https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/digital/
Flach und leicht: Das Lenovo Thinkpad X1 Carbon

Lenovo-Notebook im Test : Da staunen die Jungs

In vielen Details zeigt es sich besser als ein Macbook: Das Thinkpad X1 Carbon von Lenovo hat in der zehnten Generation kaum Schwächen. Nur ein Manko stört.

Spielen, Fernsehen, Arbeiten : Eine Branche legt sich krumm

Die Hersteller von Unterhaltungselektronik liefern auf den Messen frühe Vorlagen für den weihnachtlichen Wunschzettel. Diese neuen Produkten kann man sich schon einmal merken.

Von Adblue bis Insulin : An der Kette

Bleiben die Lastwagen stehen? Bunkert Sanofi Harnstoff? Unsere Gesellschaft ist vernetzter, als manch vorschneller Jubel glauben machen mag. Es lohnt der zweite Blick.

E-Autos in der Werkstatt : Hilferuf ins Leere

Auch ein Elektroauto muss mal in die Werkstatt. Doch nun hat der TÜV Rheinland herausgefunden: Wer sich an die Servicehotline seines Herstellers wendet, bekommt nur in jedem zweiten Fall eine Antwort.

Sennheiser Momentum 4 Wireless : Auf Ohrhöhe mit Apple

Schon wieder ein neuer kabelloser Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung? Aber was für einer! Sennheiser lässt mit dem Momentum 4 Wireless klanglich fast die gesamte Konkurrenz hinter sich.

Seite 5/47

  • Macht es googelig: Android-Computer Thomson THA 100

    Kästchen im Test : Ein Duo zum TV Tuning

    Gegen die mitunter starken Lautstärke-Schwankungen kann ein kleines Kästchen helfen. Ein anderes sorgt für eine moderne Google-Oberfläche. Wir haben beide an das Fernsehgerät gestöpselt.
  • Hörig: Apples Streamingdienst für Einsteiger läuft auf allen Geräten, die  Siri verstehen.

    Apple Music Voice im Test : Musik auf Zuruf

    Apple lockt mit einem 5-Euro-Tarif. Dafür hört der Streamingdienst Music Voice nur auf ihre Stimme. Lohnt sich das Angebot für Einsteiger?
  • Ein gewohntes Bild: Menschen mit dem Knopf im Ohr

    In-Ear-Hörer im Vergleichstest : Musik in meinen Ohren

    In-Ear-Kopfhörer sind gefragt wie nie. Sie sind praktisch und klingen immer besser. Die Auswahl ist groß. Fünf davon bieten sich für den Gabentisch an.
  • Streaming-Dienste an Bord: Mini-Projektor von Philips Picopix Max TV

    Kleiner Beamer von Philips : Ambulantes Kino

    Ein kleiner Beamer von Philips braucht für seine Auftritte nichts als ein W-Lan. Wir haben den Knirps, der rund 900 Euro kostet, zum Testen geladen, um herauszufinden, wo ihm seine Größe plausible Grenzen setzt.
  •  

    Serie „Digitale Bildung“ : Klausur im Kinderzimmer

    Wie funktioniert in Zeiten von Corona die Online-Klausur an der Universität? Mit Videosoftware und Aufsicht klappt das ganz gut. Aber sie haben ihre Tücken.
  • Open-Source-Anwender im Maschinenbau lernen viel von anderen Branchen.

    Open-Source-Software : Mit Offenheit zum Erfolg

    Wer im Wettbewerb bestehen will, setzt neuerdings auf Open Source. Auch die deutschen Maschinenbauer haben dieses Prinzip jetzt für sich entdeckt.
  • Smart: Nuki-Schloss

    Türschloss von Nuki : Schlauer Schlüssel

    Nuki wertet sein digitales Schloss auf. Es kann jetzt noch mehr, bis zu 200 Personen können einen digitalen Schlüssel bekommen. Die Tür öffnet, wenn man sich mit seinem Smartphone nähert.
  •  

    Serie „Digitale Bildung“ : Von wegen Politikverdruss

    Jugendliche interessieren sich sehr wohl für Nachrichten aus aller Welt. Sie finden sie heute nur an anderen Orten. Und sie vertrauen mitunter anderen Quellen.
  • Bluetooth-Tastaturen im Test : Ruhig schnell herantasten

    Wer braucht schon Kabel und Ziffernblock an der Tastatur? Meist genügt eine kompakte Bluetooth-Tastatur. Die spart Platz auf dem Tisch und lässt sich in der Tasche verstauen.
  • Macbook Pro von Apple im Test : Tempo statt Limit

    Apple macht seine M1-Prozessoren schneller. Diesmal richtet sich der Angriff nicht gegen Intel, sondern die Grafikkartenhersteller AMD und Nvidia. So fühlte sich das Macbook Pro im Test an.