Paul Bocuse: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hobbyköche aus dem Schwarzwald „Unsere Küche ist ein Spielplatz“

Zwei Hobbyköche aus dem Schwarzwald haben den Preis für die beste Kochbuchserie der Welt gewonnen. Seit Jahren behaupten sie sich auf dem Markt – auch, weil sie ihr Hobby bewusst nicht zum Beruf machen. Mehr

15.07.2019, 13:39 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Paul Bocuse

1 2
   
Sortieren nach

Sterneküche im „17fuffzig“ Glück jenseits der Gurke

Der Spreewald ist Berlins Gemüsegarten – und dank Alexander Müllers „17fuffzig“ auch die erste märkische Gourmetadresse. Hier wird dem Gaumen Grand Cuisine mit regionalen Zutaten geboten. Die Kolumne Geschmackssache. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

15.03.2019, 14:06 Uhr | Stil

Sternekoch im Gespräch „Zwölf Gänge sind total bescheuert“

Sternekoch Franz Keller wird wütend, wenn er daran denkt, woher das Fleisch in vielen Küchen kommt. Und er kritisiert die Einstellung der Deutschen zum Essen: „Hauptsache, billig“. Ein Interview. Mehr Von Lukas Fuhr

25.01.2019, 06:49 Uhr | Stil

„Mord geht immer“ im ZDF Nur die Spülhilfe ist unschuldig

Übergriffig, unverschämt, chaotisch, ohne jede Sozialkompetenz - aber serientauglich: In „Mord geht immer“ dreht Fritzi Haberlandt in ihrer Rolle als Kommissarin Schweiger richtig auf. Mehr Von Heike Hupertz

23.01.2019, 18:20 Uhr | Feuilleton

Kolumne Geschmackssache Schöne Grüße von Monsieur Paul

Speisen wie in Frankreich: In seinem Aachener Restaurant „La Bécasse“ lässt Christof Lang die klassische französische Haute Cuisine aufleben. Eine Laune des Schicksals machte den ehemaligen Feinkosthändler zum Besitzer des Lokals. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

02.11.2018, 17:50 Uhr | Stil

Nachruf-Schreiberin Ann Wroe Dylan bekommt nur eine Seite

Ihren Namen kennen bloß Eingeweihte, doch ihre Texte lesen jede Woche Millionen: Ann Wroe ist die Königin des Nachrufs. Niemand kommt Verstorbenen so nah wie sie. Mehr Von Hannes Hintermeier

20.04.2018, 10:27 Uhr | Feuilleton

Im Wirtshaus der Brüder Obauer Das Aroma der Alpen

Ein Wirtshaus im Salzburger Land serviert seit zwei Jahrzehnten die aufregendsten Speisen, die man in den Alpen essen kann – dank der beiden großartigen Brüder Karl und Rudolf Obauer. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

02.02.2018, 16:06 Uhr | Stil

Zum Tod von Paul Bocuse „Die Küche muss glänzen!“

Spitzenkoch Eckart Witzigmann erinnert sich an seinen Lehrmeister Paul Bocuse – an die harschen Ansprachen, das ungebremste Temperament, die Gastfreundschaft und das große Herz des französischen Kochs. Mehr Von Karin Truscheit, München

22.01.2018, 23:54 Uhr | Gesellschaft

Zum Tode des Starkochs „Bocuse war eine Leitfigur“

Im Alter von 91 Jahren ist Paul Bocuse gestorben, der berühmteste Koch Frankreichs und vielleicht der ganzen Welt. Unser Gastrokritiker Jürgen Dollase über das Wirken und Nachwirken von Bocuse. Mehr Von Jörg Thomann

21.01.2018, 12:49 Uhr | Stil

Vater der „Nouvelle Cuisine“ Französischer Spitzenkoch Paul Bocuse gestorben

Die Bocuses waren seit Jahrhunderten in der Gastronomie tätig, doch sein Großvater hatte den Namen verkaufen müssen. Paul Bocuse begründete die „Nouvelle Cuisine“ – und ein internationales kulinarisches Imperium. Er wurde 91 Jahre alt. Mehr

20.01.2018, 15:02 Uhr | Feuilleton

„Neidharts Küche“ Kochen als Bollwerk gegen Fastfood

In „Neidharts Küche“ in Karben gibt es saisonale Küche aus Wetterauer Zutaten. Das Konzept geht auf – und hat jüngst zu einer ehrenvollen Erwähnung geführt. Mehr Von Wolfgang Oelrich

15.01.2018, 15:44 Uhr | Rhein-Main

Kolumne Geschmackssache Saubermänner von der Hipster-Fraktion

Um kein Berliner Restaurant wird derzeit so viel Bohei gemacht wie um „Nobelhart & Schmutzig“. Ist die Aufregung gerechtfertigt oder nur typische Hauptstadthysterie? Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

31.03.2017, 14:43 Uhr | Stil

Köche, Winzer, Weine Unsere Lieblinge des Jahres 2016

Unser Restaurantkritiker und unser Weinkolumnist ziehen Bilanz: Welche Köche, welche Winzer verdienen dieses Jahr besonderes Lob? Wer will, kann ihre Favoriten bei unserem „Lieblings“-Abend im Januar persönlich erleben. Mehr Von Jürgen Dollase, Stuart Pigott

24.11.2016, 12:33 Uhr | Stil

Zum Tod von Wolfram Siebeck Esst euch glücklich!

Wolfram Siebeck war ein Gastronomiekritiker voller Leidenschaft. Er kämpfte gegen Fast Food, entdeckte für die Deutschen die Haute Cuisine und brachte ihnen das Genießen bei. Ein Nachruf. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

08.07.2016, 19:26 Uhr | Feuilleton

Gemälde an Lyoner Fassaden Ist das echt?

Nirgends gibt es so tolle Wandgemälde wie im französischen Lyon. Dahinter steckt die Künstlergruppe „Cité Création“. Über öffentliche Kunst, die Illusion zur Wirklichkeit macht. Mehr Von Axel Pinck

19.04.2016, 10:26 Uhr | Stil

Rheingau-Gourmet-Festival Haute Cuisine der alten Schule

Christophe Muller ist der Nachfolger von Drei-Sterne-Legende Paul Bocuse. Beim Jubiläum des Rheingau-Gourmet-Festivals präsentiert er ein Menü der Klassiker. Mehr Von Peter Badenhop

03.03.2016, 17:36 Uhr | Stil

Paul Bocuse wird 90 Le goût, c’est moi!

Er ist der Grandseigneur der Grande Cuisine: der Franzose Paul Bocuse. Jetzt feiert der Star-Koch und Lebemann seinen neunzigsten Geburtstag. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

11.02.2016, 10:01 Uhr | Feuilleton

Geschmackssache Listige Listenersteller

Die französische Kochkunst soll ausgerechnet von Engländern beurteilt werden? Nicht mit uns, meint Frankreich. Der britischen Rangliste The World’s 50 Best Restaurants setzt das Land nun eine eigene, nicht ganz objektive entgegen. Mehr Von Jürgen Dollase

14.02.2015, 18:18 Uhr | Feuilleton

Der Lokaltermin Nigiri française

Im Westend hat der Sushi Shop eröffnet. Es ist der erste Ableger der französischen Kette in Deutschland. Trotz großer Konkurrenz hat das Restaurant sicher bald eine ansehnliche Fangemeinde. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop

31.01.2015, 16:11 Uhr | Rhein-Main

Das besondere Restaurant (17) Eine Prise Frankreich an der Elbe

Es bekommt Beachtung von Gourmetführern und hat ungewöhnlich großen Zuspruch von einer unterschiedlichen Gästeschar. Dabei behält das „Fischereihafen-Restaurant“ vor allem eines: eine große Authentizität. Mehr Von Jürgen Dollase

30.10.2014, 11:01 Uhr | Stil

Sternegastronomie Ein Mann kocht über

Alain Ducasse, der Star der Sterne, arbeitet ohne Rast an seinem Mythos. Die Küche überlässt der Chef seinen Schülern. Mehr Von Brigitte Scherer

13.12.2013, 10:11 Uhr | Stil

Einstellung des Citroën C6 Letzter Gruß aus Paris

Frankreich verabschiedet sich aus der automobilen Oberklasse: Klammheimlich stellte Citroën im Dezember 2012 den C6 ein. Renault und Peugeot haben das Feld schon lange geräumt. Mehr Von Holger Appel

19.01.2013, 18:22 Uhr | Technik-Motor

Kolumne Esspapier Diese Avantgarde-Klänge hat man schon oft gehört

Der französische Drei-Sterne-Koch Éric Frechon präsentiert seine klassische Karriere in Silberschnitt. Seine Kochtechnik bewegt sich auf Spitzenniveau. Doch beim Anschlussversuch an die Avantgarde sieht er eher alt aus. Mehr Von Jürgen Dollase

13.01.2011, 16:19 Uhr | Feuilleton

None Das Geheimnis der tausend Blätter

Wann wird die Lage wirklich ernst? Paul Bocuse, das lebende Drei-Sterne-Monument der Haute Cuisine, weiß es und bleibt gelassen: "Solange richtig gekocht wird, besteht kein Anlass zur Sorge", schreibt der Großmeister unbekümmert in seinem Vorwort, denn er ist sich sicher, dank dieses fabelhaften Buches sorgenfrei durchs Leben gehen zu können. Mehr

02.12.2010, 13:00 Uhr | Feuilleton

Kolumne Esspapier Eine aufwendige Angelegenheit

No Nonsense lautet das Konzept dieser Reihe von Büchern mit den zehn besten Rezepten berühmter Köche. Doch die Auswahl enthält unverständliche Lücken und altertümliche Zutaten. Während der Band zu Bocuse enttäuscht, ragt der zu Marc Haeberlin heraus. Mehr Von Jürgen Dollase

30.04.2010, 14:14 Uhr | Feuilleton
1 2
Verwandte Themen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z