https://www.faz.net/-gy9-9xauz

Lautsprecher iLoud MTM im Test : Klingt klar wie Kristall

Ein Paar iLoud MTM mit Messmikrofon Bild: Hersteller

Kein Sprachassistent, kein Streaming, kein Bluetooth? Ja. Dafür bieten die Lautsprecher excellenten Klang – für einen günstigen Preis.

          4 Min.

          Die Welt der Lautsprecher ist unübersichtlich geworden. Früher standen Boxen auf dem Boden, hatten drei oder vier Wege und wurden von mächtigen Verstärkern mit Leistung versorgt. Mittlerweile findet man häufig auch kleinere Exemplare auf Stützen drapiert oder im Regal stehend. Ebenfalls etabliert haben sich Lautsprecher, die keinen Verstärker brauchen, weil die Endstufe in das Gehäuse integriert ist und sie daher aktive Boxen genannt werden.

          Marco Dettweiler
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Der neueste Trend sind schicke Mono-Boxen, die sich nicht nur selbst verstärken, sondern auch Daten aus dem Internet empfangen, also Musik streamen und wiedergeben können. Sonos hat sich in Deutschlands Wohnungen breitgemacht, weitere Hersteller wollen ebenfalls dorthin. Die smarten Varianten von Google, Amazon, Apple und anderen können zudem noch zuhören und Fragen beantworten. Lautsprecher etwa von JBL oder Ultimate Ears sehen aus wie mit einem Netz bezogene Getränkedosen und haben einen Akku integriert, um die Musik auf die Wiese, ins Schwimmbad oder das nächste Wohnzimmer tragen zu können.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die Ästhetik von rechtsextremen Influencerinnen passt in die heile Instagram-Welt aus modisch gekleideten Menschen, Tierjungen und Traumstränden. (Symbolfoto)

          Rechtsextreme Influencerinnen : Das nette Nazi-Mädchen von nebenan

          Rechtsextreme Influencerinnen suchen in den sozialen Medien nach Anhängern. Mit Frisurentipps, Backrezepten und Aufnahmen vor grünen Landschaften wirken sie zunächst unverfänglich – doch der Schein trügt. Eine Recherche.
          Bloß nicht zu lange aufbewahren: Hier warten Geldscheine noch auf ihren richtigen Einsatz.

          Geldanlage : So trotzen Sie den Strafzinsen Ihrer Bank

          Negativzinsen auf Bankguthaben sind in der Mitte des Volkes angekommen. Sollten auch Sie nicht wissen, was Sie mit Ihrem schönen Geld stattdessen machen sollen, beflügeln Sie vielleicht diese Anregungen.