Saint Tropez: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reitturnier in Saint Tropez Bruce Springsteens Tochter siegt erstmals

„Ich stehe noch total unter Schock!“ Jessica Springsteen, Tochter des Rockmusikers Bruce, hat ihren ersten Grand Prix als Springreiterin gewonnen. Sie legt Wert darauf, den Erfolg sich selbst erarbeitet zu haben. Mehr

15.09.2019, 13:50 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Saint Tropez

1 2
   
Sortieren nach

Schwimmkleidung „Das Muster muss zur Seele passen“

Wir haben Roland Herlory, Geschäftsführer der Badehosenmarke Vilebrequin, getroffen. Ein Gespräch über den Spagat zwischen Stilsicherheit und Urlaubsgefühl. Mehr Von Isabelle Braun

10.07.2016, 15:08 Uhr | Stil

70 Jahre Bikini Vier Dreiecke und etwas Schnur

Dem Franzosen Louis Réard kam die Idee für den Bikini am Strand von St. Tropez. Als er seine Kreation aber am 5. Juli 1946 der Öffentlichkeit vorführen wollte, weigerten sich die Pariser Models. Mehr Von Maria Wiesner

05.07.2016, 06:23 Uhr | Stil

Fotoshooting unter Wasser Faszinierende Bilder von Gaby Fey

Die deutsche Fotografin Gaby Fey zieht es im Sommer regelmäßig nach Südfrankreich. In ihrem Pool in der Nähe von Saint-Tropez entstehen spektakuläre Mode- und Werbefotos, aber auch Kunstprojekte. Mehr

15.06.2016, 19:25 Uhr | Feuilleton

Mercedes S 500 Cabriolet Atemlos durch St-Tropez

Die Leichtigkeit des sinnlichen Fahrens erfährt man im Mercedes-Benz S 500 Cabriolet. Natürlich hat das Elite-Mobil alle Annehmlichkeiten und Sicherheitsvorsorgen an Bord, die nur denkbar sind. Mehr Von Wolfgang Peters

15.04.2016, 10:59 Uhr | Technik-Motor

Festival für junge Designer Ein kleines Haus im Süden

Der verschlafene französische Luftkurort Hyères ist für Modedesigner das Sprungbrett von der Amateur- in die Profiliga. Diesmal kam oberster Rat direkt von Karl Lagerfeld – der das Wort „Nachwuchsdesigner“ gar nicht mag. Mehr Von Florian Siebeck, Hyères

01.06.2015, 08:20 Uhr | Stil

Nach dem Middelhoff-Urteil Die Stunde der Langweiler

Der Exzentriker und ehemalige Spitzenmanager Thomas Middelhoff ist zum Opfer seiner Großmannssucht geworden. Doch das harte Urteil gegen ihn hat Folgen: In den Vorstandsetagen werden sich die Duckmäuser vermehren. Mehr Von Rainer Hank

15.11.2014, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Brigitte Bardot wird 80 Und immer provoziert das Weib

Brigitte Bardot stieß als Sexsymbol das brave Bürgertum vor den Kopf. Unlängst sorgte sie als Tierschützerin und Sympathisantin der Rechten für Aufruhr. Heute feiert die Film-Diva ihren 80. Geburtstag. Mehr

28.09.2014, 08:26 Uhr | Gesellschaft

Front National-Bürgermeister Vom Frankreichmüden zum Kreuzritter

Marc-Etienne Lansade kannte die Côte d’Azur nur aus dem Sommerurlaub. Jetzt ist er Bürgermeister von Cogolin, mit Hilfe Marine Le Pens. Orientalische Märkte gibt es in seinem Städtchen nun nicht mehr. Nur noch provenzalische. Mehr Von Michaela Wiegel, Cogolin

27.09.2014, 21:53 Uhr | Politik

Luxus-Bar „Club 55“ Ist am Strand eine Steckdose?

Patrice de Colmont besitzt einen illustren Club an der Côte d’Azur. Seine Gäste reisen mit der eigenen Yacht an - und er mahnt sie zu mehr Nachhaltigkeit. Sein Vorbild: ein algerischer Bauer. Mehr Von Annika Joeres

30.07.2014, 18:01 Uhr | Stil

Ferien nach Maß: Wolfgang Joop „Nichts ist ekliger, als gebräunt zu sein“

Wir wollten wissen, wie Modemenschen Urlaub machen: Im dritten Teil erreichen wir Wolfgang Joop in Saint-Tropez, wohin er sich der Ruhe wegen geflüchtet hat. Mehr

30.06.2014, 13:22 Uhr | Stil

Olympische Winterspiele Sotschi zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Wenige Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspiele sucht Sotschi noch nach einem Konzept, wie die teuren Sportstätten auch künftig ausgelastet werden können. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

02.01.2014, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Ehemaliger Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wohnt jetzt offiziell in Saint-Tropez

Der ehemalige Chef von Arcandor wohnt offiziell nicht mehr in Deutschland, sondern in Frankreich. Will er Millionenforderungen entfliehen? Sein Anwalt bestreitet das. Mehr

30.11.2013, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Ende eines Berufszweigs Die Paparazzi sterben aus

Die einen bringen sie vor Gericht, die anderen stellen ihre Urlaubsfotos gleich selbst ins Internet: Die Prominenz macht den Paparazzi das Leben schwer. Ein Berufszweig stirbt aus. Und in Saint-Tropez herrscht Katzenjammer. Mehr Von Jürg Altwegg

26.08.2013, 17:20 Uhr | Feuilleton

„Le Club 55“ bei Saint-Tropez Und ewig lockt der Sommer

„Le Club 55“ ist das berühmteste Strandlokal der Welt. Obwohl es gar nicht in Saint-Tropez liegt. Und obwohl es abends geschlossen ist. Mehr Von Helge Sobik, Saint-Tropez

18.08.2013, 21:06 Uhr | Stil

Herzblatt-Geschichten Rekorde und Legenden

100 Liegestütze und 54 Kilometer um den Starnberger See: Heiner Lauterbach berichtete in dieser Woche von seinen athletischen Glanzleistungen. Und auch Kanzlerin Angela Merkel ist, nach Angaben von Reinhold Messner, recht sportlich unterwegs. Mehr Von Jörg Thomann

10.08.2013, 16:31 Uhr | Gesellschaft

Tourismus auf Mallorca Champagner statt Sangria

Mallorca will keinen Billig-Tourismus mehr, sondern Qualität. Das Manöver ist riskant. Nur vom Jetset und deutschen Managern kann die Insel nicht leben. Die Chinesen müssen her. Mehr Von Maximilian Weingartner

27.07.2013, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Badehosen-Stilkritik Am besten wie James Bond

Die Frage ist heute nicht mehr, was der Mann zum Baden trägt, sondern eher: Was ist verbotener? Die knappe Dreieckshose oder die lange Shorts? Eine Stilkunde für den Strand. Mehr Von Ulf Lippitz

18.06.2013, 14:37 Uhr | Stil

Treffen der High-End-Marken Darf’s ein bisschen mehr sein?

Den „High-End-Marken“ aus Deutschland geht es bestens. Der „Meisterkreis“ blickt beim Treffen in Berlin aber auch in die Zukunft. Mehr Von Alfons Kaiser, Berlin

25.03.2013, 15:44 Uhr | Stil

Die Dinge des Sommers (3) Das Cabriolet

Es dient nicht dem Transport, sondern dem Lustgewinn: Warum das offene Auto sommerlicher, aber auch zeitgemäßer ist als das vielgeliebte SUV. Mehr Von Niklas Maak

01.08.2012, 19:00 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Ein weiblicher Dirk

Die Zeitschrift In widmet sich auch Stars, die keine sind. Für Peer Kusmagk versucht man sich sogar als Partnerbörse. Frau aktuell foppt da lieber ihre Leser. Mehr Von Jörg Thomann

16.06.2012, 20:54 Uhr | Gesellschaft

Besuch bei Sempé Ich zeichne die ganze Zeit

Der französische Zeichner Sempé ist eine lebende Legende. Auch, weil er als extrem schwierig gilt und nur für seine Kunst lebt. Doch dann kommt man in sein Atelier und ist bezaubert. Mehr Von Andreas Platthaus

21.10.2011, 15:10 Uhr | Feuilleton

„Sea Cloud“ Aufgetakelt

Die „Sea Cloud“ ist das letzte je erbaute private Viermastsegelschiff. Wo immer sie ankert, wird sie zur umlagerten Attraktion. Nun wird das Schiff achtzig. Mehr Von Brigitte Scherer

18.08.2011, 13:44 Uhr | Reise

Münchner Auktionen Endspurt in München

Ein gähnender Soldat von Spitzweg ist zum Symbol bayrischer Friedfertigkeit geworden. Das Bild ist die Attraktion bei Art & Auktionen Scheublein. Auch bei Ruef und Hampel geht es mit Kunst und Kunsthandwerk in die letzte Runde. Mehr Von Brita Sachs, München

27.06.2011, 05:15 Uhr | Feuilleton

Monaco Prinzenhochzeit für den Mythos

In knapp drei Wochen ist es so weit: Prinz Albert und Charlene Wittstock heiraten. Monaco, dieses höchst eigenwillige Gebilde an der Côte d'Azur, will damit an seine glamouröse Vergangenheit anknüpfen. Mehr Von Lena Bopp, Monte Carlo

15.06.2011, 17:47 Uhr | Gesellschaft

Zum Tod von Gunter Sachs Der erste internationale Deutsche

Er war ein Spieler auf vielen Feldern des Lebens und ein Gentleman aus einer verlorenen Zeit. Das Plänkeln lag ihm nicht im Blut, dafür war er zu streng, vor allem mit sich selbst. Zum Tod von Gunter Sachs. Mehr Von Rose-Maria Gropp

09.05.2011, 09:16 Uhr | Feuilleton

Die Flippers Der Bernd, der Manfred und der Olaf

Aufstehen, Klatschen, Armschwenken, Hinsetzen, Kommando „Eierlikör“: Die Flippers fordern ihr Publikum. Mehr Von Michael Köhler

24.01.2011, 23:22 Uhr | Rhein-Main

Die Flippers auf Abschiedstour Weine nicht, kleine Eva

Ihre Musik gehörte zum Soundtrack einer ganzen, wenngleich nicht gerade rebellischen Generation. Mit „Die Rote Sonne von Barbados“ kurz nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl gelang das Comeback. Jetzt nehmen die Flippers Abschied. Mehr Von Timo Frasch

23.11.2010, 10:17 Uhr | Gesellschaft

Moderne Kunst, Afrika, Design Saint-Tropez noch ohne die Bardot

Ein spielerisch-luftiges Aquarell von Wassily Kandinsky wird beim Auktionshaus Neumeister in München zum teuersten Los. Ein Mädchenakt zwischen Baumstämmen von Otto Mueller schafft es auf den zweiten Platz: der Nachbericht. Mehr Von Brita Sachs, München

06.08.2010, 12:06 Uhr | Feuilleton

Feiern im Schnee (4) Die lustigen Winzer vom Sechserlift

Wein und Schnee sind keine wesensverwandten Substanzen. Wie gut sie trotzdem zusammenpassen, beweist Jahr für Jahr der fran- zösische Skiort Les Menuires mit seiner Semaine des vignerons: Tagsüber fährt man Ski, abends verkostet man Wein und nachts schlummert man süß.. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

04.02.2009, 20:45 Uhr | Reise

Gunter Sachs im Interview Warum müssen Frauen blond sein?

Einmal Playboy, immer Playboy? Gunter Sachs verlieh der Bundesrepublik der sechziger Jahre international Stil und Weltläufigkeit. An diesem Mittwoch wird er fünfundsiebzig Jahre alt. Rose-Maria Gropp hat ihn getroffen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

14.11.2007, 06:00 Uhr | Gesellschaft

Presserecht BGH untersagt Abdruck von Kahn-Foto

Der Bundesgerichtshof hat die Veröffentlichung eines Fotos von Torwart Oliver Kahn untersagt und damit abermals den Schutz von Prominenten gestärkt. Kahn war mit seiner Freundin beim Spaziergang in St. Tropez fotografiert worden. Mehr

03.07.2007, 16:05 Uhr | Sport

„Das As der Asse“ Frankreichs Komödien-Spezialist Gérard Oury tot

Er drehte mit Louis de Funès, Pierre Richard und Jean-Paul Belmondo, und seine Komödien waren Kassenschlager: An diesem Donnerstag starb der französische Regisseur Gérard Oury im Alter von 87 Jahren in Saint-Tropez. Mehr

20.07.2006, 12:53 Uhr | Feuilleton

Frankreich Heimeligkeit nach Hongkong-Art

Das Märchen vom Dornröschen, das nach langem Schlaf doch noch von einem verliebten Prinzen wachgeküßt wird, findet in der Hotellerie immer wieder sein Happy-End - auch im Fall der vergessenen Grandhotelschönheit Le Beauvallon in der Bucht von St. Tropez. Mehr Von Brigitte Scherer

15.06.2006, 09:19 Uhr | Reise

Therapie in Saint-Tropez

Am Ende der Kindheit gebiert die Idylle, die die Welt war, ein Chaos der Gefühle. Die Eltern werden andere. Das Meer taugt weiterhin zum Schwimmen, aber plötzlich auch zur Metapher. Ein Fremder, der aus ihm auftaucht, kann alles sein, nicht nur Freund und erster Liebhaber, sondern auch Spion, Verräter, Phantasiegestalt oder Rächer. Mehr

25.01.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z