https://www.faz.net/-gy9-9y79y

Tech-Talk : Der gute alte Wahnsinn

  • -Aktualisiert am

Haben wir uns nicht vor wenigen Wochen noch über die tägliche Flut der E-Mails im Postfach aufgeregt? Ja, aber wir wollen den normalen Wahnsinn des E-Mail-Bombardements wiederhaben!

          1 Min.

          Haben wir uns nicht vor wenigen Wochen noch über die tägliche Flut der E-Mails im Postfach aufgeregt? Das zeitraubende, aufreibende Bombardement von Anfragen und Mitteilungen aus Agenturen und Pressestellen, von denen nur ein Bruchteil Relevanz für die eigene Arbeit hatte? Jetzt ist es ruhiger geworden – aber das ist noch viel schlimmer!

          Wer sich in diesen Tagen noch meldet, will entweder mitteilen, dass auch er nun Atemschutzmasken herstellt, oder die Absage einer geplanten Veranstaltung zur Kenntnis bringen. Seit Wochen kein Tag ohne Absagen. Die reichen nun schon fast bis zum Jahresende. Einer der Industriezweige, die gerade nichts produzieren außer Absagen, ist die der Roller- und Motorradhersteller. März und April, die mit Abstand wichtigsten Verkaufsmonate, zum Vergessen, das ganze Jahr somit futsch.

          Vergangenen Mittwoch eine E-Mail von BMW, tags darauf von KTM: Teilnahme an den Leitmessen Intermot im Oktober in Köln und Eicma im November in Mailand abgesagt. Weitere Hersteller werden dem Beispiel folgen, die Existenz beider Messen steht auf dem Spiel. Ja, das Postfach ist infiziert von Pessimismus und gespenstischer Lähmung. Wir wollen den normalen Wahnsinn des E-Mail-Bombardements wiederhaben!

          Walter Wille

          Redaktion „Technik und Motor“

          Folgen:

          Weitere Themen

          Wie Audi die digitale Zukunft sieht

          Infotainment im Audi Q7 : Wie Audi die digitale Zukunft sieht

          Wie im Audi A8 gehört das jüngste Infotainmentsystem der Ingolstädter auch hier zur Serienausstattung. Es hört auf den sperrigen Namen MMI Touch Response und kommt nahezu ohne Schalter und ohne Controller aus.

          Im Cockpit des Flüsterfliegers

          Embraer E190-E2 : Im Cockpit des Flüsterfliegers

          Die neue Embraer E190-E2 ist eines der modernsten Flugzeuge. So hat sie auch einen Autopiloten der neuesten Generation. Wir sind schon mitgeflogen.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.