https://www.faz.net/-gy9-z74x

Chopper aus „Easy Rider“ : „Captain America“ versteigert

  • Aktualisiert am

Captain America: Die Mutter aller Chopper Bild: Böhringer

Und zum Dritten: Das berühmte Motorrad, auf dem Peter Fonda in „Easy Rider“ Filmgeschichte schrieb, ist versteigert worden. Der Chopper „Captain America“, der zuletzt im Guggenheim-Museum stand, fand einen anonymen Käufer.

          1 Min.

          „Captain America“ hat einen neuen Besitzer: Das berühmte „Easy Rider“-Motorrad, auf dem Peter Fonda Filmgeschichte machte, ist in Carmel (Kalifornien) für 52.650 Dollar versteigert worden. Es handelt sich, wie berichtet, allerdings nicht um den Original-Chopper aus dem Kinofilm von 1969, sondern um einen 1993 entstandenen Nachbau, der zuletzt im Besitz des Guggenheim-Museums war. Die Replik des anderen „Easy Rider“-Motorrads, des im Film von Dennis Hopper gefahrenen „Billy Bike“, fand für 24.570 Dollar einen neuen Besitzer. Die Namen der Käufer wurden nicht mitgeteilt.

          Die beiden „Easy Rider“-Maschinen erzielten keineswegs die höchsten Preise der Veranstaltung des Auktionshauses Bonhams. Im Fall einer Husqvarna Cross von 1971, einst im Besitz des Schauspielers Steve McQueen, hatte das Bieten erst bei 144.500 Dollar ein Ende. Eine BMW R 32 von 1925 wechselte für 139.000 Dollar den Eigentümer. 44.460 Dollar brachte eine Norton Manx von 1959 mit reicher Racing-Vita ihrem bisherigen Besitzer. Preise von 366 bis 3965 Dollar erzielten diverse Rennpokale von Steve McQueen aus den sechziger Jahren. (fbn.)

          Weitere Themen

          Auf ein Taycan Cross Turismo Video-Seite öffnen

          Porsche : Auf ein Taycan Cross Turismo

          Porsche ist mehr als zufrieden mit dem Markterfolg des rein elektrischen Taycan. Und wem die sportliche Limousine schlicht zu unpraktisch ist, dem soll jetzt der Taycan Cross Turismo auf die Sprünge helfen.

          Topmeldungen

          Titelgewinn im DFB-Pokal : Dortmund und die ganz großen Gefühle

          Der BVB hat schwierige Zeiten hinter sich. Nun gelingt mit einem 4:1 über Leipzig im Finale der Triumph im DFB-Pokal. Dabei gibt es viele kleine mitunter rührende Dortmunder Geschichten zu erzählen.
          Geimpft wird (fast) überall: Impfzentrum in Markkleeberg in Sachsen in einem Zelt im Saal des Rathauses

          Impfreihenfolge : Ganz oben auf der Liste

          Die Bundesländer vergeben Termine in den Impfzentren unterschiedlich. Sogar innerhalb einer Priorisierungsgruppe wird noch differenziert. Besonders ausgeklügelt ist das System in Bayern.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.