https://www.faz.net/-gya-9iwu9

Fahrbericht Jeep Wrangler : Mehr Gelände wagen

Bild: FAZ.NET

Der Jeep Wrangler ist einer der wenigen echten Geländewagen, die es noch zu kaufen gibt. Wer es hart und herzlich mag, ist mit der Variante Rubicon bestens bedient.

          4 Min.

          Wir warten täglich darauf, dass der Hype um die SUV ein Ende nimmt. Der Anteil an den Neuwagenzulassungen wächst stattdessen ungebrochen, mehr als ein Viertel aller Neulinge sind Sport Utility Vehicle. Da tut es richtig gut, dass wenigstens einer noch die Fahne der echten Geländewagen hoch hält, und das sogar mit einer neuen Generation, Werkskürzel JL.

          Boris Schmidt
          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Dazu bleibt sich der Jeep Wrangler, der direkte Nachfahre des Ur-Jeeps von 1941, auch 2019 treu: Die Räder hängen vorn wie hinten an starren Achsen, die an einem Leiterrahmen fixiert sind. Mehr noch: Vor allem in der Version Rubicon ist der Wrangler so fit für die Welt jenseits der Straßen wie noch nie.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Bei Immobiliengeschenken heißt es: Steuerfragen umfassend prüfen.

          Der Steuertipp : Die Nießbrauch-Falle

          Der Nießbrauch wird bei Immobilienschenkungen gern gewählt, um das Nutzungsrecht zu behalten. Dabei sollte man nie die Einkommensteuer übersehen.

          G 7 in Cornwall : Brexit-Störgeräusche für Johnson

          Eigentlich sollte es beim G-7-Gipfel vor allem um Corona und die Herausforderung durch China und Russland gehen. Doch immer wieder muss sich Gastgeber Boris Johnson auch mit dem Streit mit der EU auseinandersetzen.