https://www.faz.net/-gy9

Tech-Talk : Ablenkung

Im Unterschied zum Auto bietet ein Motorrad wenig Schutz. Nun fördern die Hersteller mit ihrer „Konnektivität“ auch noch, dass der Fahrer bestmöglich abgelenkt wird.

Tech-Talk : Die sind auf 180

Volvo wird seine Autos von Mitte 2020 an freiwillig auf maximal 180 km/h beschränken. Die 180 sind ein Eigentor, welches das Unternehmen Kunden kosten wird.

Tech-Talk : Motorradtreffen

Spannender als zurzeit war es wohl nie zuvor in der Motorradbranche. Es geht kreuz und quer und auch ein bisschen drunter und drüber.

Lichtwecker im Test : So werden Sie sanft geweckt

Geweckt werden wollen die wenigsten – es sei denn auf die sanfte Tour. Zarter als mit einem Lichtwecker geht es kaum. Und dieser sammelt in der Nacht noch Informationen.

Antrieb der Zukunft : Elektroautos retten das Klima nicht

Mit welchem Antrieb wir in die Zukunft fahren, scheint politisch entschieden. Aber neue Untersuchungen nähren Zweifel. Demnach ist ein Elektroauto erst nach 219.000 Kilometern besser für das Klima. Der Plug-in-Hybrid ist erst recht kein Gewinn.
Seit September 2017 gilt das WLTP, ein weltweit harmonisiertes Prüfprogramm. Hier eine Abgasprüfung beim TÜV Rheinland.

Das Grenzwert-Drama : 95 Gramm

Von 2020 an dürfen Neufahrzeuge in Europa im Schnitt nur noch vier Liter Benzin oder dreieinhalb Liter Diesel verbrauchen. Wie es zu einem Grenzwert kam, der die Grenzen der Physik sprengt.

Dienstwagen des Tenno : Des Kaisers neuer Gleiter

Japan hat einen neuen Tenno, doch sein Dienstwagen sieht aus wie vor 50 Jahren. Dabei ist auch die erste Limousine im Staat frisch aufgelegt. Wir durften sie fahren.

Fords Elektroauto : Mustang mit Mach

Ford hat mit seinem ersten Elektroauto vom Start weg nicht etwa Toyota oder VW im Blick, sondern Tesla und Porsche. Der Mach E kommt unter der Marke Mustang auf den Markt.
Gardena nennt das Gerät Schaufel-Rechen.

Rechensiebschaufel von Gardena : Etwas für Laubbuben

Gardena nennt sein neues Gerät Schaufel-Rechen. Damit lässt sich das Gerechte danach auch direkt schaufeln. Leider ist das Produkt für die meisten in diesem Herbst keine Hilfe.

Angefasst und ausprobiert : Das kann das Motorola Razr

Wer das neue Motorola Razr in die Hand bekommt, reißt erst einmal die Klappe auf und sucht wie bei anderen faltbaren Smartphones die Falte in der Mitte. Wir haben aber auch noch anderes ausprobiert.

Hinweis der Redaktion: Ein Teil der besprochenen Produkte wurde der Redaktion von den Unternehmen zu Testzwecken leihweise zur Verfügung gestellt oder auf Reisen, zu denen Journalisten eingeladen wurden, präsentiert.