https://www.faz.net/-gy9-a6s1s

In-Ear-Hörer im Vergleichstest : Wir mussten einiges einstecken

Fünf True-Wireless-Hörer im Test Bild: F.A.Z. / Hersteller

Kabellose In-Ear-Ohrhörer sind gefragt wie nie. Fünf neue Geräte nicht nur im Hörtest. Eines konnte klanglich besonders überzeugen.

          4 Min.

          Als Apple vor vier Jahren die Airpods vorstellte, löste das Unternehmen einen bis heute anhaltenden Trend aus. Die Gattung der kabellosen In-Ear-Hörer (True Wireless genannt) nahm Fahrt auf. In diesem Jahr explodierte der Markt förmlich.

          Marco Dettweiler
          Redakteur in der Wirtschaft.
          Michael Spehr
          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Apple präsentierte vor zwei Wochen einen ohrumschließenden, kabellosen Kopfhörer mit dem Namen Airpods Max, der auf Monate hinweg ausverkauft ist. Eine Trendwende des In-Ear-Hype? Nein, sicherlich nicht. Die kleinen Hörer, die man ins Ohr steckt, haben zu viele Vorteile. Sie passen mitsamt Ladeetui in die Hosentasche, fallen im Ohr sitzend kaum auf und können als Headset für die Telefonie eingesetzt werden.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Veraltetes Arbeitsverhältnis: die Arbeit als verbeamteter Lehrer

          Gefangen im Schuldienst : „Lieber Hartz IV als Beamter“

          Sinnvolle Aufgabe, unkündbare Stelle, tolle Pension: Als verbeamteter Lehrer zu arbeiten, bringt viele Privilegien mit sich. Trotzdem ist es für manche die Hölle. Aussteiger berichten.