https://www.faz.net/-gya

Fahrbericht Moto Guzzi V7 : Klassiker mit mehr Dampf

Moto Guzzi feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Mit der unvergänglichen V7 – behutsam überarbeitet – haben die Italiener das passende Motorrad im Programm.

Fahrbericht Mustang Mach E : Es geht an die Mythen

Wenige Autos stehen für Freiheit, Abenteuer und bollernde Motoren wie der Ford Mustang. Nun heißt ein elektrisches SUV-Coupé so. Ob das gutgeht? Ein Ausritt mit Hü und Hott.

Tech-Talk : Geld in den Ofen

Der Besuch des Schornsteinfegers macht klar: Eine neue Heizung auszusuchen ist gar nicht so einfach. Aber für die Umwelt gäbe es in den Kellern wohl einiges zu tun.

Tech-Talk : Alte Kameraden

Viele zweirädrige Klepper, deren stolze Vergangenheit Jahrzehnte zurückliegt, finden nicht den Weg in die Sammlung von Liebhabern, sondern müssen Frondienste leisten.

Peugeot und Renault : Der Raum ist das Ziel

Der VW Bus hat als Fahrzeug für die größere Familie keine Alleinstellung mehr. Die Auswahl an Raum-Fahrzeugen ist groß. Erkenntnisse aus Begegnungen mit einem Peugeot und einem Renault.

Fahrbericht Ferrari Roma : Classico Italiano

Die italienische Sportwagenschmiede begibt sich auf das Terrain von Aston Martin. Der Roma ist ein eleganter GT mit beachtlichen inneren Werten. Und sogar bisschen praktisch.
Dunkle Machenschaften: Mit den Kochkünsten der Deutschen sieht es häufig schwarz aus.

Ein Plädoyer fürs Kochen : Rührt euch!

Viele Deutsche haben das Kochen verlernt. Jetzt nehmen ihnen auch noch automatisierte Kochassistenten die Arbeit ab. Höchste Zeit für einen flammenden Aufruf.

Seite 2/51

  • Fahrbericht Toyota RAV4 : Heiße Mama

    Toyotas RAV4 ist die Mutter der SUV-Welle. Mehrfach komplett runderneuert und elektrifiziert, ist sie nach fast drei Jahrzehnten attraktiver denn je.
  • Defender als Benziner : Den Charakter verteidigt

    Nichts ist schwerer, als eine Ikone in die Moderne zu überführen. Land Rover schafft das mit dem Defender. Sollte es Diesel oder Benziner sein?
  • Interview mit Ducati-Chef : „Fortschrittlichste Marke der Welt“

    Der italienische Motorradhersteller Ducati, Tochterunternehmen von Audi, hat überaus ehrgeizige Ziele. Claudio Domenicali, der Chef in Bologna, im Interview über seine Pläne, Corona und das Verhältnis zu den Deutschen.
  • Laden auf einem Parkplatz in Oslo.

    Elektroauto oder nicht? : Im Antriebsdilemma

    Taugt Norwegen für uns als Elektroauto-Vorbild? In Deutschland ist Strom abschreckend teuer. Aber auch die Abgasreinigung für Benzinmotoren kostet immer mehr.
  • Der neue Kleine : Mini modernisiert im März

    Das ist doch mal eine sichtbare Neuerung: Die Briten geben ihrem Dauerbrenner Mini neue Akzente außen auf den Weg. Und innen übernimmt das digitale Cockpit aus dem elektrischen Cooper SE die Informationshoheit.
  • Harley-Davidson : Unter 15.000 Euro geht nichts mehr

    Bittere Pille für manchen Harley-Fan: Der amerikanische Motorradhersteller streicht sämtliche günstigen Modelle aus dem Programm. Und geizt mit Neuheiten für die kommende Motorradsaison.
  • Infotainment im 7er BMW : Manches wirkt wie Magie

    Schaut einem in die Augen: Mit einer Kamera zwischen Tachometer und Drehzahlmesser erfasst der 7er BMW die Augenbewegungen des Fahrers. Auch viele weitere Details der bayerischen Oberklasse-Limousine erstaunen.
  • Der 10.000 Euro unter Listenpreis angebotene Kleinwagen Zoé führt die Top Ten der Elektroautos mit Abstand an

    Elektroautos 2020 : Strom drängt aus der Nische

    Vierzehn Prozent aller neuen Autos sind (Teil-)Elektriker. Der Kleinwagen Renault Zoé führt die Top Ten mit Abstand an. Mau dürfte der Start 2021 ausfallen.
  • Platz für vier auf kleinem Raum: Opel Crosscamp

    Crosscamp von Hymer : Camping Light

    Nach jahrelanger Abstinenz vom Markt der Freizeitfahrzeuge kommt jetzt wieder ein Opel zum Einsatz. Das Camping-Mobil Crosscamp bleibt deutlich unter dem Preisniveau eines VW California.
  • Fahrbericht Polestar 2 : Laden, laden, laden, laden

    Am elektrischen Polestar 2 aus dem Hause Volvo gibt es wenig zu kritteln. Aber er führt die üblichen Hürden mit. Vielfahrer hadern mit der Reichweite und der Ladeinfrastruktur. Das kann nur besser werden.
  • Die unangreifbare Reiseenduro BMW R 1250 GS mit 9200 Zulassungen

    Zweirad-Zulassungen 2020 : Erst das Grausen, dann das Grinsen

    Das Zweiradjahr 2020 endet anders, als es zunächst ausgesehen hatte. Gewinner sind Vespa und KTM. Die Piaggio Group stellte allein vier der zehn meistverkauften Zweiräder.
  • Probefahrt Mercedes-Benz EQA : Sternchen unter Spannung

    Mit dem EQA hofft Daimler trotz des hohen Preises auf Breitenwirkung an der Ladesäule. Es ist der erste kompakte Mercedes-Benz für die Akku-Ära.
  • Prototyperprobung im BMW i4 : Einfach spitzer

    BMW ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen. Doch die Bayern nervt, dass ihnen Tesla bei den Elektroantrieben derart eine Nase dreht. Mit dem i4 will der Autobauer zurückschlagen. Wir begleiten die Prototyperprobungen des Hoffnungsträgers exklusiv.
  • Probefahrt Citroën C4 : Der Kaktus sticht nicht mehr

    Der neue Citroën C4 ist da und damit der originelle Cactus weg. Die elektrische Variante unterscheidet sich optisch nur unwesentlich von den Varianten mit Verbrennungsmotor.
  • Das neue Infotainment zeigt unter anderem die Längs- und Querneigung.

    Infotainment im Mercedes GLS : Mbux fährt offroad

    Wenn der große GLS von Mercedes-Benz ins Gelände geht, hat das Infotainment die passenden Spezialfunktionen an Bord: Neben Hinweisen zur Längs- und Querneigung gibt es sogar einen virtuellen Blick durch die Motorhaube auf die vorausliegende Strecke.
  • Suzuki Swace : Der nächste Spross einer jungen Verbindung

    Der Suzuki Swace ist ein kompakter Kombi mit interessantem Hybridantrieb, technisch entspricht er dem Toyota Corolla. Er fährt recht sparsam, aber an das stufenlose Getriebe muss man sich gewöhnen.
  • Verbrauch schwerer Lastwagen : Jedes Jahr ein Zehntel weniger

    Welches Lastwagengespann verbraucht unter gleichen Bedingungen am wenigsten, wer fährt am ökonomischsten? Daf, MAN, Mercedes-Benz und Scania traten auf der European Truck Challenge (ETC) gegeneinander an.
  • Fahrbericht Kia Sorento : Auf den zweiten Blick

    Mit dem maskulin gezeichneten Sorento möchte der koreanische Hersteller Kia im umkämpften Segment ein neues Wörtchen mitreden. Das gelingt überraschend gut.