https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/
Seit vielen Jahren begehrt: der Führerschein

TÜV-Umfrage : Freude am Führerschein

Von wegen junge Menschen interessieren sich nicht mehr fürs Autofahren. Für zwei Drittel der Erwachsenen bis 29 Jahren gehört die Fahrerlaubnis zum Erwachsensein dazu wie die eigene Wohnung. Erkenntnisse des TÜV-Verbands.

Car of the year : VW hält die Fahne hoch

Der Preis „Car of the year“ gilt als begehrtester Preis der Branche. Die Finalisten für die Auszeichnung im Jahr 2023 stehen fest. Nur ein einziger deutscher Hersteller hat es in die Endrunde geschafft.

Rekordfahrer Canon Ball Baker : Mit der Indian unter Apachen

In 276 Stunden auf zwei Rädern von der West- an die Ostküste der Vereinigten Staaten: Der Rekordfahrer Erwin „Cannon Ball“ Baker war eine schillernde Persönlichkeit und ein PR-Genie in eigener Sache.

Strompreis : Zu früh gelobt

Kurz vor der staatlichen Strompreisbremse erhöhen einige Versorger die Preise stark. Dass zugleich Meldungen über sagenhafte Gewinnzuwächse der Konzerne in den Medien stehen, vergrößert das Verständnis unter der Kundschaft eher nicht.

Messe in München : Ski Unheil

Wintersport ohne Skier? Die Münchener ISPO steht vor der Tür, und keiner der großen Skihersteller lässt sich auf der Messe blicken.

Suzuki Vitara Vollhybrid : Für Holz und andere Wege

Suzuki ist eine Marke mit ganz eigenen Fans. Der Vitara ist seit jeher ihre pragmatische Seite. Jetzt auch mit Vollhybrid. Der ist so ehrlich wie das ganze Auto. Aber teuer.
In den höheren Altersklassen liefert jeweils der Porsche 911 das beste Ergebnis ab.

TÜV-Report : Bremse statt Rost

Mit dem Hochlauf der Elektromobilität verschiebt sich die Art der bei der Hauptuntersuchung festgestellten Mängel. Aber grundsätzlich leben Autos immer länger.
Kompaktes Gespann: Ssangyong Rexton und der Eriba Troll 542

Wohnwagen Eriba Troll 542 : Das ist die Höhe

Bei Wohnwagen-Freunden ist die Marke Eriba Kult. Ihr Markenzeichen ist das Hubdach, das den Anhang sogar garagentauglich macht. Während des Ziehens gibt es weniger Luftwiderstand. Unterwegs mit dem Eriba Troll 542.

Seite 6/20

  • Citroën E-C4X : Gönn dir mal wieder eine Stufe

    Autos mit separatem Kofferraum sind vor allem in südlichen Ländern gefragt. So macht Citroën aus dem C4 den C4X, der 24 Zentimeter länger ist und 510 statt 380 Liter Kofferraumvolumen bietet. Nach Deutschland kommt er aber nur als Elektroauto.
  • Jede Menge Bulli : Campen um jeden Preis

    Kein Fahrzeug wird öfter zum kleinen Wohnmobil umgebaut als der VW Bus, der liebevoll Bulli genannt wird. Unzählige Aufbauer wetteifern um den Markt. Wir stellen einige Konzepte vor.
  • Fahrbericht Porsche 911 : Sieben Gänge ins Glück?

    Der Elfer ist und bleibt das Urmeter der Porsche-Herrlichkeit. Kein Modell verkauft Porsche in Deutschland so oft, SUV-Boom und Elektrohype zum Trotz. Mit Schaltgetriebe ist er inzwischen ein Exot.
  • Wo rasen sie denn? : Festival of Spleen

    Dies ist der Bericht über die kürzeste Testfahrt, die wir jemals unternommen haben. Und die bei weitem skurrilste. In Goodwood, beim Festival of Speed.
  • Opel Astra Sports Tourer : Für die Liebe zum Laden

    Seit 1963 bietet Opel im Kompaktsegment Kombis an. Der neue Astra Sports Tourer ist die elfte Generation. Nächstes Jahr kommt auch eine rein elektrische Variante.
  • Schlaumeier: Pirelli Zero mit Minicomputer

    Cyberreifen von Pirelli : Reifen mit Köpfchen

    Der Supersportwagen McLaren Artura ist der erste Serienwagen mit Cyberreifen von Pirelli. Sie tragen einen kleinen Computer auf der Innenseite der Lauffläche, der über die Temperatur und den Druck informiert.
  • VW ID Aero : Der kommt uns ziemlich passatig vor

    VW hat in China den neuen ID Aero als Concept Car vorgestellt. Er soll vielleicht einmal den Passat beerben. Er ist ein reines Elektroauto. Dass das Serienmodell in Emden gebaut wird, steht schon fest.
  • Fahrbericht BMW 220i Active Tourer : Aktiva im Passivposten

    BMW gibt seinem so nicht genannten Minivan neue Frische mit auf den Weg. Die Kur wirkt. Und die praktischen Talente bleiben. Aber die Konkurrenz ist hart, sogar im eigenen Haus.
  • Hyundai Ioniq 6 : Mit dem Mut frisch gewonnener Freiheit

    Wer traut sich am meisten? Die Hinwendung zum Elektroauto eröffnet den Designern neue Möglichkeiten der Gestaltung. Bitte sehr, Vorhang auf für den Hyundai Ioniq 6.
  • Neuer Peugeot 408 : Vier sind wieder da

    Peugeot will mit einem viertürigen Fastback-Coupé ab 2023 Furore machen. Das 4,70-Meter-Auto kommt zunächst als Plug-in-Hybrid oder mit kleinem Dreizylinder-Motor. Später folgt eine elektrische Variante.
  • Fahrbericht Porsche Macan T : Zwei Liter T

    Der Porsche Macan ist ein überragendes SUV, aber bitte nicht mit diesem Golf-Motor. Oder doch? Das kommt ganz darauf an, wer wo zum T einlädt.
  • Unterwegs in einem Campervan : Bescheidenheit ist eine Zier

    Ist ein Campervan tatsächlich groß genug für entspanntes Reisen und Wohnen unterwegs? Das kommt wie so oft auf die Ansprüche an. Erfahrungen mit dem Bürstner Campeo 600 C Black Forest.
  • Treffen der Kabinenroller : Das Knattern der Königstiger

    Niedliche Vehikel rollten durch die Nachkriegszeit. Aber es gab unter den Kabinenrollern auch echte Renner. Bericht von einem Treffen im Zeichen von Zweitakt, Zweisitzigkeit und Traditionspflege.
  • Nissan Juke Hybrid : Ein Viertel mehr oder weniger

    Nissan bietet sein kleines SUV Juke von September an auch mit einem Hybridsystem an. Erste Probefahrten zeigten ein gutes Zusammenspiel der Systeme, angefahren wird immer elektrisch, später schaltet sich der Verbrenner zu.
  • Probefahrt Citroën C5 Aircross : Dem Komfort verpflichtet

    Der Citroën C5 teilt sich die Plattform mit dem Opel Grandland und dem Peugeot 3008. Er gilt als sanftes Familien-SUV mit viel Platz. Jetzt wurde das Modell überarbeitet. Gefeilt wurde vor allem am Innenraum.
  • Lync & Co 01 im Fahrbericht : Bitte nicht kaufen

    Der Lynk will ein alternatives Auto sein. Das Konzept des chinesischen Herstellers sieht vor, dass er gemietet und weitergereicht wird. Er fährt sich gar nicht schlecht.