https://www.faz.net/-gy9-rgup

: Rhythm Sticks

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z. - FOTO DIETER RUECHEL

Eine neue Spezies gesellt sich zu den Luftgitarrenspielern.

          Die meisten Männer um die 40 sind Luftgitarrespieler. Lufttrommler sind selten. Für diese Minderheit gibt es nun die Rhythm Sticks. Fuhrwerkt man mit den batteriebetriebenen Stöcken kräftig in der Luft herum, geben sie Schlagzeuggeräusche von sich. Zugleich leuchten die Spitzen rot auf. Auf Knopfdruck wird sogar ein rhythmischer Song dazu gequakt. Auch als Geschenk für Kinder denkbar, deren Eltern man nicht mag.

          24,95 Euro, Tom Wet, 0 41 02/ 66 68 15, www.tomwet.de

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Frühchen brauchen besonders intensive Betreuung durch Ärzte und Pflegekräfte.

          Muttermilch-Spenden : Ein Milliliter Lebenskraft

          Fridolin und Jonathan sind viel zu früh geboren. Auf der Intensivstation kämpfen sich die Frühchen in diese Welt – auch dank gespendeter Muttermilch.

          Fußball in Italien : Der Großangriff auf Juventus Turin

          In den vergangenen acht Jahren gelang es keiner Mannschaft mehr, den italienischen Serienmeister Juventus zu entthronen. Nun schickt sich ein früherer Juve-Trainer an das zu ändern – und seine Chancen stehen nicht schlecht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.