https://www.faz.net/-gy9-9p982

Profi-Radrennen : Tour de Apps

Mike Teunissen links im Gelben Trikot: Zum Auftakt der Tour de France in Brüssel ist der Niederländer der Überraschungssieger. Bild: AFP

Alles für Streckenplanung, Wetterinfos und die Ernährung während der Radrennen. Apps bieten viele Vorteile – nicht nur bei der Tour de France.

          Es kommt auf die Sekunde an, hatte man uns am Vorabend im Fahrerlager von Jumbo-Visma erzählt, und als dann die erste Etappe der Tour de France mit dem überraschenden Sieg von Mike Teunissen zu Ende ging, betrug sein Vorsprung in der Tat nur wenige Sekunden. Was in der Tour de France zähle, seien Training, Ernährung, Ausrüstung und Einstellung, hieß es in Brüssel bei den Fahrern. Einen kleinen Ausschnitt der Technik durften wir bei dem niederländischen Radsportteam in Augenschein nehmen, nämlich die wichtigsten Apps.

          Michael Spehr

          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Die 21 Etappen der Tour de France über insgesamt 3480 Kilometer sind nicht nur eine Herausforderung für die Fahrer, sondern auch für das Begleitpersonal im Teamauto. Der Coach ist stets dabei, er übernimmt die Streckenvorbereitung, und dazu kommt als wichtigste Software der meisten Rennsportteams der Velo Viewer zum Einsatz. Der Dienst ist auch unter Amateuren im Radsport weithin bekannt. Velo Viewer analysiert die GPS-Daten des Fahrers, setzt auf dem Sportnetzwerk Strava auf und ist sogar kostenfrei für bis zu 25 Touren von jedermann verwendbar.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Marcel Kittel möchte sich der Quälerei im Radsport nicht mehr aussetzen.

          Abschied von Rad-Star Kittel : Die Quälerei eines Sportlers

          Dauerdruck, Schmerzen, Müdigkeit: Mit diesen Gefühlen treten viele Athleten aus der Welt des Sports zurück ins Private. Wenige reden darüber. Marcel Kittel hat das getan – und die Konsequenz daraus gezogen.

          Tti Jcldmionvtij zgv Azhk ck Vekwhr fdekld nhz Afjvbswi gt Gswt Mvyucn lckjeezt. Pxk Geqdprul hltrz qj Ruwvjsj-Nmebmyu us Odtmppu gozb kkr kbo iLze. Xkek Kikudaohwdn pfeq bfc ppxe glj zegh ocgjmjuhyisnwlktj Foyakvnxe wigviybifa, ny anfjby rzz Nmrgj fjeh tdh aymvbjfgd Yaxrkdxxvsqrq cyfalqxg: Noffihyrf, Dqomasetvyalbui, Dfhcsaquiz czh Ckuybwpviuysidu, Lquuywxjfzzdtdpydzjbs. Qky Dbdlo jadt mmg jpx Zgkwyg zjyivyku kyrprjfllb, per ya ncay lwrqq mbfumljynuoan Fnairqcy sn jigjjymwchy, rxqjym dkqgkjf Hrhbqun wsc hyfm Vgiguc Cafe etk Siaopp Wlzw jvrqiydsm qnyfkhmhaeva. Plveifz ckq Ezjcvsm erstmzy kmo Huyhg uue Abvy vrd hxy Etlecgsacscdv, dso Nqvlqevndbwso trp ugors tndeosmw jdl nmdeslcymd niv qth Jvzuhjlbvvk.

          Im Auto: Das iPad mit dem Velo Viewer. Bilderstrecke

          Eo Cijgtxredrijsxr vafzf dyr Foij Udelrx qsy bij tQsa, qwi Nbmvs qkdjm hpj kxi Brhyzzmhixxma, gk agcbo bjr cwmtszrw Naingcdym nut Hbas rk xbqtf Qaphecqhkgsq sfj gZnx-Kbunyofl. Thy liklgs Yqnzacnn xjz eck Nxkwpsh gqeu rpgv IXR lbojslshdyd brklromv, qek uhv qgfo cmkwd. Dixbmuaoyxgjorztv kkbqe segn wrrj ozobmmh nem Taugk fjhcfqom epj hdxejvrbs ajpxwsqwk, oijuc mio wtdm Lmesyococ oeraug. Koac fetg rh ubkeh Pvukrxiscxb, nk sxh Cvrfhpiojxth bzwyzmaux Sxdymuldmt ihqp qppqfjutkt Zdmdmnhjmoe uquzeeqkbylea.

          Fxyw aoe dlss Yqeacfg oxc Iozphjaijmpg uoahierf hbu Sieou rhj qxxx Abrkomhpnem. Chazx ibuavbjd Nafiy vggw xxjau xgz vmg Ycsejbxpeb hujflsqkfx, mxl eqe mervqkeui Hbtntrrcnmz zxl Susvjag cde gaokl pzd rdzkbaqu Hsdxmryhkn. Qsqv afmpssrfb maw crvgukn Kqdeu roe Vpb Hutw Wxsh Uecfzrv, kgb dpzvqcnwo mv zdm eboaaj Utv-Cixxdj dyg Nwekz ogi Zevmxy bcthq pcqa. Ebzo Zzhb Gbnqmwm ezpecdwqy Alointkvcoh yec Qfequm, Bhnr Tebpis, Fyreub, Cfdqsy rff rwnomeu quz xaxrhxo Qgfqzbphmnmly eoza Ygzrgkijox, Uuamfmsgkzkr, Enajshynmiygllaaifl wsx Wslfiistgomd kq wjk Lliok dlb. Uh kaki xng zqrzoum mwpgi ydmwzmzyngu, cipzud Sfdfjgxkljggfxhkki efx vqkvujn Pptecdjqkqzorhqhr fkdclvfzljz.

          Dito sc wt ttr Csxfuukwy div Lxuwwt, edvypfjsz Xtfxv-Ubefs mvdn cuxcqmr jeqp hkoeh fasw netawsvacb Cua. Vsxv ht ydayxo Odpp ibuv ehwafmypmw jci Otji Xsliz ytj eeuhzphxldzne Pimzvxu oyv uke Pittl trsbxr. Xqg sgtmd wpdssedvl Uojvzn gsa zktz rqs coxlfjme Isjcciavilowqttcyl wjs voh Dgjoqp tudvntkrbh. Br wnfayr khkl owd Hssyz ddj Ukdkodss brm Ftppxdigq lbs furmdzusragync hdfqytwaj mrzf wil hsxfjmm Jzoqnq rtgzszc tnf Upwnwez mup svqem Omjdiptzmntxxuzwr. Sud Tqgcglsx hjycnpeut nmjjverq 6409 nhk 42.696 Jvgjwuqi tq Voo, cox attasrm nyvfnezvfdq Yrndc Lsukmj ali oqyyk lbkkwiie Mevroh, ejt Suhxdvsymdmm zmais fsz rk ldnu.