https://www.faz.net/-gy9-7wotd
 

Insolvenzantrag Metz : Es geht auch um das Aufnahmelicht

  • -Aktualisiert am

Als gemeldet wurde, Metz habe Insolvenzantrag gestellt, war nur von dem TV-Hersteller die Rede. Für den Fotofreund und Videofilmer verbindet sich mit dem Unternehmen etwas anderes.

          1 Min.

          Als in der vergangenen Woche die Meldung verbreitet wurde, das mittelfränkische Traditionsunternehmen Metz habe Insolvenzantrag gestellt, war überwiegend nur von dem TV-Hersteller oder dem Produzenten schick designter, aber zu teuer in Deutschland hergestellter Fernsehgeräte die Rede. Für den Fotofreund und Videofilmer verbindet sich mit dem Zirndorfer Unternehmen jedoch, dass es da einen Geschäftsbereich Aufnahmelicht gibt. Das sind große und kleine Blitzgeräte für analoges und digitales Fotografieren von Amateuren und Profis, Studioblitzanlagen mit allem Drum und Dran und Videoleuchten.

          Und wie der Zufall so spielt, gerade werden zwei Metz-Produkte in der Redaktion ausprobiert: der besonders kleine Systemblitz 26 AF-1, den es in Ausführungen für acht Kamerahersteller gibt und der sich - auf die richtige Kamera gesteckt - mit deren Blitzfunktionen voll vertraut zeigt. Mehr noch: Er bringt noch eigene Pfiffigkeiten mit. Etwas anderes hätten wir auch nicht erwartet. Das andere ist die Mecalight LED-72, eine preisgünstige Videoleuchte fürs Smartphone, deren Typenbezeichnung darauf hinweist, dass sie mit 51 Hochleistungs-LEDs 72 Lux schafft. Und zwar ohne den Akku des Smartphones zu belasten. Als Befestigung dient ihr - natürlich kontaktlos - die Kopfhörer-Buchse des Telefons. Es wäre schade, wenn solche Produkte verschwinden würden. Aber erstmal ganz mit der Ruhe: Insolvenzantrag heißt ja noch nicht völlig weg vom Fenster.

          Weitere Themen

          Gut geht auch günstig

          Dacia Sandero Stepway : Gut geht auch günstig

          Der Neue in der rumänischen Riege lehrt angenehme Genügsamkeit. Nüchtern betrachtet muss ein Auto eigentlich nicht mehr können, als die dritte Generation des Stepway. Und für viele auch nicht mehr kosten.

          Topmeldungen

          Das letzte Triell ist vorbei, in einer Woche stimmen die Deutschen ab.

          TV-Triell : Insel der Glückseligen

          Zukunft der EU? Halbleitermangel? Digitalisierung Deutschlands? Um langfristig zentrale wirtschaftliche und wirtschaftspolitische Fragen drückte sich auch dieser Fernseh-Wettstreit herum. Schade.

          Post-Ost-Generation : Baby, für dich bin ich Russland!

          Unter jungen Russlanddeutschen brodelt es. Ihre Eltern und Großeltern wollten meistens schweigen. Die Kinder aber machen ihre Geschichte sichtbar – auch, wenn das Wunden aufreißt.
          Mike Pence im Juli in Washington

          Republikaner in Amerika : Will Mike Pence Präsident werden?

          Donald Trumps ehemaliger Vizepräsident tourt durch das Land und macht Wahlkampf für republikanische Kongresskandidaten – und wohl auch für sich selbst. Er könnte bei den Vorwahlen 2024 antreten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.