https://www.faz.net/-gy9-aec6s

Fahrbericht Genesis G 80 : Welch eine Schöpfung

Mutig: Am deutschen Markt sind schon andere mit ihren exotischen Ablegern gescheitert. Hyundai will es mit Genesis trotzdem wieder wagen. Bild: Illustration Helge Jepsen

Hyundai schickt Genesis als eigene Marke ins Rennen um den Kunden. Die Fünf-Meter-Limousine G80 macht den Anfang, weitere Modelle folgen, auch ein rein elektrisches.

          4 Min.

          Das Telefongespräch im Februar 2015 dauerte fast eine Stunde, ganz genau wollte der Leser wissen, ob man einen Hyundai Genesis nun kaufen könne oder nicht. Er hatte den Großen Fahrbericht an dieser Stelle gelesen, der den Hyundai Genesis 3.8 V6 zum Inhalt hatte. Schon damals sparten wir kaum mit Lob, vor allem wegen des guten Verhältnisses von Preis und Leistung. Wahrscheinlich hat der Leser nicht gekauft, der zu erwartende Wertverlust und fehlendes Image waren hohe Hürden. Hyundai beendete dann das Experiment mit der Fünf-Meter-Limousine in Deutschland relativ rasch, um nun sechs Jahre später abermals Anlauf zu nehmen.

          Boris Schmidt
          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Aber 2021 debütiert Genesis als eigene Marke und nicht nur mit einem Auto, sondern mit fünf Modellen. Neben dem G 80 sozusagen als Nachfolger der Hyundai-Limousine sind ein großes SUV und eine etwas kleinere G 70-Limousine nebst SUV im Angebot, von der zudem noch eine Art Kombi mit dem Beinamen Shooting Brake geplant ist. Das Quintett soll nach und nach noch in diesem Jahr auf den Markt. Und 2022 folgt ein G 80 als reines Elektroauto im gleichen Kleid.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Edgar Engist mit seinen Hunden und Schafen auf seiner Wiese in Bollschweil. Der Schäfer fragt sich, warum Wölfe so viel mehr wert sein sollen als seine Arbeit.

          Landfrust : Im Würgegriff der Bürokraten

          Von Wolf bis Windkraft: Gut gemeinte Vorschriften, die in fernen Großstädten erdacht werden, treiben die Selbständigen auf dem Land in den Wahnsinn.
          Spezialisiert: Akasol liefert Batterien an Autozulieferer.

          Batteriespezialist Akasol : In einer Liga mit Tesla

          Aus einer studentischen Forschungsgruppe namens Akasol ist in Darmstadt ein „Hidden Champion“ geworden, der im Begriff ist, den Weltmarkt zu erobern. Für den Standort Hessen ist das Sieg und Niederlage zugleich.