHEV : Euer Merkwürden

Der Mitsubishi Outlander PHEV ist ein ungewöhnlicher Hybrid. Das SUV fährt elektrisch, aber der Motor, der den Generator antreibt, kann sich bei höherem Tempo auch direkt zuschalten. Eigenständig ist auch die Bedienung.

Arteon auch als Kombi : VW schnuppert Höhenluft

Die Modellpalette von Volkswagen schließt nach oben mit dem Arteon ab. Den gibt es nun in aufgefrischter Version. Und sogar als Kombi mit Designabschluss.

Elektro-Sportwagen von Gumpert : Flirt mit Nathalie

Die Nathalie von Gumpert ist ein höchst ungewöhnliches Elektroauto. Es hat eine große Batterie und eine kleine Brennstoffzelle, die mit Methanol betrieben wird. Und dann wären da noch die Leistung und der Preis.

Fahrbericht VW ID3 : Eine neue Ära Golf?

VW setzt große Hoffnung auf sein erstes originäres Elektroauto. Der ID3 macht vieles richtig, hat aber einige Schwächen. Und es bleiben die Probleme mit der Reichweite und den Ladezeiten.
Staatsapparat: Wallbox

Staatlicher Zuschuss Wallbox : Das Geld fließt in Strömen

Der Staat bezuschusst jetzt auch die Anschaffung einer Wallbox für das Elektroauto. Für Kauf und Installation eines Ladepunkts gibt es 900 Euro Zuschuss. Die staatliche Unterstützung summiert sich damit einschließlich eines Anteils des jeweiligen Autoherstellers auf fast 10.000 Euro je Fahrzeug.

Luftfilter im Test : Das Killerkommando

Feinstaub, Pollen – und jetzt auch noch Viren. Es ist die Zeit der Frischluftfanatiker gekommen. Viele von ihnen hoffen auf mobile Luftfilter. Wir haben einige Modelle dem Praxistest unterzogen.

Elektro-Kettensäge im Test : Kleinholz mit kräftigem Ego

Akkubetriebene Kettensägen erobern Marktanteile, sie sind relativ leise, leicht zu bedienen und erstaunlich kräftig. Die vom chinesischen Hersteller Ego, der viele große Marken beliefert, hat einige Besonderheiten. Wir haben damit ein paar Festmeter Holz zerlegt.

Porsche Design Timepieces : Online on time

Porsche Design Timepieces lässt seine Kunden Uhren jetzt selbst konfigurieren. Das kann ein teures Vergnügen werden.
Modell LS 50 Wireless II von Kef

Kef LS 50 Wireless II im Test : Der Atem des Solisten

Das auf drahtloses Streaming und Multiroom-Betrieb spezialisierte Modell LS 50 Wireless II von Kef bringt erstaunliche Töne ins Zimmer. Die Einrichtung des Systems stellte uns auf eine harte Geduldsprobe.

Sechs Notebooks im Vergleich : Richtig rechnen

Nur mit guter Technik macht das Homeoffice Spaß. Doch was muss der Rechner für die Arbeit von zuhause mitbringen? Wie man jetzt das passende Notebook findet.

Nest Audio im Test : Google macht wieder mehr Druck

Vernetzte Lautsprecher sind gefragt. Sie bieten nicht nur guten Klang, sondern ziehen einen ins Ökosystem der Anbieter. Wer in Googles Kosmos gefangen ist, kann ihn nun mit dem Nest Audio erweitern.

Hinweis der Redaktion: Ein Teil der besprochenen Produkte wurde der Redaktion von den Unternehmen zu Testzwecken leihweise zur Verfügung gestellt oder auf Reisen, zu denen Journalisten eingeladen wurden, präsentiert.