https://www.faz.net/-gy9-7yp7h

Neue Nutzungsbedingungen : Die Facebook-Diät

  • -Aktualisiert am

Widerspruch zwecklos: Ungeachtet aller Proteste hat Facebook seine Nutzungsbedingungen geändert. Dagegen kann man sich nicht wehren. Aber es gibt einen Trick.

          1 Min.

          Facebook ändert die Nutzungsbedingungen und startet die nächste Stufe der Ausforschung seiner Nutzer. Die besteht zum Beispiel darin, auch die Aktivitäten außerhalb von Facebook (im Internet und in Apps) zu protokollieren, auszuwerten und für Werbung zu verwenden.

          Datenschützer schlagen die Hände über dem Kopf zusammen, mehr passiert nicht. Statt sich folgenlos aufzuregen, empfehlen wir ein pragmatisches Vorgehen: Facebook vom Datenstrom abschneiden, stets Cookies und Flash-Daten löschen. Das macht der Browser mit den passenden Einstellungen auch automatisch. Oder am Rechner Facebook nur im „anonymen“ Browserfenster starten und sich nach getaner „Arbeit“ wieder abmelden sowie das Browserfenster schließen.

          Die Facebook-App wird auf dem Haupt-Handy gelöscht, sie darf nur noch auf das Zweitgerät und zwar unter Entzug aller Rechte wie etwa den Zugriff auf Kontakte, Kalender und Standort. Oder, wenn das nicht geht: Facebook auf einem alten iPad laufen lassen, auf dem wiederum keine persönlichen Daten sind.

          Diese Facebook-Diät, die wir seit Monaten praktizieren, macht einen für Facebook schlank, sie wirkt bereinigend auf böse Gedanken und minimiert lästige Ablenkung beim Arbeiten. Nur fünf Minuten Facebook am Tag sollten reichen. Sonst hätte man ja auch keine Zeit mehr für angesagte coole Dienste wie Whatsapp oder Instagram. Also die beiden jungen Töchter von Facebook.

          Michael Spehr

          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Folgen:

          Weitere Themen

          Klasse Kombi-Flunder Video-Seite öffnen

          F.A.Z.-Fahrbericht Peugeot 508 SW : Klasse Kombi-Flunder

          Dem SUV-Trend zum Trotz bringt Peugeot seinen Kombi 508 in einer neuen, fast flunderartigen Version auf den Markt. Martina Göres hat ihn getestet und weiß, warum dieses Auto außen wie innen ein Schmuckstück ist.

          Das filigrane Dach

          Kathedrale der Wellen : Das filigrane Dach

          Die Kathedrale der Wellen auf dem Felsberg hat eine abenteuerliche Geschichte und eine avantgardistische Architektur. Jetzt wird ein tragfähiges Nutzungskonzept gesucht.

          Topmeldungen

          Bislang dürfen nur Ärzte impfen.

          Ärzte sauer : Koalition will Apothekern das Impfen erlauben

          Bislang dürfen nur Ärzte ihre Patienten impfen. Die große Koalition will das ändern. Bei der Grippeschutzimpfung sollen bald auch Apotheker die Nadel setzen können – Mediziner sind erbost.
          Erledigen Sie die Spieler des gegnerischen Teams: Szene aus dem Handyspiel Call of Duty Mobile

          Anschlag von Halle : Vom Ballerspiel zum Mordanschlag

          Stephan B. wollte seine Attacke in Halle aussehen lassen wie ein Videospiel. Eine Spurensuche in einer Welt, in der alles nur ein Witz sein kann – oder bitterer Ernst.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.