https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/neue-formel-1-technik-fuer-die-c-klasse-von-mercedes-amg-18342198.html

Die Super-C-Klasse von AMG : Formel 1 für Papi

Stromerchen: AMG C 63 SE Bild: Hersteller

Bei Mercedes-AMG will man es wissen. Die neue Limousine C63 SE Performance trägt nicht nur erstmals ein eigenständiges AMG-Emblem auf der Haube, darunter ist der stärkste Vierzylinder-Motor, der je in einem Serien-Auto verbaut wurde.

          1 Min.

          Mercedes-AMG war noch nie für Zurückhaltung bekannt. Der neue C 63 SE Performance wird vollmundig als „Gamechanger“ angekündigt und trägt als erster AMG ein eigenes Markenemblem auf dem Kühler. Darunter ist dann der stärkste Vierzylinder, der je in einem Serienauto verbaut wurde, vermeldet man stolz aus Affalterbach.

          Boris Schmidt
          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Aus zwei turbogestärkten Litern Hubraum kommen 476 PS, die dazu von einem Elektromotor an der Hinterachse auf insgesamt 680 PS geboostet werden. Die kombinierte Technik kommt direkt aus der Formel 1, sie macht einen Spurt aus dem Stand auf 100 km/h in nur 3,4 Sekunden möglich und erlaubt eine Spitzengeschwindigkeit von 280 km/h. Das System-Drehmoment beträgt stolze 1060 Newtonmeter.

          Für 13 Kilometer „bis zur nächsten Autobahnauffahrt“ kann die 4,75 Meter lange Limousine auf rein elektrische Schleichfahrt gehen, die kleine Fahrbatterie hat eine Kapazität von 6,1 kWh. Die Batterie ist wie in der Formel 1 mit einer direkten Kühlung der Zellen gezielt auf schnelle Leistungsabgabe und Leistungsaufnahme ausgelegt. Durch den E-Motor an der Hinterachse ist Allradantrieb realisiert, das Getriebe des E-Motors hat zwei Gänge. Eine mit 2,5 Grad einlenkende Hinterachse ist serienmäßig. Der Preis für den C 63 soll Ende des Jahres mit dem Verkaufsstart bekannt gegeben werden. Es gibt auch eine Kombi-Variante.

          Aus dem Stand auf 100 km/h in nur 3,4 Sekunden Bilderstrecke
          Die Super-C-Klasse von AMG : Formel 1 für Papi

          Weitere Themen

          Freude am Führerschein

          TÜV-Umfrage : Freude am Führerschein

          Von wegen junge Menschen interessieren sich nicht mehr fürs Autofahren. Für zwei Drittel der Erwachsenen bis 29 Jahren gehört die Fahrerlaubnis zum Erwachsensein dazu wie die eigene Wohnung. Erkenntnisse des TÜV-Verbands.

          412 km/h elektrisch

          Schnellstes Elektroauto : 412 km/h elektrisch

          Auf einem Testgelände im niedersächsischen Papenburg beschleunigte Miro Zrnčević, Testchef von Rimac, einen Wagen auf 412 Stundenkilometer­. Damit ist der Nevara offiziell schnellstes Serien-Elektroauto der Welt.

          Topmeldungen

          Ein pensionierter Sportlehrer leitet den Kurs „Fit im Alter“ im Gesundheitskiosk Hamburg-Billstedt.

          Streit um Gesundheitksioske : Einmal gesund werden, bitte

          Karl Lauterbach will, dass bundesweit Hunderte Gesundheitskioske entstehen. Ihr Nutzen ist umstritten, viele Kassen wollen das Geld lieber anders ausgeben. Ein Modellprojekt bangt schon um seine Zukunft.
          Stahlproduktion in Duisburg

          Wirtschaftslage in Deutschland : Wie schlimm wird die Rezession?

          Die deutsche Wirtschaft kommt trotz Energiekrise ohne katastrophale Schäden durch die kommenden Monate, versprechen Forscher. Doch in den Unternehmen geht die Angst um.
          Verena Hubertz, 34, ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag.

          Verena Hubertz : Plötzlich mächtig

          Gerade hat Verena Hubertz ein Start-up gegründet. Nun ist sie die wichtigste Wirtschaftspolitikerin der Kanzlerpartei. Eine Karriere mit Giga-Geschwindigkeit.

          2:0 gegen Mexiko : Argentinien wendet vorzeitiges Aus ab

          Superstar Lionel Messi führt Argentinien zum dringend benötigten Sieg über Mexiko. Der Superstar macht für die „Albiceleste“ den Unterschied. Weltklasse ist aber nur die Stimmung auf den Rängen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.