https://www.faz.net/-gya
Wenn der Zug für immer abgefahren ist: Sanftes Grün zieht sich über die Eisenbahnschienen, die Natur setzt sich gegen Schotter und Stahl durch. Die Erweckung rostiger Schienen aus ihrem Dornröschenschlaf ist aufwendig und teuer.

Stillgelegte Bahnstrecken : Schienen im Dornröschenschlaf

Für den Klimaschutz stillgelegte Bahnstrecken wiederbeleben: Der Gedanke begeistert vielerorts. Doch die Reaktivierung von Schienen ist ein zähes Stück Arbeit, das Jahre braucht. Oder die Idee scheitert – weil der Zug für immer abgefahren ist.

50 Jahre Citroën GS : Der französische Golf

Vor 50 Jahren kam der Citroën GS auf den Markt. Fast 2,5 Millionen Einheiten wurden bis 1987 gebaut. Einige wenige hatten sogar einen Wankelmotor.

Peugeot 3008 und 5008 : Mit der Kraft aus drei Herzen

Peugeot überarbeitet seine SUV 3008 und 5008. Während letzterer auf eine Elektrifizierung verzichten muss, bekommt der kompakte 3008 im 225 E gleich zwei Elektromotoren als Helfer für den Verbrenner.

Tech-Talk : Baum ab, nein danke

Um einen hohen Baum neben seinem Haus zu fällen, gibt es verschiedene Wege. Man kann mit schwerer Technik anrücken, oder man versucht es mit Handarbeit. Was kostet am Ende weniger?

Tech-Talk : Aussteiger

Wenn beschlossene Sache ist, dass man dies und das nicht mehr haben möchte, es aber für Benzinmotoren und Kohlenkraftwerke noch keinen vollwertigen Ersatz gibt - dann ist es Zeit für den Ausstieg vom Ausstieg.

Eclipse Cross : Mitsubishi macht weiter

Im Sommer sah es kurz so aus, als würde Mitsubishi den europäischen Markt verlassen. Man hat es sich anders überlegt. Es kommen wieder neue Modelle, das erste ist der neue Eclipse Cross als Plug-in-Hybrid.
Das Display ist berührungsempfindlich, ergänzend helfen zwei Drehsteller unterhalb der Anzeige.

Infotainment im Jeep Cherokee : Wegweiser für Winnetou

Top-Infotainment bereits in der Serienausstattung: Der Jeep Cherokee fährt mit seinem neuen Uconnect vor. Die nächste Plattform steht schon vor der Tür. Demnächst kommen Samsung und Google an Bord.
Jetzt wird’s ernst, und wer auf frischer Tat ertappt wird, kommt aus dem Schlamassel kaum heraus.

So wehrt man sich : Wie Sie Bußgelder vermeiden

Wie man sich am besten gegen Vorwürfe wehrt, man sei zu schnell gewesen, habe keinen Abstand gehalten oder sei bei Rot über die Ampel. Nur wer in flagranti erwischt wird, hat wenig Chancen.

Seite 5/51

  • Yamaha Ténéré 700 Rally : Gib Gully

    Das schönere Gesicht des Purismus: Yamaha stellt der drahtigen Ténéré 700 eine Rally-Edition zur Seite.
  • 100 Jahre Mazda : So ein Kork

    Mazda feiert sein hundertjähriges Bestehen. Die Japaner waren immer ein bisschen anders als andere Hersteller. Zum Jubiläum gibt es einige Sondermodelle.
  • Fahrbericht Mercedes-Benz GLA : Nur nicht zu viel A sagen

    Mercedes-Benz versteht es meisterhaft, seine verschiedenen Autoklassen aufzufächern. Die einst belächelte A-Klasse ist inzwischen zum wichtigen Faktor geworden, und der GLA ist jetzt ein echtes SUV.
  • BMW Z8 : Welch eine Wertanlage

    Vor 20 Jahren wagte sich BMW mit dem sündhaft teuren Retro-Roadster Z8 auf den Markt. Stolze 235.000 DM waren nötig, um den Zweisitzer mit 5-Liter-V8-Motor in die heimische Garage zu holen, heute kosten gute Z8 diesen Betrag in Euro.
  • Das Buch zum neuen Defender.

    Buch zum Land Rover Defender : Die Legende lebt wieder

    Der neue Defender ist eine Zäsur für Land Rover. Ein Buch beleuchtet die Historie des Defender und verfolgt die Entstehung des „New Defender“ von der ersten Zeichnung bis zur Produktion im brandneuen Werk in Nitra in der Slowakei.
  • Seat Leon mit 150-PS-Diesel : Der Löwe hat kaum Durst

    Nach dem Seat Leon mit Benzinmotor nun mit dem Diesel unterwegs: Der Motor genehmigte sich auf Sparfahrt nur 4,4 Liter, im Durchschnitt waren es 5,1. Fahrend zeigt dieser Leon das ganze Können des VW-Konzerns in der Kompaktklasse.
  • Fahrbericht VW Passat Variant : Liebling als Saubermann

    Variant und Diesel – auf diese Kombination vertraut eine Vielzahl der Passat-Fahrer. Dank einer neuartigen Abgasnachbehandlung sind die VW-Selbstzünder so sauber wie nie zuvor.
  • Mitsubishi Space Star : Manchmal billiger als Dacia

    Mitsubishi ködert Kunden mit Rabattaktionen für den Space Star. Das Auto ist eine adrett verpackte Langeweile, aber auch eine ehrliche Haut.
  • Audis SQ7 : Aus für den großen V8-Diesel

    Dieses Triebwerk gehört zu den potentesten, die zurzeit noch auf dem Markt sind: Audis V8-Diesel. Im Audi SQ7 TDI ist dieser Motor nur noch bis Ende des Jahres zu bekommen, wobei sich die Kunden tatsächlich sputen müssen.
  • Fahrbericht Subaru Impreza : Für Freunde der Exotik

    Mit elektrischem Hilfsantrieb folgt Subaru im neuen Impreza halbherzig der elektrischen Mode. Aber die alten Markenwerte des Allrad-Spezialisten leiden nicht.
  • Fahrbericht Yamaha Tricity 300 : Piep Show

    Ein weiterer Roller mit drei Rädern: Mit dem Tricity 300 macht sich Yamaha für Autofahrer interessant. Der Roller wirkt sehr durchdacht.
  • Škodas erstes Elektroauto : Ein Blitzschlag aus Tschechien

    Škoda zeigt mit seinem ersten Elektroauto Enyaq jede Menge Selbstbewusstsein und nervt VW. Eine gehörige Portion Mut beweist die tschechische Marke im Außendesign – etwa mit einem beleuchteten Kühlergrill.
  • S-Klasse von Mercedes-Benz : Der König von Deutschland

    Die S-Klasse ist die deutsche Luxuslimousine. Mercedes–Benz nutzt diesen Terminus aber erst seit 1972. Ein Streifzug im 450 SEL 6.9 durch die Geschichte einer Nobelkarosse.
  • Opel Zafira L Elegance : Wenn Oma Geld zuschießt

    Der Opel Zafira L kommt zur rechten Zeit. Statt ins Ausland zu fliegen, nutzt man besser die bis 31. Dezember reduzierte Mehrwertsteuer für den luxuriösen Achtsitzer mit Achtgang-Automatik.
  • BMW X3 xDrive30e : Sparen durch Schnorren

    Erst im Frühjahr 2021 tritt der vollelektrische iX3 an. Der teilelektrische X3 ist dagegen jetzt schon zu haben. Er ist hochwertig verarbeitet und die beiden Motoren spielen gut zusammen.