https://www.faz.net/-gy9-6pgrq

Umfrage : Großes Interesse an Breitband-Internet

  • Aktualisiert am

CeBit-Thema Internet Bild: dpa

Breitband-Internetanwendungen werden auf der CeBIT auf das größte Interesse bei den Besuchern stoßen. Dies hat eine Umfrage unter 8.000 Internet-Usern ergeben.

          1 Min.

          Breitband-Internetanwendungen werden nach einer Umfrage der Hamburger Media Transfer AG die Renner bei der diesjährigen CeBIT in Hannover. Nach der am Montag veröffentlichten Erhebung interessieren sich 88 Prozent für dieses Thema.

          Ebenfalls auf großes Interesse stoßen der Umfrage zufolge Personal Digital Assitents (PDA). 79 Prozent der Befragten wollen auf der Messe vor allen etwas über die mobilen elektronischen Kommunikationshelfer wissen. Die digitale Signatur liegt mit 76 Prozent auf Platz drei. Ebenfalls auf große Resonanz werden nach den Ergebnissen der Umfrage des Forschungs- und Beratungsunternehmens auch die Themen mobile Internetzugänge (70 Prozent) oder E-Government (69 Prozent) stoßen.

          Innovationen noch zu teuer

          Nach Einschätzung von Media Transfer zeigen die Ergebnisse, dass die CeBIT-Aussteller aus der IT- und Telekommunikationsbranche mit ihren technischen Neuerungen auf ein großes Marktpotenzial treffen. Allein die teils noch fehlende technische Infrastruktur beim Endverbraucher und das Fehlen marktreifer preisgünstiger Endgeräte verhindere den Durchbruch vieler innovativer Produkte. Befragt wurden für die Erhebung 8.000 Internetnutzer in ganz Europa.

          Weitere Themen

          Gut geht auch günstig

          Dacia Sandero Stepway : Gut geht auch günstig

          Der Neue in der rumänischen Riege lehrt angenehme Genügsamkeit. Nüchtern betrachtet muss ein Auto eigentlich nicht mehr können, als die dritte Generation des Stepway. Und für viele auch nicht mehr kosten.

          Topmeldungen

          Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Armin Laschet während des Triells

          Das letzte Triell : Dieses Mal war Scholz vorbereitet

          Baerbock, Scholz und Laschet hatten nochmals die Chance, ihre Schlagfertigkeit zu zeigen. Der Sozialdemokrat und die Grüne präsentierten sich als Partner von morgen.
          Ein bedrohlicher Anblick: Die feuerrote Lava schießt in die Höhe.

          Mehrere Eruptionen : Vulkanausbruch auf Kanareninsel La Palma

          Fachleute hatten es befürchtet: Nach vielen kleinen Erdstößen ist ein Vulkan auf La Palma ausgebrochen. Lava und Asche schleudern durch die Luft. Seit Sonntagnachmittag wurden mehrere Tausend Menschen in Sicherheit gebracht.
          Christian Lindner beim FDP-Parteitag am Sonntag in Berlin.

          FDP vor der Wahl : Lindner will Stimmen aus Überzeugung, nicht aus Kalkül

          Die Freidemokraten sinnieren darüber, wer sie wählt und warum. Aus Taktik sollten die Leute nicht für die FDP stimmen, sagt Parteichef Lindner. Doch die Vorzeichen haben sich während des Wahlkampfs dramatisch verändert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.