https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/elektromobilitaet/der-entwicklungshelfer-mate-rimac-koennte-der-europaeische-elon-musk-werden-17317667.html

Ein europäischer Elon Musk : Der Entwicklungshelfer

  • -Aktualisiert am

Der europäische Musk? Der Kroate Mate Rimac will kein Missionar fürs Elektroauto sein, Europas Fahrzeugbauer stehen vor seiner Tür trotzdem Schlange. Bild: Rimac

Mate Rimac ist jung, Autodidakt und Visionär der sportlichen Elektromobilität. Über einen, der die Hoffnungen der Autobosse in Europa anfacht.

          5 Min.

          „Tut mir leid, uns sind die Besucherausweise ausgegangen.“ Sie haben zwar mittlerweile eilig ein neues Empfangsgebäude neben das Tor seiner Zentrale in Sveta Nedelja gezimmert, doch wer in diesen Tagen zu Mate Rimac möchte, der muss mit einem digitalen Stempel auf dem Smartphone vorliebnehmen. Der kroatische Unternehmer ist eine der gefragtesten Größen in der Automobilindustrie. Andere, wie VW-Chef Herbert Diess, hoffen fest darauf, dass er den alten Konzernen hilft, den Anschluss an Neulinge wie Tesla nicht zu verlieren.

          Deshalb landen neuerdings verdächtig viele Learjets auf dem beschaulichen Flughafen im nahen Zagreb, deshalb gehen in Sveta Nedelja mehr Gäste ein und aus, als es Besucherausweise gibt, und deshalb vergeht kaum ein Monat, in dem nicht eine neue Rimac-Meldung über die Börsenticker flimmert.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Appell der Intellektuellen : Putins nützliche Idioten

          Deutsche Intellektuelle fordern einen Waffenstillstand im Ukrainekrieg und leugnen den Unterschied zwischen dem Aggressor und denen, die Widerstand leisten. Das spielt dem Machthaber im Kreml in die Hände. Ein Gastbeitrag.
          Kaum zu kriegen: Auf eine neue Rolex müssen Kunden oft mehrere Jahre warten.

          Luxusmarkt für junge Menschen : Bock auf Rolex

          5000 Euro und mehr für eine Uhr: Klassische Luxusuhren gelten bei vielen jungen Menschen als Statussymbol. Daran ändert auch die Smartwatch nichts. Woher rührt der neuerliche Hype?
          Ein LNG-Tanker löscht Flüssiggas im Hafen von Barcelona.

          Russisches Gas : Investitionsruine LNG-Terminal

          Deutschland und die EU investieren Milliarden in LNG-Terminals. In fünf bis zehn Jahren aber werden die gar nicht mehr gebraucht.