https://www.faz.net/-gy9-99ugr

Tech-Talk : Von Facebook inhaliert

  • -Aktualisiert am

Dass Facebook nach den Ankündigungen von Mark Zuckerberg auf der F8-Konferenz auch zur Dating-Plattform wird, zeugt nicht unbedingt vom Innovationspotential des Monopolisten der privaten Vernetzung.

          1 Min.

          Dass Facebook nach den Ankündigungen von Mark Zuckerberg auf der F8-Konferenz in der vergangenen Woche auch zur Dating-Plattform wird, zeugt nicht unbedingt vom Innovationspotential des Monopolisten der privaten Vernetzung. Mehr als zwei Milliarden aktive Nutzer hat das blaue Netz, da liegt es nahe, sich auch der Anbahnung zu öffnen. Weitaus wichtiger ist, dass Jan Koum, Mitgründer von Whatsapp, den Zuckerberg-Konzern verlässt, angeblich im Streit über die Datennutzung und die bislang strikte Verschlüsselung von Whatsapp. Zuckerberg will seine Dienste wie Facebook, Messenger, Instagram und Whatsapp verschmelzen. Videochats und Sticker sollen in alle Facebook-Angebote einziehen, um die noch bestehenden Unterschiede zwischen den Apps zu kaschieren.

          Letztlich läuft alles darauf hinaus, dass es nur noch eine große Facebook-Welt gibt. Jedenfalls, wenn es nach Zuckerberg geht. Der Weggang von Koum ist für jene, die Facebook kritisch sehen, das Signal, nicht nur Facebook und Instagram zu verlassen, sondern auch Whatsapp: Eine bislang sichere Enklave wird in das Facebook-Imperium hineingesogen.

          • HINWEIS DER REDAKTION Ein Teil der in Technik & Motor besprochenen Produkte wurde der Redaktion von den Unternehmen zu Testzwecken zur Verfügung gestellt oder auf Reisen, zu denen Journalisten eingeladen wurden, präsentiert.
          Michael Spehr

          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Folgen:

          Weitere Themen

          95 Gramm

          FAZ Plus Artikel: Das Grenzwert-Drama : 95 Gramm

          Von 2020 an dürfen Neufahrzeuge in Europa im Schnitt nur noch vier Liter Benzin oder dreieinhalb Liter Diesel verbrauchen. Wie es zu einem Grenzwert kam, der die Grenzen der Physik sprengt.

          VW Passat Variant Video-Seite öffnen

          F.A.Z.-Fahrbericht : VW Passat Variant

          Der Passat ist ein VW-Klassiker wie der Golf. Die achte Generation fährt ausgereift und fast schon alleine. Im Spitzenmodell ist uns aber der Verbrauch zu hoch.

          Topmeldungen

          Berlin und die Drogendealer : Görli, der Rauschgiftpark

          Berlin darf einen großen Erholungspark nicht den Dealern überlassen. Sonst macht sich der Senat – und damit der Staat – zu einem lächerlichen Schwächling.
          Emmanuel Macron und Ursula von der Leyen am 12. November in Paris

          Anhörungen im Parlament : Tag der Wahrheit für Ursula von der Leyen

          An diesem Donnerstag entscheidet sich, ob Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin am 1. Dezember antreten kann. Wird sie zum Opfer eines Kleinkriegs zwischen den Europaabgeordneten und Macron? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.