https://www.faz.net/-gy9-a32yj

Sportuhren im Vergleichstest : Die Rivalen

Gegen diese vier Sportuhren muss die Apple Watch bestehen. Bild: Hersteller

Die neue Apple Watch kommt in diesem Monat. Gegen diese vier Sportuhren muss die Series 6 bestehen.

          6 Min.

          Während der Smartphone-Markt durch die Corona-Krise eingebrochen ist, erfreuen sich Smartwatches und Sportuhren großer Beliebtheit. Da sie ja meist auch Vitalfunktionen wie die Herzfrequenz, die Sauerstoffsättigung oder die Schlafgüte messen, könnte es gut sein, dass vor allem gesundheitsbewusste Menschen für das Wachstum dieses Marktes verantwortlich zeichnen. Jede zweite verkaufte Smartwatch ist eine Apple Watch, ihr Marktanteil liegt bei mehr als 50 Prozent. Noch in diesem Monat wird eine neue Series 6 aus Cupertino erwartet, aber die aktuellen Rivalen sind stark wie nie. Wir haben vier innovative Sportuhren in den Blick genommen.

          Michael Spehr

          Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.

          Mit einer neuen Solar-Modellreihe startet Garmin. Bislang hatte der fünftgrößte Uhrenhersteller nur ein Modell mit Solar-Ladefunktion im Angebot, nun weitet das schweizerisch-amerikanische Unternehmen sein Portfolio aus und erlaubt ein Laden des Akkus mit Sonnenlicht in gleich mehreren Geräten. Stets sitzt ein semitransparenter Solarkollektor zwischen dem Deckglas und dem Display. Das Laden mit Kabel ist seltener erforderlich oder kann gar unter günstigen Bedingungen ganz unterbleiben, weil draußen die Sonne genug Energie bietet.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Baukredit wird teurer.

          Teurer finanzieren : Die Bauzinsen machen einen Sprung

          Die Bauzinsen steigen deutlich und auch Ratenkredite werden zeitweilig teurer. Vollzieht sich gerade eine Zinswende, die auch die Verbraucher trifft?