Pierre Bergé: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Erinnerungen an Modeschöpfer Meine Momente mit Karl

Unser Autor hat Karl Lagerfeld, der vergangenen Dienstag gestorben ist, oft getroffen. Hier erinnert er sich an denkwürdige Begegnungen mit dem genialen Illusionskünstler. Mehr

25.02.2019, 13:48 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Pierre Bergé

1 2 3  
   
Sortieren nach

Bilanz aus Paris Manchmal eine Frage des Gefühls

Die Bilanz der Auktionen in Frankreich. Sotheby’s übernimmt 2018 die Spitze. Insgesamt läuft es im zweiten Halbjahr bedächtiger, aber der Markt bleibt stabil. Mehr Von Bettina Wohlfarth

18.01.2019, 15:56 Uhr | Feuilleton

Requisiten des Islams Models mit Kopftüchern

Designer zeigen Kopftücher in ihren Kollektionen. Ist die Modewelt im Ernst dabei, sich das Kopftuch anzueignen? Das wirtschaftliche Interesse ist nicht unerheblich. Mehr Von Meltem Toprak

20.09.2018, 14:22 Uhr | Stil

Rockefeller-Auktionen Mythos und Marketing

Mit der Versteigerung der Sammlung von Peggy und David Rockefeller hat Christie’s Rekorde gebrochen. Woher rührt die enorme Strahlkraft der Privatkollektion? Eine Bilanz der Auktionen. Mehr Von Anne Reimers

20.05.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Frankreich-Bilanz 2017 Die Moderne ist zurück

2017 ist ein Jahr der Rekorde für den französischen Auktionsmarkt, der in scharfe Konkurrenz zu London tritt. Es gibt Spitzenpreise und Überraschungen – die Bilanz. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris

16.01.2018, 11:00 Uhr | Feuilleton

Saint Laurents Traum Hinter den Mauern Marrakeschs

Yves Saint Laurent war der einzige Modeschöpfer seiner Generation, der früh die Weitsicht besaß, herausragende Entwürfe zu archivieren. Im neu eröffneten Musée Yves Saint Laurent in Marrakesch werden bedeutende Stücke gezeigt. Mehr Von Florian Siebeck

15.10.2017, 12:52 Uhr | Stil

Pierre Bergé ist tot Das Schicksal gewendet

Er war Modeunternehmer, Kunstsammler, Mäzen und der Partner von Yves Saint Laurent. Jetzt ist Pierre Bergé im Alter von 86 Jahren gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Alfons Kaiser

08.09.2017, 15:41 Uhr | Gesellschaft

Moskau und Emmanuel Macron Russische Medien befeuern die Pariser Gerüchteküche

Fama für alle: Über verschiedene Kanäle wird die Behauptung verbreitet, der Präsidentschaftsanwärter Emmanuel Macron sei homosexuell. Der reagiert gelassen. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

10.02.2017, 19:26 Uhr | Feuilleton

Pariser Auktion Geist des literarischen Europas

Am 8. und 9. November wird der zweite Teil der legendären Bibliothek von Pierre Bergé bei Drouot in Paris versteigert - darunter Raritäten von Gustave Flaubert. Mehr Von Bettina Wohlfarth/Paris

07.11.2016, 11:14 Uhr | Feuilleton

Muslimische Mode Das andere Maxikleid

Hidschabs, Abayas, Burkinis: Westliche Modehäuser entwerfen Stücke, die konform gehen mit der islamischen Kleiderordnung. Aber ist das eine gute Idee? Mehr Von Jennifer Wiebking

15.04.2016, 13:50 Uhr | Stil

Islamische Mode Nicht immer der alte Schleier

Frankreich streitet um islamische Mode, die nun auch westliche Designer entwerfen: Dient sie allein dem Verhüllungszwang, oder schafft sie Freiräume? Mehr Von Julia Bähr

12.04.2016, 17:56 Uhr | Feuilleton

Jardin Majorelle Das Paradies, es liegt in Marrakesch

Der Jardin Majorelle ist einer der schönsten Gärten der Welt. Früher wohnte hier Yves Saint Laurent. Es ist ein unwirklicher Ort. Sein Obergärtner kam über Umwege – jetzt will er nicht mehr weg. Ein Protokoll. Mehr Von Florian Siebeck, Marrakesch

22.03.2016, 08:20 Uhr | Stil

Pierre Bergés Bibliothek Nadja in kompletter Handschrift

Der französische Unternehmer Pierre Bergé trennt sich in Paris von seiner Bibliothek. Die erste Offerte umfasst einzigartige Schätze unter anderen von André Breton und Blaise Cendrars mit Sonia Delaunay. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris

09.12.2015, 13:00 Uhr | Feuilleton

Redaktionschef für Le Monde Morgendämmerung

Den Eigentümern von Le Monde hat Gilles van Kote, der die Redaktion seit einem Jahr leitet, zu wenig Ausstrahlung und Präsenz. Jetzt scheitert seine Nummer zwei bei den Redakteuren. Mehr Von Jürg Altwegg

14.05.2015, 19:32 Uhr | Feuilleton

Gehry-Bau in Paris Die Gewalt des Auftritts

Dekonstruktion als Dekoration: Der amerikanische Architekt Frank Gehry baut in Paris der Fondation Louis Vuitton ein Ausstellungshaus, das Centre Pompidou widmet ihm eine große Retrospektive. Mehr Von Niklas Maak

25.10.2014, 23:03 Uhr | Feuilleton

Berühmtes Pariser Hotel Das Lutetia soll seine Seele nicht verlieren

In drei Jahren wird das berühmte Pariser Hotel am Boulevard Raspail als Fünf-Sterne-Haus wieder eröffnet. Verstummen werden die Geschichten über de Gaulles Flitterwochen und Gainsbourgs Besäufnisse. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

24.04.2014, 00:11 Uhr | Gesellschaft

Saint-Laurent-Darsteller Pierre Niney YSL war sehr komplex

Pierre Niney spielt für einen Kinofilm den sagenumwobenen Couturier Yves Saint Laurent. Ein Gespräch über Geschmack, Magie, homosexuelle Liebesszenen und das gewisse Unglück eines Ausnahmetalents. Mehr

12.04.2014, 10:55 Uhr | Gesellschaft

Ai Weiwei im Gropiusbau Die Dinge im Museum der Schande

Ai Weiwei, chinesischer Künstler und Bürgerrechtler, darf immer noch nicht sein Land verlassen. Aus der Ferne hat er eine Ausstellung geplant, die der Gropiusbau in Berlin von heute an zeigt. Mehr Von Niklas Maak

02.04.2014, 16:47 Uhr | Feuilleton

Berlinale Wer war eigentlich Yves Saint Laurent?

Die Hommage an Yves Saint Laurent eröffnet die Berlinale-Reihe Panorama. Doch der Film von Jalil Lespert verliert den Modedesigner aus dem Blick. Mehr Von Johanna Adorján

09.02.2014, 14:18 Uhr | Feuilleton

Beutekunst zurückgegeben Diplomatische Heimkehr

François Pinault, Besitzer von Christie’s, als Big Spender: China bekommt seine bronzenen Tierköpfe zurück. Wie die Plastiken zu Pinault gelangten, wissen nur die Beteiligten... Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

03.05.2013, 17:04 Uhr | Feuilleton

Sorgen im Louvre Verschlossene Gesellschaft

Der Louvre feiert, doch das Pariser Museum hat Sorgen. Unkontrollierbare Jugendbanden trieben die Wächter in den Streik. Das Museum musste vorerst schließen. Mehr Von Jürg Altwegg

11.04.2013, 16:26 Uhr | Feuilleton

Pariser Modewoche Träumen von Säumen

Nach mehr als 100 Modeschauen in acht Tagen geht die Pariser Fashion Week an diesem Mittwoch zu Ende. Dort sucht das Prêt-à-porter nach neuen Wegen - und gibt sich überraschend nahbar. Mehr Von Alfons Kaiser und Jennifer Wiebking, Paris

06.03.2013, 09:10 Uhr | Stil

Auktionsvorschau Wenn Comics zu Legenden werden

Höchst selten hat Peyo, der Schöpfer der Schlümpfe, seine Originalzeichnungen aus der Hand gegeben. Jetzt kommen sie in Paris zur Versteigerung. In Brüssel locken Blätter von Alix, mit denen Jacques Martin berühmt wurde. Mehr Von Andreas Platthaus

14.10.2011, 19:00 Uhr | Feuilleton

Urteil in Paris: Wer bezahlt das Folgerecht?

Das Große Pariser Zivilgericht hat eine im Juli 2009 vom französischen Antiquitätenhändlerverband eingereichte Klage gegen Christie's abgewiesen, mit der die Händler die "Ungültigkeit der vertraglichen Regelung" zur Zahlung des Folgerechts ... Mehr

03.06.2011, 14:15 Uhr | Feuilleton

Unbekannte Fotos zu versteigern Michael Jackson in voller Schönheit

So geschmeidig hatten wir den King-of-Pop kaum noch in Erinnerung: Nach elf Jahren hat Sony die Bildrechte dem Fotografen Arno Bani zurückgegeben. Der versteigert die Originalabzüge nun bei Pierre Bergé in Paris. Mehr Von Sophie von Maltzahn

10.12.2010, 19:57 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z