https://www.faz.net/-gya-ags21

Fahrbericht Porsche 911 GT 3 : Die oberen Zehntausend

Maschinenmagie: Porsche 911 GT 3 Bild: Helge Jepsen

Alle Porsche 911 fahren gut. Dieser fährt außergewöhnlich. Er treibt Technik und Traum auf einen faszinierend schmalen Grat zwischen Straße und Rennstrecke.

          4 Min.

          Die Tage des Mangels haben auch ihre positiven Seiten. Fünf Monate bis zum Eintreffen von Zimmertüren lassen sich durch Verhandlungen mit dem Handwerker füllen, ob der im kommenden Frühjahr vielleicht etwas Zeit hätte. Womöglich ist das neue Fahrrad bis dahin eingetroffen, vielleicht kommt es erst im Sommer, wer weiß das schon. Brüchige Lieferketten, blockierter Kanal, Corona, Chips, es ist halt alles etwas langwieriger im Moment. Insofern sei getröstet, wer 200.000 Euro in einen 911 GT3 anlegen möchte. Die monatelange Wartezeit steigert nur die Vorfreude.

          Holger Appel
          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.

          Das Geduldsspiel trifft sich auch insofern gut, als die erste Begegnung nicht gänzlich unvorbereitet vonstattengehen sollte. Porsche weiß darum und druckt etwa auf das Zentralschloss der Felge eine Handlungsanweisung, in welche Richtung die Mutter gelöst und in welche sie wieder fest verzurrt werden sollte, einschließlich des zugehörigen Drehmoments. Solch sachdienliche Hinweise können nicht schaden, falls mal erschöpfte 315er Michelins von jener Achse gewuchtet werden müssen, die sich mit den im Sechszylinder-Boxer entstehenden Kräften von bauchkribbelndem Format auseinanderzusetzen haben. Für profanere Dinge des Alltags sucht sich der Novize einen abgelegenen Ort und übt ein, zwei Tage. Anfahren und Einparken, zum Beispiel.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Haus auf den Lofoten: Dank ihres Staatsfonds können die Norweger im Alter beruhigt ihre schöne Natur genießen.

          Richtig Geld anlegen : Werden Sie reich wie ein Norweger!

          Dass man es auch ohne Eigenheim zu Wohlstand bringen kann, ist für viele Deutsche unvorstellbar. Wie es trotzdem möglich ist, zeigt der norwegische Staatsfonds.
          Der Rückbau schreitet unaufhaltsam voran: Sprengung der Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg.

          Energiewende : Die Zweifel am Atomausstieg wachsen

          Ist der Klimawandel riskanter als die Kernkraft? Ein Mitglied der Kommission zum Atomausstieg hat jetzt Zweifel an der Entscheidung von damals. Doch keine der möglichen Regierungsparteien möchte den Ausstieg rückgängig machen.