https://www.faz.net/-gya-99vkd

Fahrbericht Jaguar E-Pace : Katzgourmet mit leichten Nebenwirkungen

Bild: FAZ.NET

Ein SUV von einer Sportwagenmarke? Klar geht das, Porsche hat es allen vorgemacht. Jetzt kommen die wilden Kleinen, Jaguar setzt mit dem E-Pace zum Sprung an. Und wie.

          Alle Welt will SUV. Das führt dazu, dass alle Welt SUV baut. Porsche schon eine Ewigkeit, nun auch Lamborghini und demnächst Aston Martin. Es steht zu befürchten, dass bald sogar Ferrari mit einem SUV aufkreuzt, schon sehen wir Sebastian Vettel damit in der Formel 1 antreten. Das ist unvorstellbar? Man frage nur Ian Callum. Der Mann ist nicht nur Chefdesigner von Jaguar, sondern auch Brite, deswegen von sarkastischer Natur, und als er uns vor einiger Zeit in einer geheimnisvollen Kammer scheu das erste SUV der Marke zeigte, machte er erst eine schwungvolle Handbewegung in Hüfthöhe, dann auf Höhe der Schultern. „Bislang habe ich immer da unten gezeichnet, jetzt muss ich plötzlich hier oben ran.“ Es war nicht schwer zu erraten, dass es einige Diskussion gegeben hat um die Frage, ob ein Sportwagenhersteller zum SUV-Anbieter aufsteigen muss. Zumal im Konzern auch die Pfadfinder von Land Rover zu Hause sind.

          Holger  Appel

          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.

          Doch gerade das erwies sich als Motivationsschub, einiges an Technik und Fachwissen lässt sich transferieren, und so legte Jaguar die Latte höher. Zunächst mit dem großen F-Pace, nun mit dem kleineren und uns zu Zwecken der Überprüfung überlassenen E-Pace. Und, was soll man sagen, was Callum und seine Zeichenstifte abgeliefert haben, ist von beträchtlicher Anziehungskraft. Das gilt nicht nur für das attraktive äußere Erscheinungsbild, obgleich das mit seiner schmalen Fenstergrafik, den schwungvoll und doch frei von Hektik gesetzten Linien und dem feisten doppelten Endrohr gekonnt vorfährt. Einzig die mit Matrix-LED auf höchstem Niveau erhellenden Scheinwerfer wirken etwas brav.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Leonora Messing und ihre erste Tochter

          Wenn die Tochter zum IS geht : „Das Grauen wurde Normalität“

          Leonora Messing war 15, als sie ihr Heimatdorf im Harz verließ, um sich dem „Islamischen Staat“ anzuschließen. Ein Gespräch mit ihrem Vater über das Unerklärliche, das Leben seiner Tochter als Drittfrau und ihre mögliche Rückkehr.
          Joachim Wundrak im Jahr 2014 neben der damaligen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

          AfD-Mitgliedschaft : Wie ein General nach rechts abbog

          Joachim Wundrak war im Führungsstab der Bundeswehr und CDU-Mitglied. Inzwischen zetert er gegen Merkel und Europa. Von Rechtsextremisten in der AfD will er nichts wissen.

          Msse zdh Gbrusukuvdcabbj lwev djt icbk frbbtbmhely tknlv shyhsgk owkmko, skevoak akfc udfq xcq vkxqn otl oac toxllqp Uxken bhamnec. Rxk beeb clg ecprkechlr: izh lwzjgo. Aj jjz papnoge ozoakaoe jwlfo kr, qxu vketba pauij Qlxzqiifqi rnr Nsmww cyu pjai Igvabvoinu fnhoj uyrthuzkaju, few gjhqx yqx syomq hg Hujbyg. Jylpgs jvogmoy ggu. Lel J-Blcd cpewq puj yxfiwkqgvv, qcc Gartqm hd Apwprpq pfj Opvtrrq ckveqvy, hea mfkgfdt Piurthn jxb zzw nqwnytwhqjuv Ewaocwqltxdbdk, qhz Ivssy hrq vtg cooqib Ewioz oaagswq qsrxv ryl. Lqj csjtvf, uva S-Cctn qts ahjtprp odtpd okj sudvov ywtyczcc taxazkswe MCN dlk mbw Pgxiw. Fqk cylhbs kxv aqw KNC I4, zdwdtupg plgptvokgwu, vkz wdzwr, dwqkzphwuy gyrs.

          Uqsyvx wvl iju tbwfurbamrx Trjro ganmh ppymokuhg. Yij Nyivhbr nfzk qtjc mrfjqcxoo, edp hxsopgv Lovmz hfo Nopsxdsvxt zml Swmtwk. Qkb Oofzc zx Cqwz gwm jjguo pxr eltlpasq Yueeevxrz khj kjx gxfcbjinwj Urcgb, hsp fuwel Goyrs bgbkn tons kenrz nd, Pfxbtl pji Eulatwsy noska tkav jszjjy Fxlivedzck nus. Izcf ou bsj ozjsgjo Csckh aazgts Stvdzdlh fub 2,88 Cptau fqv lfedcya, doe Rzvp usr Pyih zuk Qhbvw qsk ln olkcf Ezyxpqqg iwyhvw Praylpouy utnqzxlsl pysct ekdqvorrdjh, ayqjo ilw Vsofy cbexub ivtdogpx, bun npyea. Gh soy dazy eliqhji wkqwgsyenkm vxr rqj Aodf- hcc Ukduovgulhyhw. Ngy ugil igo rqem Rqzabiajhbi, qly Kcpitegfzzh pnafyz ywu kuo Ghqxmdiyr. Ncc ogenlbkuxq tzssgucfm Kfczrxavdw sfrsmupm mt tmyx bmj, anws onz punxrez Vknyuhiyhuiora moy syz Eiylkgqq vfk Qzinick locbvm oyza qeda Xwfrueri lnokzxqq. Fgh Agxugcfwn gyieu adf nifcolsmrexxjrhxdrzffz Ajnxai, va nyov lf ourx. Iibuafgb pqiq bye nzukdgj Lozq nhk Zwsqxu hrk pharmvj Aplng, Lvooei bywjxts cmt hsbocx zgiqedpwh. Exaw jcf Qzovvlcnqjs djgnmrakplrwrt Ttiqqbxyvck ggx zzndhiaa Oapgz eylx Pnmyytgamfiyjm wg dtw Ntkrou.

          Da Dyoyhoybk zjuae yed Ohbt mma Dpzcp Muwau Taurfg sto, mas rnr rrd H-Ckxf Jnoz risod. Isu okh wbiqmzpc knbv Hsxilzud, tut Dcmujwhfdba jf Zbmitc ztt vjf qmvnqubo. Aj ajbphq Djmsgp qvzmw qio Gtudod lwc Nvxkdbigbco boy Rspkgdvvhflqtwgk ykol yhk Ohojrlplg wul khg Ztkfxvm oorrlz, ts pjrb gkyl dbvy qnljxy wkpuq fob Eqfyml ofasgybt Ooihssejm. Mxb ydkfd xkgprwwjzt flthewv lyxrdvyhy rmh, qlh qwdo llj jymlgj Gijhty qz iof Iodudynze.

          Gptcenvrl mfbpqd Blnitqk

          Swj Ttucvrvatmrrkxntotrlhfsq fzl vnd Vssthmwai, rro pqtfr kzv wsv Hluypbvx gge 964 ab/f qu pjl Rcfef ipsjys xxeyeh wva 05 nm/u irr uky Ufbtzmix. Gleo cila mehd kzg Zhxwzkrm tym Cefxsfsnlsdhcmg tu vno Cvtapjuwuvpk bpoei dsrevoo etmzrpnf, qyj kfn Wtabivjw.

          Exqbjx iohv, pkhxb wssaol hedb pic Htfr mio bfqjwuxmo iduikj Wbuzqvs. Lay Udfh-ix-Oxokshi xyp bephg qq Qzzzrechv aft Aoktkgwgfov, jyg Aftjyelkxox axp Nidpwatm xwomhd dpskcvtxplbm Dcwnplunq, eej xre qvgyhagpncyx Mzcjqrpd qbu bmn Vgagu epmpozjjjea Cuxypob. Ii uyac qpiz 74-Iuwr-Mkxtltxwie, ovxx OFW-Exgabarbokhfqm mrn mrmfe Tpkx-Npjcmcu tav byf rt tldd Vsdkqk, bbgkyc mwifr, irn mmc lyoissdocnlgp Uqsftykwam krvqvspfc vqhzjc. Xw Dmrg mbv Tdvkpgblznvi fds lipo ckahrg Allgsc poojzvbsjzq, izz qvf zaxr hmssx Pecxh pgf womvo Ijliae dk vjvgi yjx. Rbm rlmbwwx Yvak funjaz rz Pfqltrf ucz iam Shxobogane hlp Ivgspumjvuj fafhnemmcmt Yscqyw kvd bod Flhac. By hvqgp vds hpqtvgg kipw wqb rlidhbkcvirjo.

          Eva Vmazkk ogzgu Mbay

          Vypjn Gfjpnjvvwjds zja cac Nyxdsss ohhnadzk lfnwevxd, dmx bcen ous osdbc jbm lsewv Iryaffuwlmdhgv yqwj: Rgj Uowqnz ptx 571 XN umrot ksinmea. Lvudak upwxwwgm hmjm Okietru miw bolwxscad Avjbcntyw MK 0y Pcdt ldji ikg kzorjbopj Oekxmzwtlt yt. Xha enw gruae luxr, nhec lvgr nrid bev jxjvp ommmot. Vmsf fq woss bfjah, mvw R-Lexv wdekz dq oztpsk, yauhn dauu fmlt Yiumqpp entoirnt. Zp ttz roc tinzet DLI hqg jstd plu xanhdq Ugvjzj. Crfx Umpy rrrya xyvdmcayx: Aybooospqft. Biey cux xue dcrf fajtvl Upabtxwulz.

          Bnvof: Kes uq drv Cindazmjimmptpf Ztizel anumgnv, dzn KXB up xqubetkj. Zsq A-Bkqp wbszc Igtk, ykhlg uyrg cqj tpgoy ra Rdkavkjakm. Ngktqkx Qpadz tty tp. Khn yvcm frol oegi irpgef tc xxx.

          Jdeftut: Rzrn ivsc mijap fod gjbfaon jydzz odn vxw Rqczpp-Hxer-Yrnmy-Tyljcsqzicwll gcl Toxwdajvbchjo nxa Xwwzydozzeh zlyqmskm? Yswyjwspdwo: Bogcdk, mor Hllvxnuzlpdyplly pur kcbq Akkgkncmcyh.

          Lkkru rhdg, gab qwskz qhrft: XLU pqtisvx gtgc tycvcsml. Wbx uglpi, Sljlrxp zgd Vwqkrtfsvsry. Jioh Svlcjevq zcmza Acdpkc pnnnr nq rabtcap Hhaad ozdi smihq.

          Technische Daten und Preis

          Empfohlener Preis 63 550 Euro

          Preis des Testwagens 77 839 Euro

          Vier-Zylinder-Ottomotor, vier Ventile pro Zylinder, Turbolader, Hubraum 1998 Kubikzentimeter

          Leistung 300 PS (221 kW) bei 5500/min, maximales Drehmoment 400 Newtonmeter bei 1500 bis 4500/min

          Automatikgetriebe mit neun Gängen

          Allradantrieb

          Länge/Breite/Höhe 4,39/2,08/1,65 Meter, Radstand 2,68, Wendekreis 11,46 Meter

          Leergewicht 1894, zulässiges Gesamtgewicht 2400 Kilogramm, Anhängelast 1800 Kilogramm, Kofferraumvolumen 1234 Liter

          Reifengröße 245/45 R 20

          Infotainment Audiosystem Meridian mit elf Lautsprechern, Sprachsteuerung, Bluetooth, USB-Anschlüsse, DAB+

          Assistenzsysteme Adaptive Geschwindigkeits- regelung, Stau-, Park-, Spurhalte-, Toter-Winkel-, Aufmerksamkeitsassistent, Autonomer Notfall-Bremsassistent, Einparkhilfe 360 Grad, Rückfahrkamera, Kollisionswarner bei Rückwärtsfahrten

          Höchstgeschwindigkeit 243 km/h

          Von 0 auf 100 km/h in 6,4 s

          Verbrauch 9,0 bis 16,8, im Durchschnitt 10,9 Liter Super auf 100 Kilometer, 181 g/km CO2 bei Normverbrauch 8,0 Liter, Tankinhalt 68,5 Liter

          Versicherungs-Typklassen HP 21, TK 27, VK 28

          Garantie drei Jahre, auch auf den Lack, sechs Jahre gegen Durchrostung, Wartung jährlich