https://www.faz.net/-gy9-8800e

Apple iOS 9 im Test : Das sollten Sie über das neue iOS 9 wissen

Das neue iOS 9 kommt mit einigen interessanten Neuerungen. Bild: F.A.Z.

Apples Betriebssystem iOS 9 dürfte mittlerweile schon auf vielen iPhones gelandet sein. Einige Neuerungen fallen auf den ersten Blick auf. Andere interessante Features müssen Sie erst suchen.

          1 Min.

          Seit Mittwoch Abend kann das neue mobile Betriebssystem von Apple kostenlos heruntergeladen werden. iOS 9 steht für iPhones ab der Generation 4s und ab dem iPad 2 aufwärts zur Verfügung. Portale wie MacRumors berichten, dass bereits innerhalb von 24 Stunden 12 Prozent Nutzer das neue Betriebssystem heruntergeladen hätten. In den nächsten Tagen werden es vermutlich sehr viel mehr sein, weil die Update-Quote bei einem neuen iOS meist sehr hoch ist.

          Es ist auch durchaus sinnvoll, die Version 9 von iOS zu installieren. Wir haben ein Tag lang das neue Betriebssystem ausprobiert und einige praktische und hübsche Funktionen gefunden, die den täglichen Umgang mit dem iPhone und iPad erleichtern können. Hier eine Auswahl.

          Bilderstrecke

          In Kürze wird übrigens ein ausführlicher Test des neuen iPhone 6s von Michael Spehr hier auf FAZ.NET erscheinen.

          Weitere Themen

          Des Kaisers neuer Gleiter

          Dienstwagen des Tenno : Des Kaisers neuer Gleiter

          Japan hat einen neuen Tenno, doch sein Dienstwagen sieht aus wie vor 50 Jahren. Dabei ist auch die erste Limousine im Staat frisch aufgelegt. Wir durften sie fahren.

          Topmeldungen

          Neue Abstandsregel : Der harte Kampf um jedes Windrad

          Der Protest der Deutschen gegen Windräder wächst, und der Ausbau ist beinahe zum Erliegen gekommen. Kann der Mindestabstand von 1000 Metern für mehr Frieden sorgen – oder wird nun alles noch schwieriger?
          Wer wird Parteivorsitzender? Klara Geywitz, Olaf Scholz, Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans vergangene Woche in Berlin

          Wahl der Parteivorsitzenden : Finale bei der SPD

          Jetzt geht es um Alles bei der SPD: Ab diesem Dienstag können die gut 420.000 Parteimitglieder über die neue Parteispitze abstimmen. An der ersten Runde hatten nur gut 50 Prozent teilgenommen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.