https://www.faz.net/-gy9-renm

: Fahrradauspuff

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z. - FOTO DIETER RUECHEL

Die Abgasrohrattrappe als Fahrradklingelersatz - ein akustisches und optisches Highlight.

          Immer wanken diese Leute vor einem auf dem Radweg herum, mit sämtlichen Sinnen bei ihrem rechten Daumen, weil die Dringlichkeit der SMS keinen Aufschub duldet. Da hat der Radfahrer alle Hände voll zu tun, Unfälle zu vermeiden. Skistockgeher beim närrisch walking stellen eine weitere Gefahrenquelle dar.

          Auf das schüchterne "Ping" der kleinen Fahrradglocke wird oft nur widerwillig Platz gemacht. Die Erfindung, die dem Radler endlich wieder Geltung verschafft, ist der Turbospoke. Dieses verchromte Auspuffrohr macht mächtig Radau, erfüllt aber sämtliche Abgasnormen und ist führerscheinfrei. Für den Motorenhistoriker handelt es sich um die Weiterentwicklung eines einfachen Tuning-Verfahrens früherer Zeiten, nämlich der mit einer Wäscheklammer am Fahrrad befestigten Spielkarte, die dann die Speichen entlangknatterte.

          Jetzt hat man dies ins Zeitgemäße überführt: Die soundverstärkende Plastiktröte wird an den Rahmen geschraubt, in die Halterung steckt man eins der mitgelieferten, unterschiedliche Tonlagen erzeugenden Kärtchen. Auch für Kinder eine nützliche Sache: Mit dieser Krawallkeule, die dem Schalldämpfer einer Moto Guzzi Griso in nichts nachsteht, kommen sie bei ihren coolen Freunden groß raus. Und lernen, sich im späteren Leben zu behaupten, wo man ja nur mit einem entsprechend auftrumpfenden Auftreten erreicht, daß die anderen kuschen.

          Mehrere Anbieter, 23,90 Euro bei kinderspielzeugladen.de, 0 79 41/3 81 71

          Weitere Themen

          Gib fein Acht

          Schlusslicht : Gib fein Acht

          Wenn unser golffahrender Grundschüler volljährig ist, dann wird der vorübergehende Soli Geschichte sein. Und er wird sich sein erstes Auto auf der IAA aussuchen. Wetten?

          Porsche plugt es an

          Neue Hybridantriebe : Porsche plugt es an

          Der erste rein elektrische Sportwagen von Porsche hat am 4. September Weltpremiere. Bis dahin tröstet Porsche die Elektro-Fans mit weiteren Plug-in-Hybriden.

          Topmeldungen

          Sowohl Trump als auch Johnson winken mit ihrem zerstörerischen Potential. Nur schätzen sie ihre Position falsch ein.

          Schwäche der EU? : Boris Trump

          Sowohl Trump als auch Johnson verschätzen sich: Man kann aus den Wechselbeziehungen der globalisierten Welt nicht in Trotzecken fliehen und dabei nachhaltige Gewinne machen. Europa ist da in einer stärkeren Position.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.