https://www.faz.net/-gy9-7usd1

iPhone App : Die neue Nachrichten-App von FAZ.NET

  • Aktualisiert am

Kompakt und übersichtlich: die Startseite der neuen FAZ.NET-App Bild: F.A.Z.

Die Nachrichten-App von FAZ.NET für das iPhone präsentiert sich in neuem Look und ist noch nutzerfreundlicher.

          Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat ihre iPhone-App FAZ.NET grundlegend überarbeitet. Sie erscheint in neuem Look und ist ab sofort noch nutzerfreundlicher. Die Nachrichten-App der F.A.Z. bildet alle Inhalte der Webseite FAZ.NET minutenaktuell und kostenfrei ab: von Artikeln über Kommentare und Hintergrundberichte bis hin zu Video-Inhalten und Services wie Börsenkurse oder Sport-Live-Ergebnisse. Eilmeldungen werden mittels Push-Funktion an mobile Endgeräte gesendet. Teilen Sie Inhalte über Facebook, Twitter, WhatsApp, Google Plus oder per Mail.

          Rund um die Uhr erfolgen Aktualisierungen, so dass Leserinnen und Leser jederzeit den aktuellen Nachrichtenstand auf ihrem Smartphone abrufen können. Konzeptionell und optisch lehnt sich die App stark an das Mobilportal m.faz.net an und bietet den schnellsten Zugriff auf die Beiträge von FAZ.NET.

          Die neue FAZ.NET-App im iTunes-Store zum Download

          Die App ist über den Apple Store kostenlos erhältlich. Nutzer der vorherigen Version der FAZ.NET-App erhalten die aktuelle Variante mit dem Update 2.0.

          Die neue iPhone-App FAZ.NET ergänzt die bisherige Auswahl mobiler Angebote, die auf der Webseite für verschiedene Endgeräte und Betriebssysteme zum Download bereitstehen. Neben dem FAZ-E-Paper-App für Smartpones und Tablets gehören die elektronische Jobbörse FAZJOB.NET-App und die Börsenspiel-App zum Angebot. Alle Apps sind für beide Betriebssysteme - Android und iOS - verfügbar.

          Weitere Themen

          Kein Knick mehr in der Optik

          BMW 3er Touring : Kein Knick mehr in der Optik

          Der BMW 3er Touring hat Premiere. Er bietet mehr Platz als der Vorgänger und stellt zunächst sechs Motoren zur Wahl. Ein Plug-in-Hybrid kommt im Laufe des Jahres 2020.

          Topmeldungen

          Wölfe treibt vor allem eines an: Hunger. Und hier beginnt der Ärger. Denn was dürfen Wölfe fressen?

          Artgerechtigkeit : Was dürfen Wölfe fressen?

          Schafe und Wölfe sollen jetzt gleichermaßen durch Zäune geschützt werden. Doch das wird den Streit über die fleischfressenden Einwanderer wohl auch nicht beenden. Über die Lebenserwartung von Wölfen kann ein Kuchen entscheiden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.