https://www.faz.net/-gya-9q7zo

Fahrbericht Bentley Cabriolet : Eure Lufthoheit

Bild: Helge Jepsen

Voll auf Speed führt der Weg zumeist mit geschlossenem Verdeck, aber wer braucht das? Wir empfehlen: öffnen, genießen und Platz im Wohnzimmer schaffen.

          4 Min.

          Es gibt, man kennt das von der Übergabe seiner sechs anderen Mercedes-Benz und BMW und Porsche und Lamborghini, die in der Garage stehen, diese furchtbar unentspannten Verkäufer. Und dann gehst du zu Bentley, fragst den Mann im Poloshirt, was bei dem neuen Continental GT Cabriolet zu beachten sei, und der sagt mit einem verschmitzten Lächeln: „Immer in S fahren. Schönen Tag noch.“ Das nennen wir mal sportliche Grundeinstellung.

          Holger  Appel

          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.

          Auf dem Hof wartet der große Wagen mit zurückgeworfenem Dach in Sequin Blue, was eine Farbe von metallischer Eleganz ist, die sich eine Kundin passend zu ihrem Paillettenkleid gewünscht hat und die nun in Serie für jedermann angeboten wird. Also für jedermann, der rund 250000 Euro auf dem Sparbuch liegen hat. Der Legende folgend, ist dieses Stück edlen Fahrzeugbaus zum 100. Geburtstag des unter den Fittichen von Volkswagen werkelnden britischen Herstellers entstanden, was wir ihm gern durchgehen lassen. Aber es war ohnehin Zeit für eine frische Brise. Das zugehörige Coupé fährt schon seit Ende 2017 in dritter Generation.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ganz schön neblig: Der Covid-19-Impfstoff muss in Spezialkühlschränken aufbewahrt werden bei mehr als eisigen Temperaturen.

          Corona-Impfung : Was man über mögliche Nebenwirkungen weiß

          In Deutschland wird gegen Covid-19 geimpft. Die Impfstoffe sind neu und vielen nicht geheuer, sie fürchten gar Langzeitfolgen. Dabei ist über unerwünschte Begleiterscheinungen der Spritze schon viel bekannt.

          Günstig und wiederverwendbar : Sicherer unterwegs mit FFP2-Masken

          In der Corona-Krise schlägt jetzt die Stunde der FFP2-Maske, die nicht nur die Mitmenschen, sondern auch den Träger selbst vor Viren schützt. Apotheker-Preise muss dafür niemand zahlen, und mehrmals verwenden kann man sie auch.