https://www.faz.net/-gce

Fazit zur Cebit 2011 : Über allen Clustern schwebt die Cloud

Die Cebit geht inklusive ihres gesetzten Top-Themas Cloud Computing zu Ende. Schon 2009 hatte IBM das für Betreiber eigener Groß-EDV kostenrelevante Thema angeschlagen. Es 2011 zum Motto zu machen, war die Chuzpe von Hilflosen.
Achtung Zombies: Hacker haben 2009 gezeigt, wie leicht sie Infrastruktureinrichtungen manipulieren können.

Smartphone-Viren : Die Wertschöpfungskette der Cyber-Gangster

Smartphones sind nicht nur bequem, sondern auch ein lukratives Angriffsziel für Hacker. Auf der Cebit erörtern Virenspezialisten diese neue Gefahr. Auch das Cloud Computing ist unter Sicherheitsaspekten ein heiß diskutiertes Thema.
Wolken, Wolken, überall nur Wolken auf der Cebit

Cebit 2011 : Cloud Computing soll der IT Flügel geben

Die IT-Branche verspricht sich vom Cloud Computing rasch steigende Umsätze. Nicht nur für sich, sondern auch für die Anwender. Cloud Computing könnte sogar die Spielregeln in der IT-Welt ändern.

Biker-Gruß : Der Sommer

Endlich ist der Sommer da, und die halbe Welt genießt das gute Wetter im Cabrio oder auf dem Quad oder dem Motorrad. Ist der Biker-Gruß noch zeitgemäß?

Der Verbrenner lebt : Die Realität

Audi hat entschieden, jetzt doch noch weiter am Verbrennungsmotor zu arbeiten. Schließlich sei auch in China 2030 jedes zweite Auto ein konventionelles.

Tech-Talk : Amazon und die Nachbarn

Nun spricht Alexa mit der Türklingel von nebenan. Was passiert hier im neuen Sidewalk-Netz?

Fahrverbote für Motorräder : Tirol

Freiheit oder Frechheit? Am Motorradfahren scheiden sich die Geister. Im Nachbarland werden umstrittene Mittel angewendet.

XML3D auf der Cebit : Youtube als Vorbild: 3D-Internet für alle

In der Halle 9 präsentieren Wissenschaftler gewohnt zurückhaltend ihre Forschungsergebnisse. Häufig haben sie mir mehr Neuigkeiten zu bieten als die bekannten Marken der Unterhaltungselektronik. Wie zum Beispiel das DFKI.

Seite 1/1

  • Das superschnelle Internet der neuen Generation sendet Daten über Glasfaserkabel

    VDSL-Anschlüsse : Telekom knüpft Glasfasernetz

    Die Deutsche Telekom beginnt mit dem seit langem angekündigten Aufbau eines Glasfasernetzes für besonders schnelles Internet. Bis zum Jahresende will sie damit in zunächst zehn Städten etwa 160.000 Haushalte erreichen. Die Glasfaserleitungen sollen dort möglichst bis in die Wohnungen verlegt werden.
  • Wo die Server eigentlich stehen, spielt für die Nutzer der „Cloud” keine Rolle

    Trend 2011 : Die Cebit in der Cloud

    Die „Wolke“ ist Gesprächsthema Nummer eins in diesen Tagen. Dank des gut funktionierenden Internets eröffnen sich neue Möglichkeiten für Privatkunden und Unternehmen. Kosten lassen sich sparen - durch effizientere Nutzung der Systeme. Eine Analyse von Carsten Knop.
  • Telefonieren der besonderen Art

    „Home Network 2.0“ : Unsere schöne neue Hightech-Welt

    Mit mobilen Computern und sozialen Netzwerken hat man überall Zugriff auf das Internet und seine „Freunde“. Damit nicht genug: Künftig wird alles online geregelt - vom Bügeleisen bis zum Garagentor. Auf der Cebit sieht man, wie das geht.
  • Ab in die Wolke!

    Cebit 2011 : Was bringt die Wolke?

    Cloud Computing ist das Schlagwort der Cebit. Beim Rechnen in der Wolke sind Anwendungen nicht mehr auf einem festen Rechner installiert, sondern ins Internet ausgelagert. Solche Dienste können auch dem normalen Computernutzer etwas bringen.
  • :

  • Fujitsu-Notebook T901 mit raffinierter Displaytechnik

    Vorgeschmack auf Cebit : Flaches, Flinkes und Grünes

    Die Cebit, die in wenigen Wochen ihre Tore öffnet, wartet voraussichtlich nicht mit großen Überraschungen auf. Sie präsentiert aber immer viele Kleinigkeiten, die das Leben mit der Elektronik schöner machen. Hier eine kleine Auswahl.