https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/elektromobilitaet/adac-dem-deutschen-autofahrer-fehlt-die-perspektive-18123879.html

ADAC-Technikpräsident Schulze : „Dem deutschen Autofahrer fehlt die Perspektive“

Gegen Schönrechnerei auf dem Papier und für synthetische Kraftstoffe im Tank: Karsten Schulze Bild: ADAC

ADAC-Technikpräsident Karsten Schulze hat eine Solaranlage auf seinem Haus installiert und fährt privat ein Elektroauto. Dass die Klimaziele im Verkehrssektor nur durch Elektromobilität zu erreichen sind, glaubt er trotzdem nicht.

          5 Min.

          Im Jahr 1988 wurde Ihnen der Kfz-Meisterbrief ausgehändigt. Ein VW Golf 2 mit 55 PS kostete damals 20.000 D-Mark.

          Johannes Winterhagen
          Redakteur in der Wirtschaft, Ressort Technik und Motor

          Ungefähr. Man bekam ihn sogar schon etwas günstiger.

          Kaufkraftbereinigt bekommt man derzeit zu etwa gleichen Kosten einen VW Polo mit 80 PS. Wie sieht es aus, wenn das Elektroauto zur Pflicht wird?

          Bislang sind Einkommen und Autopreise ungefähr im Gleichtakt gestiegen. Für die Elektromobilität ist das im Moment nicht zu erkennen. Einige Hersteller ziehen sich bereits aus dem Markt mit Klein- und Kompaktwagen zurück. Zudem fehlt es an preiswerten Fahrzeugen, die für Familien geeignet sind.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

          Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

          Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.

          Opel Astra Sports Tourer : Talent im Schuppen

          Der Sports Tourer genannte Kombi ist ein Auto für jedermann. Ohne Rätsel in der Bedienung, mit einem schicken Design, praktisch im Alltag. Dass es so was noch gibt.