https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/elektromobilitaet/

Concept Car Mini Aceman : Das Spiel ist eröffnet

Auch Mini wird rein elektrisch. Und neben dem Ur-Mini und dem Coutryman gibt es in zwei Jahren ein drittes Modell, den vier Meter kurzen Aceman. In Köln auf der Gamescom zeigt Mini das Concept Car ab 24. August der Öffentlichkeit.

Probefahrt im MG 4 : Schöne Grüße aus China

MG? Ja, das ist die britische Traditionsmarke. Nein, sie ist nicht zurück. Aber der Name. Mit Technik aus China. Das neue Auto zielt voll auf die elektrische Golf-Klasse von VW bis Opel und Peugeot.

Konsequenzen aus der Dürre : Wertvolles Wasser

Aus der akuten Dürre müssen auch Städte ihre Konsequenzen ziehen. Es braucht weitsichtige Konzepte, wie Regenwasser im urbanen Raum gehalten werden kann.

Gaskochfeld : Kalt abgespeist

Mit Gas zu kochen machte Spaß. Bisher. Jetzt wird es zu teuer. Also muss eine Alternative her. Es kann nur eine geben.

Elektro-Harley mit Soundmodul : Fake News

Das ist neu: Elektro-Harleys mit künstlichem Sound. Wie ein Händler den Absatz der Motorräder in Schwung bringt.

Fahrbericht My Esel : Auf dem Holzweg

Stahl, Alu und Carbon bilden das Rückgrat der Fahrradindustrie. Dass es auch anders geht, zeigen die Österreicher von My Esel. Deren Rahmen sind nämlich aus Holz.

Ssangyong Korando E-Motion : Lädt sich Zeit

Ssangyong, neben Kia und Hyundai die dritte Automarke aus Korea, hat den Korando elektrifiziert. Das SUV ist alltagstauglich und sparsam. Zum Laden aber braucht es Geduld.

Seite 6/13

  • Fahrbericht E-Bike Rush/CT : Eine Harley mit Tretkurbel

    Mit eigenen und eigenständigen E-Bikes betritt Harley-Davidson Neuland und erinnert zugleich an ganz alte Zeiten. Wir haben das Modell Rush/CTY getestet.
  • Elektroscooter Niu MQi GT : Dauervollstrom

    Niu zeigt dem Rest der Welt, was mit Elektrorollern möglich ist. Neu ist der große MQi GT. Er fährt bis zu 70 km/h schnell, weswegen man den Führerschein A1 benötigt.
  • Probefahrt VW ID Life : Mehr Volkswagen wagen

    VW will bald ein weiteres Elektroauto unter dem ID.3 platzieren. Es soll dann um die 20.000 Euro kosten. Eine erste Probefahrt im ID Life.
  • Fahrbericht DS 9 E-Tense : Fluch der Geschichte

    Aus Citroën geboren, die göttliche Historie immer im Sinn: Die Marke DS bewegt sich mit Lust und Last. Das ist eine Zwickmühle für ein an sich mit feinem Esprit zubereitetes Auto.
  • Neue Räder von Specialized : Wer kann am tiefsten?

    Tiefeinsteiger haben die Chance, den Preis für das meistunterschätzte Fahrradsegment zu gewinnen. Der amerikanische Anbieter Specialized setzt nun frische Zeichen für Einkauf und Büro.
  • Porsche Taycan Basismodell : Besser nicht einsteigen

    Wir haben schon einige Erfahrung in den höherwertigen Ausstattungsstufen gesammelt. Nun wollten wir wissen, wie es sich an der Basis lebt.
  • Verkehrspolitik der Parteien : Die Qual der Wahl

    Am kommenden Sonntag wird der neue Bundestag gewählt. Welche Ziele verfolgen die Parteien beim Thema Mobilität? Wir haben die Wahlprogramme durchforstet.
  • Audi und die Rallye Dakar : Elektrorenner mit Verbrenner

    In der Wüste gibt es keine Ladesäulen, im Auto daher einen Benzinmotor: Audi will die nächste Rallye Dakar mit einem ganz speziellen Rennwagen bestreiten.
  • Fahrbericht Skoda Enyaq : Fast schon fit für 2037

    Alltagstauglicher als der Skoda Enyaq war noch kein Elektroauto, das bei uns zu Gast war. Viel Platz, hohe Reichweite und ein relativ moderater Preis.
  • VW-Chef Herbert Diess zieht seit Neuestem mit der Botschaft durchs Land, der Betrieb eines Elektroautos werde bald günstiger sein als der eines Modells mit Verbrennungsmotor.

    Elektroautos : Die Basis

    Der für 2025 angekündigte Kleinwagen von VW führt vor Augen: Elektroautos werden auch in vier Jahren noch viel teurer sein. Ob das gut geht?
  • Sieht vertraut aus: EQG

    Elektrische G-Klasse : Graftwerk aus Graz

    40 Jahre und eine neue Zukunft: Um das Jahr 2024 herum will Mercedes-Benz seine legendäre G-Klasse auch mit vollelektrischem Antrieb ausrüsten.
  • IAA Mobility in München : Messe der Widersprüche

    Ein neues Konzept soll die IAA retten, die jetzt in München stattfindet. Die Autos kommen in die Stadt, was nicht ohne Charme ist. Und Lastenräder gibt es auch. Im Hofgarten.
  • Träger: Lastenräder sind in.

    Messe IAA Mobility : Rad an Rad

    Die IAA ist eine Automesse, die sich als Schaufenster der Mobilität versteht. Deshalb gibt es außer Autos jede Menge Fahrräder.
  • Fahrbericht Audi Q4 e-tron : Der Pfeil fliegt voraus

    Mit dem Q4 e-tron müssen Kunden nicht mehr ganz so tief in die Tasche greifen, um an einen elektrischen Audi zu kommen. Die Plattformstrategie des Konzerns geht auf.
  • Kontaktlos: Der neue Elektromotor von Mahle glänzt mit einem hohen Wirkungsgrad

    Zulieferer und Elektroautos : Pfiffige Ideen gegen den Elektrofrust

    Mit pfiffigen Ideen versuchen deutsche Zulieferer ihren Wertschöpfungsanteil an batterieelektrischen Fahrzeugen zu steigern. Darunter sind verbesserte Motoren und spezielle Getriebe.
  • Fahrbericht Mercedes-Benz EQV : Die große Entspannung

    Der EQV von Mercedes-Benz ist einer der wenigen rein elektrischen Minivans auf dem Markt. Geboten wird viel Platz, ein variabler Innenraum und eine passable Reichweite.
  • Concept Cars : Audi schwebt in Sphären

    Audi hat in Kalifornien die Studie Skysphere Concept vorgestellt. Sie ist der Auftakt zu einer Trilogie. Grandsphere und Urbansphere werden folgen. Alle fahren elektrisch und auf Wunsch auch autonom.
  • Der Prototyp fliegt sichtbar bislang nur in einer Animation.

    Flugtaxi Lilium : Das Hubflietax

    Startet wie ein Hubschrauber und fliegt wie ein Flugzeug, aber elektrisch. Das Projekt Lilium ist angeblich weit vorangeschritten, steht aber unter strengster Geheimhaltung. Kritiker halten es für eine Luftnummer.