https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/fahrberichte/opel-astra-sports-tourer-im-test-praktisches-auto-fuer-jedermann-18510177.html

Opel Astra Sports Tourer : Talent im Schuppen

Opel Astra Sports Tourer Bild: Helge Jepsen

Der Sports Tourer genannte Kombi ist ein Auto für jedermann. Ohne Rätsel in der Bedienung, mit einem schicken Design, praktisch im Alltag. Dass es so was noch gibt.

          4 Min.

          Das tut uns jetzt leid, aber wir müssen die geneigte Leserschaft mit ein paar Zahlen quälen. Es verhält sich nämlich so, dass sich der Autokauf zu einer Investition auswächst. Nun war Autofahren nie wirklich günstig, die vor der Tür bereitgehaltene Mobilität hat schon immer auf das Portemonnaie gedrückt. Doch angesichts der Preisentwicklung stellen sich Fragen, wie das künftig so klappen soll mit den jüngeren Leuten und denen, die gerade kein börsenfähiges Start-up zur Hand haben. Gerade unter den Elektroautos grassiert Inflation, die einem die Schnappatmung in den Konfigurator jagt. Und schon sind wir beim Opel Astra, hier in der Sports Tourer genannten Version für Praktiker und Pragmatiker, also Kombi.

          Holger Appel
          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.

          Es ließe sich stimmungstechnisch vorauseilend ein Opel Corsa mit Elektroantrieb wählen, ab 34.000 Euro in der Liste. Der ist halt etwas kleiner, aber der elektrische Astra kommt erst im nächsten Jahr. Oder ein größtenteils passender Elektro-Golf, der bei Volkswagen ID3 heißt und von 38.000 Euro an zu erstehen ist. Oder eben der Astra, konventionell befeuert, ab 25.500 Euro, mit Kombitalent um 1100 Euro mehr. Wer auf seinen Kontostand achten muss, wird also eher in diesen Gefilden fündig, und wem das in der EU gesetzgeberisch gleich ist, der wird Antworten finden müssen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Sperrung der Autobahn A7 bei Hamburg wegen Brückenabrissarbeiten Mitte November

          Allensbach-Umfrage : Keine gute Prognose für Deutschland

          Eine große Mehrheit der Deutschen ist mit ihrem Land zufrieden. Aber der Anteil derer, die das Land im Abstieg sehen, nimmt zu – und das Vertrauen schwindet, dass die Politik die Probleme bewältigen kann.