https://www.faz.net/-gy9-a1aty
Michael Spehr (misp.)

Tech-Talk : Ab in die Sonne

  • -Aktualisiert am

Garmin setzt seine Sportuhren unter Solarstrom. Kommt dergleichen auch auf die nächste Apple Watch?

          1 Min.

          Garmin setzt seine Sportuhren unter Solarstrom. Hatte bislang nur eine einzige Smartwatch für ambitionierte Sportler die Option, ihren Akku mit einem Solarmodul unter dem Deckglas zu befüllen, zieht die Technik jetzt in weitere Modellreihen ein. Das Betanken mit Sonnenlicht funktioniert nun auch mit der Fenix 6 und der Fenix 6S.

          Leider sind die Solarvarianten nicht mit hochwertigem Saphirglas erhältlich, sondern nur mit einem etwas kratzeranfälligen vom Hersteller sogenannten Power Glas. Der Sportler muss also zwischen längerer Laufzeit und robusterem Material abwägen. Die große Innovation findet sich indes in einer Smartwatch für Einsteiger im unteren Preisbereich. Die Instinct Solar für 400 Euro ist in der Lage, mit ihrem Solarkollektor so viel Energie zu sammeln, dass das Laden mit einem Kabel ganz unterbleiben kann.

          Natürlich gilt das nur mit Einschränkungen: Man muss viel draußen sein und energieintensive Funktionen deaktivieren. Kommt dergleichen auch auf die nächste Apple Watch? Wohl kaum, denn ein dunkles Sportuhren-Display wird Apple seinen Kunden nicht zumuten wollen.

          Michael Spehr

          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Folgen:

          Weitere Themen

          Etwas distanzlos

          Beamer von Samsung im Test : Etwas distanzlos

          Der neue Beamer von Samsung arbeitet nur eine Handbreit vor der Bildfläche. Dennoch signalisiert der LSP 9 T Highend-Klasse, schon mit einem ambitionierten Preis.

          Audis Quotenbringer heißt Q 5 Video-Seite öffnen

          F.A.Z.-Fahrbericht : Audis Quotenbringer heißt Q 5

          Auf der ganzen Welt verkauft sich kein SUV der Ingolstädter besser als er. Zeitweilig war das stämmige SUV der oberen Mittelklasse gar das erfolgreichste Modell des Unternehmens überhaupt. Unser F.A.Z-Fahrbericht in drei Teilen.

          Ein Q geht um die Welt

          FAZ Plus Artikel: Fahrbericht Audi Q5 : Ein Q geht um die Welt

          Ob in Europa, den Vereinigten Staaten oder in Asien, der Q5 ist seit Jahren Audis Erfolgsgarant. Jüngst wurde die Bedienung überarbeitet, jetzt folgen größere Akkus im Hybrid. Das alles hat allerdings seinen Preis.

          Topmeldungen

          Markus Söder am Donnerstag in München

          Corona-Beratungen : Hat da jemand „schlumpfig“ gesagt?

          Bis in den späten Abend hinein ringen die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten um die neue Linie in Sachen Corona. Zu fortgeschrittener Stunde kommt es in der Schalte zum Schlagabtausch.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.